Abstrakt

Kurzfassung

Auszug als Adjektiv steht für: Du willst wissen, was "abstrakt" bedeutet? Die ABSTRAKT beschäftigt sich interdisziplinär mit relevanten Entwicklungen in Wirtschaft, Technik und Gesellschaft. Das Abstract Activation Ability ist unterteilt in: Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "abstract" - Spanisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von spanischen Übersetzungen.

Begriffsbestimmung, Sinn, Beispiele und Ursprung

Die Adjektivabstraktion wird immer dann benutzt, wenn etwas nicht Figürliches beschrieben werden soll. Die abstrakte Malerei zum Beispiel, wenn das Subjekt nicht das Thema der Repräsentation ist, sondern ihr geistiger Inhalt. Der Begriff kommt aus dem Latino und leitet sich aus dem Abstrakten ab. Die Verben sind in dem fremden Begriff abstrahierend zusammengefasst, was "die essentiellen Eigenschaften aus etwas Konkreten ableiten" heißt.

Das ist mir zu abstrakt. Als ungegenständliche Malerei wird die Abstraktion des frühen zwanzigsten Jahrhundert oft genannt. Demokraten dürfen kein abstrakter Slogan mehr sein. Mit unserem kostenfreien Rundbrief bekommen Sie jeden Morgen das aktuelle Geschehen. Weiterer interessanter Satz: Sinnbild - Eine Sinnbild ist ein sachlich erfassbares (oft personalisiertes) Abbild....

contrary - Das konträre Attribut wurde vom französichen Begriff contraire abgeleitet (opposite, contrary).... nostalgia - Das Hauptwort nostalgia kommt von der neo-lateinischen nostalgia, die.... schlechthin - Der Ausdruck schlechthin kommt von der südlichen Bezeichnung.... Neuheit - Das Nomen Neuheit (die) beschreibt etwas ganz Besonderes.

Zusammenfassung - W.I.R.E.

Die ABSTRAKT GmbH befasst sich fachübergreifend mit wichtigen wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Themen. Das Herzstück der Reihe ist eine aufgeschlossene, aber dennoch kritisch angelegte Zukunftsbetrachtung. Die ABSTRAKT AG untersucht die Wichtigkeit von neuen Tendenzen für Firmen, Wissenschaftler und Bürger und präsentiert Diplomarbeiten und Alternativlösungen für übermorgen. Das Wissen und die Vorstellungen von Denkenden und Handelnden aus den verschiedensten Bereichen fließen in die Untersuchung ein: von etablierten Fachleuten wie dem englischen Sozialwissenschaftler Richard Sennett, von Unternehmern wie Richard Branson oder dem Architekt des neuen World Trade Center WTCs, aber auch von Forschern, Unternehmern und Querdenkern der Nachfolgegeneration.

Zudem stellt die Buchserie mit ihrem Früherkennungsradar neue und überraschende Tatsachen und Anregungen aus Wissenschaft, Praxis, Politik, Wissenschaft und Technik vor. Das ABSTRAKT ist ein Leitfaden für die Gegenwart und für alle, die über die klassischen Zukunftsdiskussionen hinausschauen und die zukünftige Lebenswelt mitgestalten wollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema