Adobe Stock Fotos Verkaufen

Verkaufen Sie Adobe-Aktienfotos

Wenn Sie viele Dateien verkaufen wollen, müssen Sie die Bedürfnisse einer großen Anzahl von Käufern erfüllen. Mit Shutterstock, Fotolia, iStock, Getty Images und neuerdings auch Adobe. Wenn Sie Bilder bei Adobe Stock verkaufen wollen, haben Sie einen weiteren Vorteil. Manche Leute verkaufen Stockfotos, sehen sich aber als Künstler. Sie können Bilder an Adobe Stock zum Verkauf anbieten.

Vorzüge für Hersteller von Adobe-Aktien

Ob Sie nun Vektorgraphiken von Haustieren anfertigen, die Ergebnisse Ihres Kochens abfotografieren oder Unterwasser-Filme machen, wir können Ihnen helfen, mit Ihren Lieblingsbeschäftigungen viel Gewinn zu machen. Geldverdienen ohne Zeitdruck: Es gibt keine Verabredungen, keine Kundengespräche und keinen Vorgesetzten.

Du arbeitest zu deinen eigenen Konditionen und kannst den Inhalt hochladen, wenn du willst. Einmal für unsere Kollektion freigegeben, können Sie jahrelange Provisionen für die heute übermittelten Daten erwirtschaften. Bieten Sie Content auf Adobe Stock an und machen Sie Ihr Einkommen im wahrsten Sinne des Wortes im Nachhinein. Mit Adobe Stock erhalten Sie Zugriff auf eine große Community: Adobe Stock lizensiert Fotos, Filme, Grafiken, Illustrationen, Templates und Vektorgrafik für mehrere tausend Aktienkäufer aus der Adobe Kreativ-Cloud und dem Internet.

Sie als Adobe Stock-Anbieter können diesen weltweiten Kundenstamm ansprechen und mit Ihrer Tätigkeit einkaufen. Als Teil von Adobe ist Adobe Stock an der Börse einmalig gut aufgestellt. Mit Adobe Stock können Sie Ihre Daten einfach und schnell aus Ihren kreativen Anwendungen hochladen: Der Kunde hat Zugriff auf Ihre Inhalte:

Die Lizenzierung der eigenen Produkte erfolgt ganz unkompliziert über Adobe Creativ Cloud-Anwendungen und Microsoft PowerPoint. Bei der Arbeit in diesen Anwendungen können unsere weltweiten Auftraggeber nach relevantem Content recherchieren und ihn im Rahmen ihrer Entwürfe und Filme ansehen. Ist der Inhalt für ihre Verwendung angemessen, können sie ihn in der Anwendung lizensieren.

Mit visuellen Filtern von Adobe Sensei können Anwender auf die wichtigsten Ergebnisse der Suche zurückgreifen. Der Kunde lizenziert den Inhalt entweder auf Anfrage oder im Rahmen eines Abonnements kostenfrei. Mit einer attraktiven Provision von 33 % für Fotos und 35 % für Filme wirbt Adobe Stock weltweit für Ihre Kunst.

Nähere Information dazu erhalten Sie unter Verwendung von Content. Die Rechte an den Dokumenten bleiben Ihr Eigentum: Sie übertragen Ihre Rechte nicht, wenn Sie mit Adobe Stock arbeiten. Vielmehr haben wir eine Kooperation, die es uns erlaubt, Ihre Daten zu vertreiben und zu lizensieren. Falls Sie Content auf Adobe Stock bieten, sind Ihre Content auch auf Photolia erhältlich, einem Service, den Adobe im Jahr 2014 erstanden hat.

Wenn Sie Ihre Texte auf beiden Webseiten verkaufen, erweitern Sie den potentiellen Absatzmarkt für Ihre Arbeit. In der Adobe-Community: Als Adobe Stock-Provider können Sie einer einmaligen Community von kreativen Inhaltsanbietern beitreten. Durch Ihre Arbeit und Ihr Feed-back können Sie zur kontinuierlichen Entwicklung von Adobe Stock beitragen. Verfolgen Sie den Adobe Blog zur Kreativ-Cloud, um auf dem neuesten Stand zu sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema