Blumen Gemälde Modern

Gemälde Modern

Auf dem Gemälde ist ein bunter Strauß von Wildblumen in einer Vase zu sehen. Schönes originales Ölgemälde Sonnenblumen vom Künstler signiert. Acrylmalerei Mohnblumen mit Spachteltechnik. Malerei Bild Blumen in Vase möglicherweise Originalrahmen. Die Gemälde mit Blumen im Überblick.

Gemälde abstraktes Kunstgemälde moderne Gemälde Blumen goldene Segeltuch in Nordrhein-Westfalen - Heinsberg | gebrauchte Dekorationen zu verkaufen

Neu handbemaltes Modell 70 cm x 50 cm. Alle meine Gemälde sind signierte, handbemalte Originale / Unikate und können kostenlos betrachtet werden. Neu handbemaltes Modell 100 cm x 50 cm. Segeltuch auf Spannrahmen, hochwertiger Aryllack.... Neue handbemalte originale 70 cm x 70 cm. Hochwertiger Acryllack, Segeltuch bereit für....

Neu handbemaltes Unikat 100 cm x 50 cm. Hochwertiger Acryllack, leinwandbereit.... Neu handbemaltes Modell 70 cm x 50 cm. Segeltuch bereit auf Spannrahmen, hohe Qualität.... Neu handbemaltes Unikat 116 cm x 75 cm. Segeltuch bereit auf Spannrahmen, hohe Qualität.... Neu handbemaltes Modell 100 cm x 50 cm mit strukturiertem Kelch......

Neu handbemaltes Modell 70 cm x 50 cm. Segeltuch bereit auf Trage hochwertiger Acryl-Farbe.... Neu handbemaltes Modell 100 cm x 50 cm. Segeltuch auf Tragbahre aus hochwertigem Acryl:.... Neu handbemaltes Modell 70 cm x 50 cm. Segeltuch bereit auf Spannrahmen, hohe Qualität.... Neu handbemaltes Orginal mit dezentem Aufbau 100 cm x 50 cm.

Segeltuch bereit auf Spannrahmen,.... Neue handbemalte originale 70 cm x 70 cm. Hochwertiger Acryllack, Segeltuch bereit für.... Neu handbemaltes Modell 100 cm x 50 cm. Segeltuch bereit auf Spannrahmen, hohe Qualität....

mw-headline" id="Bildbeschreibung">Bildbeschreibung[Bearbeiten> | | | >>Quelltext editieren]>

Kornblumenvase und Mohn[1] (Französische Margeritenvase ) ist ein Gemälde des holländischen Künstlers Vincent van Gogh von 1890 Das Gemälde in Ölfarbe auf Gemälde ist 65 cm × 50 cm groß. Wenige Woche vor seinem Selbstmord hat Van Gogh das Gemälde in Avers-sur-Oise gemalt.

Die Gemälde befinden sich in einer privaten Sammlung. Auf dem Gemälde ist ein bunter Strauß von Wildblumen in einer Blumenvase zu sehen. Man sieht die Kornblume, den Mohn und die Gänseblümchen. Dahinter sind, besonders zur rechten Seite hin, einige blaue, blumige Kornblümchen angebracht. Die einzelnen Ähren stehen zwischen den Blümchen. Es gibt auch ein paar gelben Blumen am rechten Seitenrand und zwischen den Mohnblumen.

Die Blumen sind in der Blumenvase stehend, während einige Stiele oder Blättchen über den Vasenrand fallen. Das Bouquet ist in einer knollenbraunen keramischen Dose. An der Unterseite der Glasvase befinden sich senkrechte Linien in Gelb und GrÃ?n, im Oberteil auch in WeiÃ?.

Sie steht auf einer vom Bildunterrand abgetrennten Platte mit einer abgerundeten Umrandung. Das Blumenbouquet wird von vorne angestrahlt, so dass fast keine Schattierungen im Bilde sind. Es ist weder handsigniert noch mit einem Datum versehen. Vincent van Gogh kam am zwanzigsten Tag des Jahres 1890 in die Irrenanstalt Saint-Rémy in Südfrankreich nach Deutschland.

