Berühmte Moderne Gemälde

Bekannte moderne Gemälde

Es sind einzigartige Beispiele der berühmtesten Künstler von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Begabung und Witz moderne Weihnachtsmotive in klassischen Gemälden. Bekannte Zitate aus der Zeit der modernen Kunst für das verheerende Ausmaß des Krieges in der modernen Gesellschaft. Mit weltberühmten Gemälden setzen Sie stilvolle und hochwertige Akzente an Ihren Wänden.

Das berühmteste Kunstwerk der Erde

Der Niederländer Vincent van Gogh starb am 29. Juni 1890, also vor 125 Jahren, in Auvers, Frankreich. Nach neusten Erkenntnissen hat der Gründer der Moderne mehr als 800 Gemälde und über 1000 Gemälde der jüngeren Generation hinterlassen, die bis heute wahre Publikumsmagneten sind. Zu den Gemälden van Goghs kommen noch viele andere Werke anderer Künstler hinzu.

Dies sind die bekanntesten Werke der Kunst in der ganzen Welt und wo sie von Touristen gesehen werden können. In dem renommierten Kunst-Institut in Chicago können Feriengäste Claude Monets "Seerosen" ausprobieren. Nicht umsonst ist dieses Kunstwerk hier zu besichtigen; das Aussichtsgebiet ist die weltgrößte Gemäldesammlung Gustav Klimts - und viele weitere sehenswerte Kostbarkeiten vom Hochmittelalter bis ins 20.

"The Consistency of Memory" - auch bekannt als "Die schwindenden Zeiten" - ist das bekannteste Gemälde des Surrealisten Salvador Dalí. Die 1931 fertiggestellte Ölmalerei steht im Musée of Modern Art in Manhattan. Doch nicht nur für Dalí ist das Ma Ma nicht nur einen Abstecher wert, es beherbergt auch eine der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt.

Die " Starry Night " von Großmeister Vincent van Gogh ist auch im MoMa in New York zu sehen. Das Gemälde ist für die rund 2,5 Mio. Gäste, die das Kunstmuseum jedes Jahr registriert, natürlich eines der Highlights. Aus New York zurück zur Geburtsstätte der architektonischen Meisterwerke - in der Sixtinischen Kirche, die der Betrachter durch die verschiedenen Museumsbauten des Vatikans betritt, befindet sich das einmalige Kunstwerk "The Creation of Adam" von Michelangelo.

Das Gemälde entstand zwischen 1508 und 1512 während der Renaissance Italiens und veranschaulicht, wie Gott Adam mit gestrecktem Finger zum leben erwacht. Außer den bekannten Sonneblumen von 1888 können die Gäste auch Gemälde von Paul Cézanne und Paul Gaguin bestaunen. Wenn Sie Leonardo da Vincis berühmtes "Letztes Abendmahl" näher kennenlernen möchten, müssen Sie das dominikanische Kloster Santa Maria delle Grazie besuchen.

Auf Verabredung können die Gäste das sagenumwobene Werk vom Ende des XV. Jh. bewundern. Die mehr als vier Meter hohen und neun Meter breiten Gemälde gelten als Meilensteine der Weltkunst. Mit Santa Maria delle Grazie schuf der Italiener Meister Brasiliens ein Gebäude im Stil der Renaissance. Für weitere Infos zu den bekanntesten Kunstwerken und Kunstreisen der Erde besuchen Sie www.rent-a-guide.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema