Berlin Skulptur

Skulptur Berlin

Die Seiten in der Kategorie "Skulptur (Berlin)". Der Besuch der Skulptur ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Der Namensgeber ist zum Markenzeichen des Gebäudes geworden. Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Reisetipp Skulptur Berlin. Ich finde die Skulptur selbst nur mäßig erfolgreich, aber sie hat ihre Funktion seit Jahren gut erfüllt:

Deutschland/Berlin - Berlin.de

Das Bildnis auf dem zentralen Streifen der Tauentzienstraße, zwischen Nürnberg und Berlin, wurde 1987 von Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff als Ergänzung zum Skulpturen-Boulevard inszeniert. Das aus Edelstahlrohren gefertigte, monumental anmutende, türartige Gebilde symbolisiert die Lage des zweiteiligen, aber separat aufgebauten Berlin.

Die Pforte der Skulptur muss in Ost-West-Richtung überquert werden. Durch die Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche im Bildhintergrund wurde "Berlin" rasch zu einem der populärsten fotografischen Motive Berlins.

Historie ">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

Das Molekül Mensch ist ein monumentales Kunstwerk, das im May 1999 von dem Amerikaner Jonathan Borofsky erschaffen wurde. Sie ist eine Dreier-Skulptur in der Spree zwischen der Elsen- und Obenbaumbrücke am Kreuzungspunkt der drei Stadtteile Kreuzberg, Alt-Treptow und Friederichshain. Er war fasziniert von der hohen symbolischen Kraft solcher Gestalten, die mit Löcher durchzogen sind und die Moleküle versinnbildlichen, aus denen sie sind.

"dass sowohl der Mensch als auch die MolekÃ?le in einer wahrscheinlichen Umgebung leben und dass das Hauptziel aller schöpferischen und spirituellen Ã?berlieferungen darin besteht, Vollkommenheit und Einigkeit in der ganzen Erde zu finden...." Die Wahl des Standortes der Dreiergruppe erfolgte auf dem Treffen der drei bisherigen unabhängigen Stadtteile Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow.

Das sind drei 30 m (!) große männliche Figuren aus wetterfestem, perforiertem Aluminiumblech, die sich in der Bildmitte gegenüberstellen. Diese Doppelsymbolkraft entsteht durch die Begegnung der Distrikte, aber auch durch die Verbindung der Moleküle aller Menschen, die für das Fortbestehen der Menschen notwendig ist. Auf dem Gelände versammeln sich heute drei Distrikte und zwei Distrikte.

Die Kunstwerke sind von der Oberbaum- und Elsen-Brücke, von der Straßenseite der Straßenbahn, von der Straßenbahn und den vorbeifahrenden Bahnlinien zu besichtigen.

Bildhauerei Berliner Skulptur Kurfürstendamm der Stadt Berlin

Büroräume mit Geschenken. Wunderschöne Büroräume von ca. 242 m in sehr guter Kurfürstendammlage. Ein schöner Boden, der gerade saniert wird und das "Geschenk" wird auf Wunsch mit Ihnen besprochen. Die Mitarbeiter von Nico Howduwilt servieren Wein- und Champagnercocktails sowie Energiecocktails. An den Wochenenden spielen namhafte DJ' s zeitgenössische Kunst.

Der Cocktail kann mit kleinen Häppchen wie z. B. Flammenkuchen oder Kuchen-Tartin genossen werden.

Mehr zum Thema