News

Prof. Mark Naison: Why City of Berlin Should Purchase Tachales and Turn it into a Public Resource

April 1st, 2011 by Africa | No Comments

To allow this incredible cultural space to fall into the hands of developers and be transformed into an upscale shopping center or luxury hotel would be an unspeakable tragedy, a negation of the creative spirit that has transformed Berlin the premier cultural center in Europe.


Tacheles will Tacheles kaufen

March 23rd, 2011 by Africa | No Comments

Mit überwältigender öffentlicher Resonanz bringt sich die Gruppe Tacheles als Käufer für das Kunsthaus Tacheles ins Spiel und bietet 2,84 Mio. € für das Haus (1253qm Grundfläche) und zusätzliche 1000qm Hoffläche. Ziel sei, das Areal für alle derzeitigen und künftigen Künstler und Nutzer zu erhalten und dringend notwendige Investitionen in den Aufbau neuer Werkstätten und Ateliers und die Verbesserung der Infrastruktur zu leisten.


Sensation: Bund der Steuerzahler will Rückabwicklung des Tacheles-Verkaufs

February 23rd, 2011 by Africa | 1 Comment

Der Präsident des Bunds der Steuerzahler, Herr Däke, “hat gestern den Bundesfinanzminister angeschrieben mit der dringenden Bitte, die Bundesoption einer Vertragsrückabwicklung ins Auge zu fassen”. Dann wird eine erhebliche Vertragsstrafe von 18,4 Mio. € für Fundus fällig und der Bund erhält das Gelände zurück. Das Tacheles könnte dann erhalten bleiben.


Feststellungsbescheid: Bund will kein Tacheles

February 17th, 2011 by Africa | 2 Comments

Feststellungsbescheid: Bund will kein Tacheles

In einem sog. “Feststellungsbescheid” der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) vom Juli 2008 heißt es, Tacheles-Investor Fundus habe sein Bauvorhaben “unverschuldet nicht begonnen”. Damit verzichtet der Bund auf 18 Mio. € Vertragsstrafe und implizit auch auf die Rückabwicklung des Kaufvertrags, die das Kunsthaus Tacheles vor dem Aus retten würde.


Deutschland verschenkt sich

February 17th, 2011 by Africa | No Comments

Der Tacheles-Kaufvertrag von 1998 ist endlich öffentlich und bestätigt, dass der damalige Verkäufer, die BRD, den Kaufvertrag rückabwickeln könnte, weil der Käufer, die Fundus GmbH, die Realisierungsfrist für das Bauprojekt überschritten hat. Dabei würde eine Vertragsstrafe in Höhe von 18,4 Mio. € fällig.


Tacheles Sale: A cut and dry case for the courts of law

February 16th, 2011 by Africa | No Comments

Tacheles Sale: A cut and dry case for the courts of law

The publication of the Tacheles purchase contract from 1998 proves that the German government has the legal possibility to revert the agreement with the buyer, the Fundus GmbH, since the real estate company has infringed the contract. This would mean a profit of at least € 25 million for the German government.


Deutschland verschenkt sich: Tacheles-Kaufvertrag endlich öffentlich

January 27th, 2011 by Africa | 1 Comment

Deutschland verschenkt sich: Tacheles-Kaufvertrag endlich öffentlich

Der Tacheles-Kaufvertrag von 1998 ist endlich öffentlich: Die Bundesrepublik muss ihr damaliges Geschäft mit der Fundus GmbH rückgängig machen. Die Rückabwicklung würde für Bund und Steuerzahler einen Gewinn von mindestens 25 Mio. € bedeuten und den akut räumungsbedrohten Kunstraum im Zentrum Berlins dauerhaft erhalten helfen.


Zwangsversteigerung: We are prepared.

January 26th, 2011 by Africa | No Comments

Zwangsversteigerung: We are prepared.

Das Tacheles wird am 4. April zwangsversteigert. Die Veröffentlichung des Tacheles-Kaufvertrags von 1998 durch die Gruppe Tacheles könnte jedoch die Mitte-Investmentträume platzen lassen.


Artists United: New Tacheles Network Online

December 6th, 2010 by Africa | No Comments

Artists United: New Tacheles Network Online

All labor that uplifts humanity has dignity and importance.


Kino & Tacheles-Biotop vorläufig gerettet!

November 5th, 2010 by Africa | 1 Comment

Kino & Tacheles-Biotop vorläufig gerettet!

Olivier Putzbach freut sich: Beim Räumungs-Prozess gegen das von ihm mitbetriebene Tacheles-Biotop Ende Oktober erlebten Tacheles-Zwangs-Verwalter Titz&Tötter erneut eine peinliche Schlappe.


Deutscher Kulturrat: “Tacheles als exemplarischer demokratischer Raum”

November 2nd, 2010 by Africa | No Comments

Deutscher Kulturrat: “Tacheles als exemplarischer demokratischer Raum”

Kaum ein Gebäude in Berlin illustriert sinnfälliger als das Kunsthaus Tacheles wie eine Stadt von unten aussehen und funktionieren könnte.


3D-Tacheles auf Second Life

November 2nd, 2010 by Africa | No Comments

3D-Tacheles auf Second Life

Das Tacheles expandiert ins Netz. Die offene Gruppe “TACHELES in 3D” baut in Kooperation mit YOUin3D.com die Räume des Tacheles nach. Künstler und Bürger sind eingeladen sich an der Entstehung und Begehung des virtuellen Kunstraums zu beteiligen.


HSH Nord räumt weiter

October 26th, 2010 by Africa | No Comments

HSH Nord räumt weiter

Während bei der HSH Nordbank nach einer Skandalserie und Milliardenverlusten die Stühle wackeln, gehen ihre Aktivitäten zur Räumung des Kunsthaus Tacheles in die nächste Runde.


3.10.2010: Grundsteinlegung Berliner Riesenkranz

October 3rd, 2010 by Africa | No Comments

3.10.2010: Grundsteinlegung Berliner Riesenkranz

Unter dem Motto “Wir bauen selbst” wurde in einem feierlichen Ritual am 3. Oktober 2010 vor rund 70 Gästen der Grundstein zum Berliner Riesenkranz enthüllt.



Archives