Auktionshaus Nachverkauf

Versteigerung Haus nach der Auktion Gebrauchtwagen

Bei der Versteigerung handelt es sich um den Verkauf von Losen, die nicht abgerissen wurden. Im Nachverkauf haben Sie die Möglichkeit, nicht versteigerte Objekte nachträglich zu erwerben. Nicht verkaufte Gegenstände aus der Auktion können nach dem Verkauf für zwei Wochen zum Limitpreis bei uns erworben werden. Herzlich willkommen auf der Website unseres Auktionshauses. Versteigerung (Aktuell) - Zeitplan - Katalog - Kaufen - Live-Auktion - Kalender - Verkaufen - Preisdatenbank - Höchste Zuschläge - Auktionshaus - Anmelden - Registrieren.

Im Verkauf

Die Zeit nach der Versteigerung ist vor der Versteigerung. Bei unserer Versteigerung vom 05. - 09. Oktober 2018: Halskette und Kettenengel Korallenschließe GG14ct. In unserem offenen Verkauf oder im Nachverkauf haben Sie während unserer Öffnungszeiten stets die Gelegenheit, nach Gegenständen zu suchen. Änderungen vorbehalten und zwischenzeitlicher Verkauf möglich.

Nachverkaufverkauf

Im Nachverkauf haben Sie die Möglichkeit, nicht ersteigerte Gegenstände nachzukaufen. Sie können bis zu vier Monate nach der Versteigerung Ihr Angebot einreichen. Der minimale Verkaufspreis ist der vom Absender festgelegte minimale Preis (Limit). Bieten Sie zum minimalen Verkaufspreis und der Artikel ist zu diesem Termin noch ausverkauft.

Bieten Sie unter dem Mindestpreis (Untergebot), sind Sie daran 14 Tage lang geknüpft. Wir weisen darauf hin, dass die Provision des Käufers für einen Einkauf unter dem Mindestverkaufswert 30% ist.

Titelseite

An sechs Versteigerungen pro Jahr werden Kunstgegenstände und Sammlungsgegenstände sowie antike Gegenstände aus den Sparten Gemälde und Graphik (Schwerpunkt: Mecklenburgische Gemälde des 19./20. Jahrhunderts), Bronzeskulpturen, Porzellane, Gläser, Silber, Juwelen, Antiquariate, Möbel, Möbeln, Marken, Ansichtskarten und Militaria versteigert. Bei der Veräußerung Ihrer Immobilien beraten, bewerten und begutachten wir Sie, auch im Zuge einer Besichtigung vor Ort.

Wir sind immer daran interessiert, hochwertige antike, künstlerische und Sammlerstücke zu erwerben. Neben den regulären Versteigerungen bietet Ihnen das Unternehmen eine breite Palette von Produkten im stationären Verkauf an.

stark>267. Auktion

Du hast das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Wir werden Deine Zahlungsaufforderung umgehend bearbeiten. Das Widerrufsrecht besteht vierzehn Tage ab dem Tag, an dem - Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die Güter in Empfang nahm oder sie in Empfang nahm, wenn Sie eine oder mehrere Güter im Wege einer einzigen Verfügung bestellen und diese in einheitlicher Weise ausliefert werden.

Wenn Sie im Zuge einer Einzelbestellung mehrere Waren bestellen und diese separat ausgeliefert werden, müssen Sie uns dies mitteilen (Auktionshalle Auxhaven GBR, Friedrichstraße 1, 27472 Auxhaven, Telefonnummer: 04721/51225, Faxnummer: 04721/426535, E-Mail-Adresse: E-Mail: ). Im Falle einer Stornierung dieser Vereinbarung erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Beträge, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der billigsten von uns angebotenen Versandart ergeben), sofort und längstens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir von Ihrer Stornierung dieser Vereinbarung Kenntnis erlangt haben.

Die Ware müssen Sie uns sofort, in jedem Falle aber innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt vom Vertrag mitteilen, zurücksenden oder herausgeben. Zur Fristwahrung genügt es, wenn Sie die Ware vor Fristablauf aufgeben. - für die Bereitstellung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und für deren Produktion eine persönliche Wahl oder Bestimmungsort durch den Konsumenten entscheidend ist oder die klar auf die individuellen Anforderungen des Konsumenten abgestimmt sind; - für die Bereitstellung von Waren, die rasch verdirbt oder deren Verfalldatum rasch überschreitet; - für die Bereitstellung von Tageszeitungen, Magazinen oder Magazinen mit der Ausnahme von Abonnementverträgen.

  • für die Bereitstellung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht zur Rücksendung bestimmt sind, wenn ihr Siegel nach der Auslieferung entfällt; - für die Bereitstellung von Waren, die nach der Auslieferung aufgrund ihrer Art mit anderen Waren unzertrennlich vermengt worden sind; - für die Bereitstellung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn das Siegel nach der Auslieferung entfällt.

Mehr zum Thema