Bild Grau

Bild Grau

Shadow Beige/Grey jetzt online kaufen. Die leeren Wände gehören der Vergangenheit an, denn mit diesem Bild geben Sie ihnen eine ganz besondere Note! Image by Es Grau, Estellencs: Eine Graukarte wird in der Fotografie verwendet, um die Belichtung zu kalibrieren. Nach entsprechender Kalibrierung der Kamera zeigt das dritte Bild ein korrektes Farbschema.

NeinGRZ Turnschuh B. Fuller grau

Der Turnschuh ist ein frisches und modernes Modell aus hochqualitativem Rindsleder. Der Turnschuh eignet sich für ganz unterschiedliche Einsatzzwecke, für den Alltag: für den Freizeitbereich, im Office und für den Unterwegsbereich. NeinGRZ Schuhmodelle werden aus hochwertig gegerbten Ledern hergestellt. Ledergerbung ist eine traditionell in Portugal beheimatete Methode, die auf 200 Jahre alte Rezepturen in Verbindung mit modernster Technik basiert.

Die Gerbung nimmt im Durchschnitt 100 Tage in Anspruch und verleiht dem Glattleder einen unverwechselbaren Stil. Da es sich bei den Ledern um ein natürliches Erzeugnis handelt, können die Farbtöne von Erzeugnis zu Erzeugnis leicht variieren.

Von Alfred Nischwitz, Max Fischer, Peter Haberäcker

Graphische Bediensysteme fungieren als Interface zur Hardwareschnittstelle, mit der der Nutzer komfortabel mit dem Gerät kommunizieren kann. Auch die meisten Applikationen präsentieren sich in graphischer Darstellung und unterstützen so den Nutzer bei der Ausführung seiner Aufgabe. Manche werden sich jedoch wundern, was sich hinter der graphischen Benutzeroberfläche verbirgt, z.B. wie aus einem Computerspiel oder einem Bildverarbeitungspaket eine digitale Kamera wird, welche Prozesse stattfinden und welche Programmsysteme dafür eingesetzt werden.

Diese Personengruppe wird im vorliegenden Band angesprochen. Diese beiden Gebiete sind in den vergangenen Jahren immer enger zusammen gewachsen. Das vorliegende Werk will dieser Situation Rechnung tragen. Die wichtigsten Abläufe und Abläufe werden anhand von Programmauszügen erläutert und illustriert. Das Graphiksystem wurde eingesetzt, weil es alle Gebiete umfasst, sich als weltweit gültiger Industriestandard durchgesetzt hat, plattformunabhängig und frei ist und am besten mit modernsten Graphikkarten funktioniert.

mw-headline" id="Wei.C3.9Balance_and_color_fastness">Weißabgleich und Farbechtheit[BearbeitenQuellcode editieren]>

Grau, mit dem genauen Reflexionswert von 17,68 Prozentpunkten, korrespondiert mit dem Logarithmus des darstellbaren Kontrastbereichs von 1,50 log D. Das heißt exakt 0,75 log D. Fast alle Lichtmesser sind so eingestellt, dass sie für eine Szenerie mit mittlerer Lichtverteilung geeignet sind. Ein ganzzahliger Betrag wird immer aus der Verteilung der Helligkeit im Objekt errechnet.

Wenn es sich jedoch um ein nicht durchschnittliches Sujet (z.B. weißes Kaninchen im Schnee) oder "ein nahezu schwarzer Gegenstand vor einem schwarzen Hintergrund" handelt, müssen die Angaben nachbearbeitet werden. Beim Schneehasen wäre das Bild zu schwach belichtet, da der Lichtmesser die Exposition auf einen mittleren Helligkeitswert verringert (das Resultat wäre ein Grauhase vor dem Grauschnee).

Diesen Irrtum kann man mit einer grauen Landkarte ausgleichen, indem man sie so nah wie möglich am Gegenstand anbringt und die Landkarte in voller Größe mit dem Lichtmesser misst (Objektmessung). Sie würde beim "weißen Kaninchen im Schnee" bleiben. Das erste Bild zeigt eine unter künstlichem Licht mit verzerrten Farbtönen genommene Milchkarton. Auf dem zweiten Bild wurde in der gleichen Beleuchtungssituation eine graue Visitenkarte für den Handweißabgleich vor den Milchkarton gelegt.

Nach entsprechender Kalibrierung der Kameras zeigt das dritte Bild ein korrektes Farbschema. Bei der Digitalfotografie kann die Grafikkarte auch für den Weissabgleich eingesetzt werden, wenn die Grafikkarte mit einer metameriefreien Farbbeschichtung versehen ist, d.h. sie muss auch bei verschiedenen Lichttypen oder Farben immer farblos sein.

Mit einer solchen Karte aufgezeichnete Lichtsituationen können im Hinblick auf den Weißabgleich sehr gut nachbearbeitet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema