Bilder Verkaufen Online

Verkaufen Sie Bilder online

Ich fotografiere gerne und möchte meine Arbeiten jetzt im Internet verkaufen. Lieferung Da Privatverkauf keine Garantie oder Rückgabe. Auch bei einer Internetpräsentation betrachten und ggf. kaufen wollen. Ist es sinnvoll, Bilder über das Bildportal zu verkaufen?

Die Bilder können Sie direkt von Ihrem Browser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) herunterladen.

Verkaufen Sie Bilder über die Online-Galerie. - Forum Fotografie

Tatsache ist, dass Sie kaum in der Lage sein werden, Bilder zu verkaufen, zumindest nicht zu einem Preis, der Spass macht. Es macht mehr Sinn, Ihre Fotodienstleistungen zu verkaufen. Das Verkaufen von Bildern auf einer Plattform wie "Fotolia" ist sehr umständlich. Das von diesen Behörden erhaltene Kapital reicht wahrscheinlich nicht einmal für die Kosten für das Aufladen der Batterien in Ihrer Kamera.

Diese Behörden haben mehrere Tausend, ja sogar mehrere Billionen. Wieso sollte ich Ihre Bilder einkaufen? Geben Sie hier in der Forums-Suche den String +sell +photos ein, dann "alle Diskussionsforen durchsuchen" aktiviert, und weiter hinten "nur im Diskussionsthema " und schließlich "alle Resultate aktivieren" und dann "suchen", erhalten Sie auf 4 Themenseiten exakt 56 verschiedene Diskussionsbeiträge, in denen dies ausreichend diskutiert wird.

Vermutlich ist auch der Fotoverkauf im fc möglich, aber wer Bilder erwerben will, d.h. Angestellte von Unternehmen oder ähnliches, wird in der fc meist woanders nachsehen. Früher konnte ich hier einen verkaufen.

Doch die pure Vertriebsplattform hier im fc sollte es meiner Meinung nach nicht wert sein.

Online-Verkauf von Bildern - Allgemein

Das Anmeldeformular für den Vienna Photomarathon 2018 am Freitag, den 16. September, ist online. Muß ich wirklich ein Photograph (Meister) sein, um Bilder verkaufen zu dürfen? Man muss kein Lehrer sein, um Bilder zu verkaufen. Wie viele sollen Ihnen das IRS sagen? Es kommt darauf an, welche Art von Bildern Sie verkaufen, kleben oder künstlerisch gestalten wollen, es gibt verschiedene Ausprägungen.

Bumer schreibt: "Man muss kein Lehrer sein, um Bilder zu verkaufen. Wie viele sollen Ihnen das IRS sagen? Es kommt darauf an, welche Art von Bildern Sie verkaufen, kleben oder künstlerisch gestalten wollen, es gibt verschiedene Ausprägungen. Und LJ-Mic schrieb: kohli-vie schrieb: LJ-Mic schrieb: Nun, die verkaufen es quasi.

Korvi schrieb: "Setzt sie auf Abtrünnige. Und LJ-Mic schrieb: kohli-vie schrieb: LJ-Mic schrieb: Nun, die verkaufen es quasi. Hary_Hoppel schrieb: Mein Tipp Fotolia ausschließlich, Sie verdienen wahrscheinlich mehr als mit den 3 Reisebüros zusammen und haben weniger Zeit. 4 > Sie meinen wahrscheinlich das W8-Doppelbesteuerungsformular. Bei 1-Du wird das W8-Format nicht ausgefüllt und in den USA wird Ihr Einkommen mit 28% besteuert, bei 2-Du wird das Format ausgefüllt und bei Shuttersstock wird Ihr Einkommen in den USA nicht besteuert.

Ich denke, in Österreich ist eine andere Form gültig als die W8 BEN. Ich erinnere mich, wie die Form funktioniert hat. Sie kann auch online ausgefüllt und mit der Registrierung eingereicht werden. Dass man mit nur einer Online-Agentur mehr pro Foto bekommt und dass dies leichter zu bewerkstelligen ist, ist mir schon jetzt einleuchtend.

Doch ist es nicht unter dem Strich ein höherer Umsatz mit mehreren Sites. Aufgrund von Abgaben werde ich wahrscheinlich eine Terminvereinbarung beim Fiskus anstreben. Gänserndorf haben´s hat mir einfach ein Formblatt in die Hände gelegt, in dem nicht einmal das Steueramt wusste, was ich wie auszufüllen habe.

Und LJ-Mic schrieb: ... Aufgrund von Abgaben werde ich wahrscheinlich eine Terminvereinbarung beim Fiskus anstreben. Gänserndorf haben´s hat mir einfach ein Formblatt in die Hände gelegt, in dem nicht einmal das Steueramt wusste, was ich wie auszufüllen habe. LJ-Mic schrieb: .... Aufgrund von Abgaben werde ich wahrscheinlich eine Terminvereinbarung beim Fiskus anstreben.

Gänserndorf haben´s hat mir einfach ein Formblatt in die Hände gelegt, in dem nicht einmal das Steueramt wusste, was ich wie auszufüllen habe. LJ-Mic schrieb: Harry_Hoppel schrieb: "Hey thanks, this are some information that really take me further. Ich erinnere mich, wie die Form funktioniert hat.

Sie kann auch online ausgefüllt und mit der Registrierung eingereicht werden. Dass man mit nur einer Online-Agentur mehr pro Foto bekommt und dass dies leichter zu bewerkstelligen ist, ist mir schon jetzt einleuchtend. Doch ist es nicht unter dem Strich ein höherer Umsatz mit mehreren Sites. Aufgrund von Abgaben werde ich wahrscheinlich eine Terminvereinbarung beim Fiskus anstreben.

Gänserndorf haben´s hat mir einfach ein Formblatt in die Hände gelegt, in dem nicht einmal das Steueramt wusste, was ich wie auszufüllen habe. Die 3 Verkaufsstellen sind: Photolia, Shuttersöck und Istanbul. Denkt man dann, dass man durch die nicht ganz unbedeutende Aufgabe des Hochladens und Einstellens weniger Bilder macht, wirkt die Sache anders.

Gibt es Informationen? foto-MAXL schrieb: Eine Grundfrage?

Auch interessant

Mehr zum Thema