Alte Bilder Verkaufen

Verkaufe alte Bilder

Malerei, Grafik, aber auch alte Rahmen, Poster, Drucke oder Skizzenbücher. Schlafen alte Schätze auf Ihrem Dachboden? Wie erfährt man, ob bestimmte Bilder oder Künstler aktuell gefragt sind? Wer ein wertvolles Kunstwerk (z.B.

ein Ölgemälde) bestmöglich verkaufen will, sollte sich an einen unabhängigen Kunstvermittler wenden. Auf welchen Portalen können Bilder am besten verkauft werden?

Kaufen Sie Bilder, Graphiken

Haben Sie Bilder oder Drucke zu verkaufen? Uns interessierten Bilder und Drucke aus verschiedenen Zeitepochen, egal welche Techniken, welche Künstler oder auch immer. Im Grunde genommen sind wir an allen Bildern, Graphiken, aber auch an älteren Bildern, Postern, Drucken oder Zeichenbüchern beteiligt. Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Bildangebot für Bilder der Dresdener Romantischen Kunst sowie für Bilder der Münchener und der Düsseldorfischen Akademie.

Andere spannende Zeiten sind Symbolik, Ausdruck, Neue Objektivität, Die fehlende Generierung und Expressiver Realismus. Für mich sind das die folgenden Epochen: Symbolik, Ausdruck, Gegenständlichkeit. Aber auch im alltäglichen Leben begegnet man Werken des Informel, der Leipzig School, Zero, Arte Povera und des Sourrealismus. Ob Tiermaler, Aktmaler, Erotikmaler, abstraktes Gemälde oder Radierung, Gravuren, Skizzen, Ölbilder oder auch komplette Nachlässe, kontaktieren Sie uns und Sie bekommen ein persönliches und gerechtes Honorar.

Verkauf von historischen und alten Bildern

Schlafen alte Kostbarkeiten auf Ihrem Speicher? Deine Bilder geben den speziellen Einblick in die Geschichte? Geben Sie Ihre alten Bilder an Fotoenthusiasten weiter. Geschichtliche Aufnahmen sind Bilder mit ungewöhnlichen zeitgenössichen Themen, die vor dem 31.12.1990 entstanden sind. Für jeden verkauften Artikel erhalten Sie einen Anteil von 30% des Verkaufserlöses.

Um sicherzustellen, dass Ihre Bilder auch wirklich auffindbar sind, gibt es unter "Wie kann ich die Bilder der Vergangenheit richtig beschreiben? Vergewissern Sie sich vor dem Upload eines Ihrer Bilder, dass Sie die Rechte Dritter nicht verletzen. Wenn Sie nicht der Photograph des Films sind, brauchen Sie die Zustimmung des Autors.

Lediglich für Bilder und Ansichtskarten, deren Autor seit 70 Jahren verstorben ist, muss man nicht mehr nachfragen. Gibt es keine Beanstandungen bei den gezeigten Menschen? Es dürfen nur Bilder verteilt werden, für die die dargestellten Menschen ihre Zustimmung erteilen. Nur 10 Jahre nach dem Tod der dargestellten Person muss die Zustimmung der Verwandten nicht mehr eingeholt werden.

Gibt es eine korrekte Beschreibung historischer Bilder?

Mehr zum Thema