Alte Gemälde Schätzen Lassen

Altes Gemälde Lassen Lassen Lassen

Bei Christie's und Sotheby's können Sie die Bilder kostenlos und unverbindlich begutachten lassen. Gibt es Hinweise, dass die alten Stücke etwas wert sind? Weitere Bilder mit Bildern, die Geschichten aus längst vergangenen Epochen erzählen. Wir beraten Sie gerne! Unsere Spezialität ist die Bewertung von Antiquitäten und alten Objekten.

Woher bekommen Sie einen Kostenvoranschlag für alte Gemälde? Kuenstler, Kuenstler, Kunstmaler.

Für die kompetente und sachliche Beurteilung von Malerei (Bildern), Malerei und Antiquität aller Arten gibt es nur eine zuverlässige Bezugsquelle, und zwar einen staatlich beauftragten und eidg. Erst diese Experten sind neutrale Experten, die sich wirklich auskennen, weil sie aufgrund ihres Spezialwissens für die einzelnen Fachgebiete auserwählt wurden.

Tragen Sie in der Registerkarte "Erweiterte Suche" die Sachgebietsnummer 4950 für die Bereiche Bildende Künste und Antikes ein. Anschliessend können Sie die PLZ Ihres Wohnorts angeben, um die nächste Anschrift herauszufinden. Alternativ kann man auch einen Kammermusikbezirk betreten, z.B. in Bayern 155 für München oder 158 für Nürnberg. Aus Haftungsgründen machen Museumsexperten keine Aussagen über den Gegenwert.

Es werden keine zuverlässigen Informationen eingeholt, im Gegensatz zum Experten, der auch für die Korrektheit der Informationen haftet. Werden dort keine Fotos angesehen, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie zuverlässige Informationen haben. Aber ich würde auch bei einigen wenigen Versteigerungen in Ihrer Umgebung vorsingen und das Bild begutachten lassen.

Wenn Sie mehrere Ansichten haben, können Sie den tatsächlichen Nutzen des Bildes einschätzen. Wenn Sie in Bayern wohnen, können Sie sich auch für die TV-Sendung Kunst&Krempel anmelden.

Altfunde schätzen lassen

Welchen Stellenwert hat das geerbte Gemälde, die alte Glasvase, der Kupferkessel, der alte Buddhas? In Häusern wie dem Kunsthistorischen Haus Dortmund gibt es regelmäßig einen Fixtermin, an dem Gemälde, Grafiken, Mobiliar, Keramik und dergleichen zu bewundern sind. Jeden ersten Freitags im Kalendermonat ist ein Schätzungstag ab 10 Uhr.

Ist der erste Freitags des Monats ein gesetzlicher Feiertag, so wird der Terminkalender auf den zweiten Freitags des Monats verschoben. Bei einem Kostenvoranschlag von bis zu drei Exemplaren ist eine Pauschale von 7,50 EUR zu entrichten und der Eintritt für das Haus muss ebenfalls erstattet werden. Kulturhistorisches Kunstmuseum, Hansastrasse 3, 44137 Dortmund.

Zurzeit gibt es in den Siegener und Hagener Städten keine Schatzangebote aus den Häusern. Natürlich haben Versteigerungshäuser ein grundlegendes Bedürfnis, mit Kunstwerken zur Auktion betraut zu werden; sie verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Mit Lempertz und van Ham sind diese beiden ersten Kölner Niederlassungen vertreten. Jeder, der sich letztendlich dazu entschließt, sein Gemälde, seine Skulpturen etc. im Haus ersteigern zu lassen, muss immer mit entsprechenden Ausgaben kalkulieren.

Ungeachtet des Versteigerungserlöses werden die Gebühren für die Eintragung in den Auktionskatalog berechnet; das Versteigerungshaus erhält eine Kommission. Also geht es einfach um das Thema Kapital, und deshalb: Lassen Sie sich nicht vom edlen Kunstgeschäft begeistern, sondern sprechen Sie alles an, was Sie wissen wollen. Unabhängige Kunstvermittler helfen bei der Wertbestimmung und berechnen ein Kontingent.

Dies hat den Nachteil, dass (anders als bei der Auktion) nur dann entstehen, wenn das Werk gut vermarktet wurde. Das WDR-Fernsehen sendet nicht mehr " Schätze und Künste ". Auch andere Stationen wie der Bayrische Radio mit "Kunst und Krempel" (jeden Sonnabend 19.45 Uhr) oder der NDR mit "Lieb und teuer" (nächste Sendung: 18.13 - 17.00 Uhr) stehen auf dem Programm.

Aber es kann schon helfen zu hören, was die Liebsten anderer Menschen in den Programmen haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema