Bilder von Jungen Künstlern Online Kaufen

Gemälde junger Künstler online kaufen

XXL-Bilder von jungen Künstlern, moderne Malerei von talentierten jungen Malern. In der kuratierten Online-Galerie werden hochwertige Arbeiten junger Künstler verkauft, die zum Teil noch an der Kunstakademie studieren. Kunst, Bilder, Kunst zum online kaufen. Eine Online-Galerie für junge Berliner Künstler, Galerie für moderne Kunst. Dies ist eine virtuelle Galerie, die junge Künstler an den Universitäten ausfindig macht und sie dann online ausstellt.

Entdecke neue Künste

Originalgemälde von jungen Künstlern - wie die französische Straßenkunst-Ikone Zalez oder der italienische Shooting-Star von Aktion Painting Alberto Saka - werden bereits heftig umstritten. Die Künstlerin ZALEZ wurde vorgestellt, Zalez experimentierte mit ihren Sujets und Farbgebungen nach Andy Warhol und Mel Ramos. Durch die Verbindung mit der klassischen Malerei unterscheiden sich seine Arbeiten klar von der Vielzahl der Schablonenmaler.

Die Stencil Art wird von Zalez durch Überlagerung verschiedener Ebenen zu ihren Genen geführt. Zalez schaffte 2011/2012 den weltweiten Siegeszug. Alleine im Jahr 2012 wurde Zalez' Werk auf 23 Galerie- und Museums-Ausstellungen und 10 großen Weltkunstmessen gezeigt, darunter in New York und Hongkong.

Sei es die Pop-Art des Franzosen Patrice Murciano oder die poetisch-surreale Welt von Agnès Boulloche, die tiefen photorealistischen Vorstellungen des polnischen Preisträgers Igor Morski oder die expressiven Aquarelle des niederländischen Künstlers Gerard Hendriks. Eine solche Tendenz kann man am Beispiel von Patrice Murciano erkennen. Die Künstlerin malte bereits im Kindesalter von 6 Jahren Bildergeschichten.

Im Alter von 18 Jahren nahm er an einer von " Arts et Lettres de France " organisierten Gemeinschaftsausstellung teil und wurde mit der Goldmedaille für die besten jungen Talente ausgezeichnet. Weitere 10 Jahre später befindet er sich im Kunststil des Amerikaners Jackson Pollock. Diese hocherotische Einstellung wird von Patrice Murciano gefunden und kann sich so der femininen Schönheiten kunstvoll nähern.

Patrice Murcianos Arbeiten wurden weltweit in Frankreich, Belgien, den USA (New York, Los Angeles), Japan, Brasilien und China (Shanhai) ausgestellt. Die Künstlerin hat den Modedesigner Jean-Paul Gaultier gemalt. Seitdem es Menschen gibt, malen Maler in welcher Art auch immer. In jedem Jahrtausend sind Generationen von Künstlern entstanden, die nicht verschiedener sein können, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie betrachten die ganze Erde mit den Augen ihrer Kunstschaffenden.

Natürlich auch für Nachwuchskünstler, die sich in der Szene etablieren oder dabei sind, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen. Oftmals stützen sich neue Kunstschaffende oder zeitgenössische Künste auf die alten Arbeiten, modernisieren sie und zeigen so eine ganz neue Sichtweise, auch wenn sie neue Realitätswelten, aber auch illusionäre Erlebniswelten schaffen.

Erwähnenswert ist der in Polen lebende Digitalkünstler Igor Morski, der verblüffend surrealistische Kunstwerke erschafft, die so gut umgesetzt sind, dass eine völlig neue Dimension der Surreal Art eröffnet wird. Als ob seine Bilder Geschichte schreiben und ein ganzes Jahr lang ein fantastisches Werk ausfüllen. Eine dieser jungen Wilder in der neuen Künste ist Jim Avignon, ein Popkünstler, der sich nicht auf dem freien Markt niederlässt.

In seinen Arbeiten, die das heutige Technikleben reflektieren, ernährt er sich von seiner Neugier und mag es, abenteuerlich zu sein. Auch Avignon arbeitet mit Form und Farbe und betrachtet keines seiner Arbeiten als vollkommen, wie er in einem Gespräch - Interviews sagte. Die Bilder sind voller Tiefgang, Wehmut und Dichtung. Jedes Gemälde beinhaltet ihren eigenen emotionalen Zustand, jugendliche Künste für alle Kunstinteressierte.

Georg Baselitz ist auch ein zeitgenössischer Kunstmaler, aber nicht nur das, seine Werke sind auch der Skulptur zugetan. Mit seinen Gemälden will der Kuenstler sicherlich anregen. Sein erotisches und ausdrucksstarkes Motiv unterstreicht die Eigenständigkeit und Eigenständigkeit des Zeichners. Das Motiv des Malers steht auf dem Boden und schafft einen Entfremdungseffekt, wie der Autor selbst glaubt.

Seine Arbeiten hat er immer mit kräftigen und farbenfrohen Motiven gemalt und gemalt, die sich nicht in die Wirklichkeit einordnen lassen. mehr unter: www.artberlin.de. Auf ihren Fotos sehen Sie Menschen, die durch ihre Haltung und Gestik die Energien des Menschen in jeder Gestalt wiedergeben. In der Fotocollage ist eine empfindsame, unbedachte, aber voller Stärke und Tatkraft, die kurz vor dem Ausbrechen steht.

Für alle, die sich gern ins Bild setzen und mit den Werken mischen. Mit Aquarellmalerei beschäftigt sich Adrian Flor bevorzugt und fesselt so den kunstbegeisterten Zuhörer. Außerdem holt er mit seinen kontrastierenden und hellen Farbtönen eine Atmosphäre auf die Bildfläche, der man sich nicht entgehen lassen kann.

Im Mondlicht " stellt eine jugendliche Person in einem farbenfrohen Untergrund dar, der mit der Person zu fusionieren scheint. Eine Vorstellung voller erotischer, kraftvoller und mystischer Eindrücke. Da sie die Verbindung von Mensch und Umwelt herstellt, ergeben sich immer wieder neue überraschende Situationen für den Künstler und vor allem für den Zuhörer. Igor Morski befasst sich auch mit der Materie, erschafft aber auf ganz andere Weisen ganz neue Zauberwelten.

Drinnen erblüht der Geist, und nicht nur der Maler betrachtet es so. Wie auch sein Paradebeispiel Salvador Dali agiert der Maler mit höchster Genauigkeit und Schaffenskraft. Alle seine Gemälde überraschen den Besucher immer wieder aufs Neue.

Auch interessant

Mehr zum Thema