Auktionen im Internet

Internet-Auktionen

Auf Auktionen im Internet kommt der Vertrag genau wie in einem Ladengeschäft durch die Willenserklärungen der Parteien (Angebot und Annahme) zustande. Auktionen im Internet werden immer beliebter. In Europa sind Immobilienauktionen weit verbreitet. Jetzt wagt sich auch ein weiteres Unternehmen an den deutschen Immobilienmarkt. Die Bedeutung von Online-Auktionen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen.

Softwareverwaltung von Präsenzauktionen im Internet

Wenn Sie ein Versteigerungshaus haben oder ein Auktionator sind und bereits Präsenzauktionen durchführen, dann können Sie mit unserem Softwareprogramm AuctioWeb Presence Ihren Aufmerksamkeitsgrad erheblich steigern und Angebote über das Internet annehmen, indem Sie im Voraus Prospekte und Lose ins Internet einspielen. Durch den professionellen Webauftritt von AuctioWeb Presence erreichen Sie eine attraktive Zielgruppenansprache, mit der Sie Ihre Positionen komfortabel von zu Haus aus einsehen und im Vorgriff auf die Versteigerung Bieten.

Bis vor wenigen Dekaden wurden Auktionen und Auktionen weitgehend auf traditionelle Art und Weise durchgeführt. Ein etablierter Auktionsbetrieb profitiert von seinem Ruf und einer soliden Kundenbasis, die er viele Jahre lang intensiv bearbeiten musste. Die Ankündigung einer neuen Ausschreibung war jedoch immer mit einigen Hindernissen behaftet, denn es musste ein aufwändiges Marketingkonzept durchgeführt werden, um Kaufinteressenten auf eine neue Ausschreibung vorzubereiten.

Das Internet eröffnet im Digitalzeitalter viele Chancen, den eigenen Unternehmenswert zu steigern, zielgerichtet zu adressieren, Arbeitsgänge zu reduzieren und gleichzeitig Kosten zu sparen. Deshalb haben wir unsere Online-Auktionssoftware AuctioWeb konzipiert, mit der Sie sich als Versteigerer oder Nutzer im Internet darstellen, jede Form von Auktion bekannt geben, Katalog und Lose einspielen und Gebote annehmen können.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der AuctioWeb-Tarife für Online-Auktionen. AuctioWeb für die Website des Unternehmens bietet sich auch als Auktionen an.

Turnschuhe, Vogelhäuser, Kalendarien

Das, was die Justiz in NRW nicht mehr benötigt oder konfisziert hat, kommt unter den Nagel auf den Kopf - der Absatz bei "Justizauktionen" ist um 30 Prozentpunkte gestiegen. Das Online-Angebot "Jail Shop" mit Artikeln aus der Justizvollzugsanstalt funktioniert ebenfalls reibungslos. Jetzt werden ihre Büroeinrichtungen, die auch von ihrem Amtsvorgänger Josef Neuberger genutzt wurden, im Internet ersteigert.

Neuestes Gebot im Internetportal "Justiz-Auktion.de": 265 EUR. Die Judikative hat schon immer ersteigert, aber: "Das Internet wird immer bedeutender, das ist der Zukunftsmarkt ", sagt Peter Marchlewski vom Dj. Bei " Justizauktionen " konfiszieren Ankläger und Vögte ( "Gerichtsvollzieher") (außer z.B. Drogen) und verwerfen Richter.

Im vergangenen Jahr verbuchte das Internetportal knapp 9000 Auktionen und erzielte einen Gesamtumsatz von 3,5 Millionen EUR (+30%). Gut geht es auch mit dem Jail-Shop, in dem in 37 Gefängnissen Erzeugnisse aus NRW-Werkstätten verkauft (nicht versteigert) werden. Im Jahr 2013 wurde ein Jahresumsatz von einer Millionen EUR erzielt. Bei der " Justizversteigerung " wurden unter anderem Krafträder, Fußballtrikots, eine alte Karosse und Mobiltelefone ersteigert.

Aktuell beträgt das Angebot für ein E-Coupé 24 100 EUR. Der Erlös aus dem "Gefängnisladen" fließt zwar vollständig in den Staatshaushalt (Entschädigung für Inhaftierungskosten von 114 EUR pro Tag und Person), dies trifft aber nur in begrenztem Umfang auf die "Justizauktion" zu - zum einen, weil auch alle anderen Länder die von NRW eingerichtete und betriebseigene Drehscheibe mitbenutzen.

Der Erlös für die von NRW-Justiz verworfenen Sachen fließt jedoch vollständig in die Staatskasse (zuletzt 400.000 Euro). Mal sehen, was Inge Donepp' Büro hinzufügt. Die Erfahrung zeigt, dass die Angebote in den letzen Tagen einer Versteigerung anwachsen. Nach der Pensionierung von Donepp blieb der Tisch 30 Jahre im Amt und wurde in der Justizvollzugsanstalt Gelders wiederhergestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema