Acrylmalerei Bilder Kaufen

Gemälde Kaufen Gemälde

Erleben Sie die Acrylmalerei für sich und lassen Sie sich von den großartigen Acrylbildern überzeugen. In der Galerie EventART entdecken Sie die modernen Acrylbilder von Andy Larrett. Abstrakte Kunst im Atelier kaufen und Acrylmalerei lernen. Verabschiedung vom Winter, Kunst und abstrakte Malerei direkt pro Bild cm kaufen. Sind Sie an den Preisen meiner verfügbaren Bilder in Acryl interessiert?

Künstlerisches Originalgemälde mit Acryltechnik kaufen billig ein.

Originale Tuschemalerei und Acrylmalerei des Leipzigers Christian Herzig, der bei Prof. Neo Rauch studierte, das ganze Tafelbild ist 50 x 60 cm, das bemalte ca. 38 x 50 cm groß. - Das Gewebe wird auf der Rückwand fixiert, die Wände bemalt und mit Acryllack versehen. Handbemaltes Unikat, kein Nachdruck! - Ich als Künstler signiere das Werk auf der Vorder- und Hinterseite.

  • Auf der Rückseiten wird die Plane fixiert, die Wände bemalt und mit Acryllack versehen. Handbemaltes Unikat, kein Nachdruck! - Mein Bild ist von mir als Künstler auf der Vorder- und Hinterseite signiert. 1 x Malerei 30x24cm. Malerei mit von mir handbemalter Acryllackierung und Glanzversiegelung mit Firnese auf Segeltuch. Auf dem Rücken signiert.

Die Bilder sind von mir handbemalt und signiert. Jedem Bild liegt ein Echtheits-Zertifikat bei.

Kaufen Sie Modernes Acryl Gemälde | Kunst Galerie EventART

"Acrylgemälde von Andy Larrett: "Ein Gartenhaus"" Anmerkung zu Bildrahmen: Gern informieren wir Sie auch per Telefon unter 0351 3393959 oder in unserer Dresdener Gallerie! Das bei EventART angebotene Acryl- und Ölbild wurde unmittelbar aus den Studios der entsprechenden Kunstschaffenden geliefert. Bei jedem Werk handelt es sich um ein handsigniertes Unikat, das vom Maler selbst gestaltet und aus hochwertigen Werkstoffen gefertigt wurde.

Bei den verwendeten Acryl- und Ã-lfarben handelt es sich um KÃ?nstlerqualitÃ?ten, die sich durch qualitativ hochstehende Farbpigmente und Binder auszeichnen. In der Regel werden grob- bis fein strukturierte Baumwoll- oder reine Leinenmaltücher verwendet, teilweise auch MDF-Platten oder spezielle Malpappe, ausführliche Informationen zu den Lackiergründen finden Sie nebenstehend.

Das Fotografieren der Arbeiten erfolgt in unserer Gallerie unter besten Lichtbedingungen, um eine realitätsnahe Darstellung des Objekts zu gewährleiste. Die Rückmeldungen unserer Auftraggeber zeigen jedoch, dass die Arbeiten in der Praxis in der Regel eindrucksvoller und differenzierter sind, als sie in digitaler Form dargestellt werden können. "Der 1987 in Saratow/Russland gebürtige Künstler kommt aus einer Familie von Malern, so dass es nicht verwunderlich ist, dass er seine Erziehung schon früh an einer Kunsthochschule für begabte Schüler begonnen hat.

Im Jahr 2009 zog der Maler mit seiner Gastfamilie nach Deutschland, wo er seinen Schwerpunkt erneut auf die Landschaft setzte. Sein Ansatz ist kräftig, in seiner Arbeit erblüht die Landschaft in herrlichen Farbtönen, die pastellig aufgebracht und mit Spachtelmasse gefüllt werden, um den Flächen seiner Bilder eine Reliefstruktur zu geben. Andy Larrets Werk ist außerordentlich vielfältig: Er verwendet die Ölgemälde der alten Meister ebenso tugendhaft wie seine photorealistischen Stadteindrücke (seine Reihe "City Scenes") sowie die filigranen Skizzen und Graphiken.

Er verweist in seiner Arbeit vor allem auf Impressionisten wie Claude Monet, Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Pierre Bonnard, Max Liebermann und Lovis Corinth. Weitere Verweise zu "Acrylgemälde von Andy Larrett: "Ein Gartenhaus"". Anmerkung zur Repräsentation im Internet: Die Aufnahmen der Werke erfolgen in unserer Gallerie unter besten Lichtbedingungen, um eine realitätsnahe Abbildung des Objekts zu gewährleiste.

Die Rückmeldungen unserer Auftraggeber zeigen jedoch, dass die Arbeiten in der Praxis in der Regel eindrucksvoller und differenzierter sind, als sie in digitaler Form dargestellt werden können. - Ausflüge sind auch in unserer Dresdner Gallerie möglich. - Sichere Versandmethode oder Selbstabholer in der Gallerie.

Mehr zum Thema