Bilder Xxl Format

Xxl Format Bilder

Die Graffiti-Wände werden fertig zum Aufhängen geliefert. Das spektakulärste Produkt ist Glasfoto xxl als Wandbild im Acrylglas-Großformat. XXL-Fahrzeugbilder auf der eigenen Homepage und auf den Autobörsen sind attraktiv und aussagekräftig. Das große Fotobuch im quadratischen Format ist kinderleicht gestaltet. Der Kalender bringt Freude im Großformat!

Große Künste brauchen Platz und einen Bilderrahmen.

Häufig sind uns nur Bilder im XXL-Format aus dem Museum oder der Galerie bekannt. Das Charisma großer Bilder und Fotografien ist erdrückend. Die Paradigmenwende von der Analog- zur Digitalfotografie stärkt zunehmend den Willen, dem Raum durch ein XXL-Format einen eigenen Stil zu geben - sei es als "Solist" oder als Mehrteiler.

Bereits seit 1946 widmet sich die Firma HALBE der vollkommenen Einrahmung von Kunstobjekten bis zu einer Größe von 200 x 300 cm. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Qualitäts-Manufaktur wissen um die Anforderungen von kleinen und großen Objekten hinsichtlich Farbgebung, Aufhängung und UV- und anderen Einflüssen. Schon vor 20 Jahren wurden Bilder im Format 70 x 100 cm groß und gezielt in Szene gestellt.

Ein Bild oder eine Photographie im Format 120 x 140 cm ist heute üblich. Die Tendenz geht zu noch grösseren Aufmachungen. Wichtige Kunstschaffende, Designer, Architekten, Messeveranstalter und Einrichter haben ein hohes Qualitätsbewußtsein und wissen um die spezielle Ästhetik der Präsentation von Fotos im 20. Die Wechselwirkung von Motiven und Farben in großen Gegenständen gibt jedem Zimmer seinen eigenen Stil und ist somit ein entscheidender Faktor bei der Einrichtungsgestaltung.

Für die Ausdruckskraft und den Effekt eines Bilds ist die Wahl des Formats mitentscheidend. Jede Künstlerin und jeder Maler bemüht sich, einen bestimmten Augenblick in ihrer Malerei oder ihrem Foto einzufangen. In XXL-Format werden diese Augenblicke erlebbar - ob als "Solist" oder als Mehrteiler. Durch die Verglasungen und den Blendrahmen darf das Foto nicht zu stark werden.

Für die Qualitäts-Manufaktur werden Einzelrahmen bis zum Format 200 x 300 cm für Museum, Galerie, Sammlung, Öffentliche Institutionen, Industrieunternehmen und Privatpersonen gefertigt. In jüngster Zeit ließen unter anderem Daniel und Geo Fuchs ihre grossformatigen Bilder für die Schau "Nature & Destruction" von den Fachleuten in klassischen Magnetrahmen einrahmen.

Zur Einrahmung von XXL-Bildern hat HALBE Classic Magnetrahmen mit Holzstreifen bis 140 x 250 cm oder Aluminiumstreifen bis 200 x 300 cm im Angebot. Bei einer Größe von 120 x 140 cm werden die Gegenstände nicht mehr mit Mineralglas, sondern mit PLEXIGLAS® umrahmt. "Bei besonders schützenswerten Exponaten empfiehlt sich die Verwendung von Plexiglas der Firma Optimum Museums, das durch seine anti-reflektierende Fläche eine klare Sicht auf das Objekt ermöglicht, bruchfest, kratzunempfindlich und zudem vor UV-Strahlung geschützt ist.

Sie ist die optimale Loesung fuer aesthetisch anspruchvolle und konservierbare Kunstwerke", sagt David Halbe. Oft ist der richtige Ort für ein Foto im XXL-Format eine große Aufgabe - das Motiv muss durch die Türe, die Treppe oder gar in einen Fahrstuhl hineinpassen. Der Bildmittelpunkt sollte immer in Aughöhe liegen, d.h. in einer Bildhöhe von 155 cm, um jederzeit eine einwandfreie Sicht auf das Motiv zu gewährleisten.

Erwähnenswert ist auch, dass ein 200 x 300 cm großes Foto mit einem Aluminiumprofil und einem 6 Millimeter Optium-Acrylglas etwa 70 kg wiegen. Deshalb rät David Halbe zur Aufnahme von Fotos im XXL-Format zur Verwendung von Hochleistungshaken mit mind. fünf Verschraubungen pro Ecke, so dass ein Greifer bis zu 75 kg tragen kann.

Zum Markieren der optimalen Körpergröße sollte ein Strichlaser verwendet werden. Damit das Bild nicht herunterfällt, sollte am Objektunterrand eine Bildverriegelung angebracht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema