Auktionspreise Online

Online-Auktionspreise

Bezeichnung: Auktionspreise online " href='/img/c/f/'>. Hiermit möchte ich neuer Kunde von JAP Online werden: JAP; Jahrbuch der Auktionspreise; JAP Online; Jahrbuch der Auktionspreise für Bücher, Manuskripte und Autographen.

Sie können Bücher ganz einfach online über den Internet-Buchhandel bestellen. Sie finden auch die Datenbank "Auktionspreise online".

src=" /siteImg/vdaLogo.gif">Ein Vorschlag des Verbandes Deutscher Antiker e.V. und der wichtigsten Buch- und Kunst-Auktionshäuser

Alle Titel- und Konditionsbeschreibungen sind wie in den Versteigerungskatalogen vollständig angegeben: mit Aufpreisen, geschätzten Preisen und Einbußen. Der passwortgeschützte Zugriff auf die Datenbasis erfolgt im Office über die Einzel- und Mehrfachversion oder mobil über die für Smartphones optimale Variante. Verein des Deutschen Antiquariats e.V. Verein des Deutschen Antiquariats e.V. Verein des Deutschen Antiquariats e.V.

Antiquarische Bücher / Auktionspreise Online ist online

Die Vereinigung der Antiquariate hat heute ihr im Januar bekannt gegebenes Online-Auktionspreisportal aufgesetzt. In der Onlinedatenbank werden die Ergebnisse der bedeutendsten Auktionshäuser Deutschlands zusammengefasst und mit dem vollständigen Text der Beschreibung zur Verfügung gestellt. Noch bis zum Monatsende können die Mitarbeiter des Verbandes der Antiquariate die Datenbasis kostenfrei ausprobieren. Der Zugriff auf Online-Auktionspreise für Vereinsmitglieder beträgt 90 EUR pro Jahr (ab Juli).

Die Gebührenordnung für Nicht-Mitglieder wurde vom Bundesverband des Deutschen Antiquariats noch nicht veröffentlicht. Wir erwarten, dass wir nächste Woche hier einen ersten Prüfbericht über die Datenbasis und ihre Funktionen vorlegen werden.

Das Antiquariat / Verlängerung der Auktionspreise online

Der Datenbestand der Online-Auktionspreise wurde um Teilnehmende aus den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Schweden ergänzt. Im Anschluss daran werden Burgersdijk & Niermans (www.b-n.nl), die beiden Versteigerungshäuser Beijing (www.beijers-veilingen.nl) und Bubb Kuyper (www.bubbkuyper.com) sowie die wichtigsten deutschsprachigen Versteigerungshäuser hinzukommen. Nach Angaben des Verbandes haben sich auch Versteigerungshäuser aus Österreich, Schweden und der Schweiz bereit erklärt, sich an der Datenbasis zu beteiligen. 2.

Auktion Preise Online (APO)

Auktionsverzeichnis. Bekannte books and Kunstauktionshäuser in Germany, Switzerland, Austria and the Netherlands, including Gerda Bassenge, Hartung&Hartung, Hauswedell & Nolte, Jeschke, Hauff & Auvermann, J eschke, St. Marien, D. W. T. Ketterer Kunz, Peter Kiefer, A. Klittich-Pfankuch, Reiss & Sohn, H. N. T. Nolte, Zisska, San Dietrich, T. G. Schramm, Schaun, J. A. Stargardt, Venator & Hanstein and H. Schauer & Co.

Eingebunden ist darüber hinaus die vollständige Datenbank des "Taschenbuchs der Auktionspreise alt Bücher" von Friedrich Radtke, die nachweist, dass zwischen 1975 und 2000 Auktionen aus der Zeit von Buchauktionen in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz stattgefunden haben. Die Auktionspreise sind kartoniert (alt Bücher: 1975-2000). Die Auktionspreise Online is a Dienst of the Verband Deutsche Antiker e.V. and führenden Book and Kunstauktionshäuser: - Zisska, Schauer & Co.

Auktion Preise Online ist eine Internet-Datenbank für Antiquitätenhändler, Büchereien und Sammler: Auktion Preise Online wurde von fachleuten als eine zeitgemässe online Datenbank nach dem Vorbild des Wünschen der NutzerInnen entwickelt. Aber die Auktionspreise online bieten mehr: Das Internet-Portal über gibt Auskunft über die laufenden Versteigerungen, die Highlights der Spielzeit und präsentiert die involvierten Auktionshäuser

Auch interessant

Mehr zum Thema