Auktionshaus Satow

Bieterhaus Satow

Alle Objekte des Auktionshauses Satow ansehen. Der Auktionshus - Auktionshaus Satow Shop. Auktionshaus Satow Shop Objekt. AKTIONSHAUS Mülheim a. d.

Ruhr. Nach dem Verkauf - Auktionshaus Satow GmbH.

Begrüßung

In unserem Hause bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Silberschmuck, Keramik, Teppichen, Bildern, Grafiken, Plastiken, Varia, Armbanduhren und Mobiliar. Alle 6 Monate findet in Satow eine große Auktion statt. Unser Firmensitz in Satow befindet sich in einem alten Landrestaurant mit großem Festsaal und weiteren Verkaufsräumen. Unsere Gesamtverkaufsfläche beträgt ca. 800m2. 2 Versteigerungen pro Jahr findet im Badeort Kühlungsborn statt.

Gerne empfangen wir Sie in unseren Räumen.

Auktion: Auktionshaus Satow beginnt sein Firmenjubiläumsjahr - OZ

Achtmal im Jahr ist das Auktionshaus Satow im geordneten Wirrwarr. Nach den bereits gelisteten Artikeln sortiert, katalogisieren Klaus Bauer und seine Mitarbeiter ordentlich viele Auktionsobjekte. Aufgenommen von der Auktionstochter. Sie sollen am Stichtag der 204. Versteigerung an den Höchstbietenden gehen. Auch in Kühlungsborn werden zweimal im Jahr Versteigerungen durchgeführt.

Mit seinem Auktionshaus geht Klaus Bauer als professioneller Unternehmer nun in das zwanzigste Jahr. Deshalb ist Klaus Bauer immer auf der Suche nach geeigneten Bildern. "Unglücklicherweise gibt es nicht so viele Werke von guter Qualität", sagt der Experte, der sich auch auf namhafte Maler wie Rudolf Bartels (1872-1943) konzentriert.

In einer Zeit, in der viele andere Versteigerer zu schaffen haben. Die jüngste Kunst- und Antiquitätenauktion im Badeort Kühlungsborn war ein Erfolg - Ende des Jahres hat das Auktionshaus gut 200.000 EUR umgesetzt. Das Unternehmen beschäftigt neben der Unternehmerfamilie - Klaus Bauers Frau Ingrid ist geschäftsführende Gesellschafterin des Auktionshauses Kühlungsborn - fünf weitere Mitarbeiter.

Der seit seinem zwanzigsten Geburtstag Antiquitätensammler erlernte im Alter von 30 Jahren das Handwerk des Schreiners, machte seinen Herrn und machte sich dann zur Selbstständigkeit. Mit der Wiedervereinigung eröffnet er Antiquitätenläden und gibt sie dann auf, als er das Auktionshaus in Satow gründet. Wir machen aber nur dann Kostenvoranschläge, wenn die Ware auch an uns geliefert wird", unterstreicht Klaus Bauer. 2.

Über eine Versteigerungsplattform im Netz konnten sich Interessierte vorab ein genaues Bild über das aktuelle Gebot machen und sogar an der Versteigerung teilnehmen. Findet man bei der Versteigerung keinen neuen Eigentümer, werden die Werke auf dem freien Markt verkauft.

Auch interessant

Mehr zum Thema