Bis zu seinem Tode am 28. Juni 1890 wohnte er hier in einem Raum der Firma Ravoux. Er malte in der Kurzperiode rund 80 Gemälde, darunter so berühmte Arbeiten wie das Portrait von Dr. Gachet oder das Landschaftsgemälde Weizenfeld mit Robert Becker. Er war ein Freund mehrerer Künstler und van Gogh hoffte auf medizinische Unterstützung von ihm.

Er malt in seiner Heimat viele Landschaften in der Wildnis. Weil er kein eigenes Studio hatte, schuf er mehrere Portraits und eine Serie von Stilleben in Dr. Gachets Einfamilienhaus. Vincent van Gogh schreibt im Jahre 1890 an seinen jüngeren Sohn Theo über das Wohnhaus von Dr. Gachet, das mit Langweiligem gefüllt ist, wie ein Antiquitätengeschäft.

Aber es ist möglich, dort Blumen oder andere Stilleben zu bemalen. Darunter waren zwei Stilleben mit Blumen von Paul Cézanne, die van Gogh vielleicht als Vorlage für seine Gemälde verwendete. In Cézannes Bildern Dahlias und Little Delft Blumenvase (beide um 1873, heute im Musée d'Orsay, Paris) ist wie van Goghs Kornblumenvase und Mohn eine Zwiebelvase zu sehen, die auf einem üppigen Blumenbouquet auf einem Esstisch steht.

Cézannes Gemälde Kleine Delft-Blumenvase enthält außerdem einen vom Unterrand abgeschnittenen und abgerundeten Esstisch. Jean-Paul Cézanne: Paul Cézanne: Während seines Aufenthalts in Auvers hat van Gogh eine Serie von Stillleben mit Blumen gemalt. Im Schreiben vom dritten Juli 1890 an seinen jüngeren Sohn Theo wies Vincent van Gogh darauf hin, dass er hoffte, Dr. Gachet mit Fotos auszahlen zu können, wenn es kein Bargeld gibt.

3] In einem weiteren Schreiben vom 1890 erzählte er seinem Mitbruder von der Entstehung eines Stillebens mit Blumen. Das ist ein Gemälde von Wildblumen und -distel in einer privaten Sammlung. 4] Wie die Kornblume und die Mohnvase steht auch dieser Strauß auf einem leuchtenden Rundtisch vor einem grünen Untergrund. Die dunkelbraune keramische Glasvase wirkt in beiden Abbildungen baugleich.

Vielleicht wurde auch die Kornblumenvase und der Mohn um den 1890er Jahre hergestellt Das Gefäss und auch der Tafel wurde auch in dem Gemälde Blumenvase und Distel (Pola Museum of Art, Hakone) verwendet. Die Tabelle erscheint auch in den Gemälden Glass with wild flowers und Glass with carnations (beide Privatsammlungen).

Anstelle der keramischen Glasvase nahm van Gogh unterschiedliche Gefäße für die Blumen und veränderte den Untergrund in blau oder weiß. Die Blumen für das Gemälde Stilleben mit japanischen Vasen, Rosetten und Windröschen (Musée d'Orsay, Paris) kommen wahrscheinlich ebenfalls aus dem Gärtchen von Dr. Gachet. Im Gegensatz zu den obigen Abbildungen hat van Gogh einen rechtwinkligen Beistelltisch als Basis für die Blumenvase auserwählt.

Vincents van Gogh: Vincents van Gogh: Vincents van Gogh: Vincents van Gogh: Vincents van Gogh: Ingo F. Walther, Rainer Metzger: Vincents van Gogh, alle Bilder. Tasche, Köln 1989-1992, ISBN 3-8228-0396-0. Von Ronald Pickvance: Van Gogh in Saint-Rémy und Auvers. Vincent van Gogh: Leo Jansen, Hans Luijten, Nienke Bakker - Die Briefe, die komplette illustrierte und kommentierte Ausgabe.

Themse & Hudson, London 2009, ISBN 978-0-500-23865-3. Titel des Bildes Blumenvase mit Mohn von Ingo F. Walther, Rainer Metzger: Vincent van Gogh, alle Bilder, S. 661.

Mehr zum Thema