Buchauktionen Berlin

Buch-Auktionen Berlin

Auktionen Berlin der Nosbüsch & Stucke GmbH. Die Ketterer Kunst Kunstauktionen Buchauktionen München Hamburg Berlin Keith Haring Curriculum Vitae ist Teil großer Gestaltungsideen. Kunstauktionen, Kunstauktionen, Buchauktionen München, Hamburg & Berlin. Die Bassenge - Kunst- und Buchauktionen. Auktionen Berlin bei eBay, Amazon, Quoka.

Réiss & Söhne - Buch- und Antiquariat - Versteigerungen - gegründet 1971

Das Königsteiner Versteigerungshaus Reiss & Sohn konnte die diesjährige Mai-Auktion mit grossem Erfolg abarbeiten. "Laut Auktionsleiter Clemens Reiss konnten einige Bereiche zu 100% veräußert werden". In den nächsten Herbst-Auktionen präsentiert das Haus Reiss & Sohn eines der wichtigsten und umfangreichsten volkswirtschaftstheoretischen Nachlässe.

Preview Herbst-Auktionen. Das alles finden Sie in den neuen Versteigerungskatalogen von Reiss & Sohn in Königstein.

Handel und Versteigerungen von Kunst werken und Bibliotheken Informationssystem

Einige dieser Bestände sind im WWW kostenlos verfügbar oder von der Kulturbibliothek lizenziert und nur im Netzwerk der Staatsarchive zu Berlin nachzulesen. Zu den Beständen der Bücherei gehören auch die gedruckten Bestände (z.B. Fachzeitschriften oder Auktionskataloge), die Sie über den Katalog der Bücherei beziehen können. In dem Katalograum der Art Library können Sie in einem eigenen Kartenkatalog nach Versteigerungen suchen.

Sie enthält 290.000 Versteigerungskataloge von 2.900 Versteigerungshäusern in 40 verschiedenen Nationen (25 Mio. Versteigerungsergebnisse, Zitate und Indices für 405.000 Künstler), die alle Aspekte der Schönen Kunst abdecken. Seit 1700 werden Versteigerungen und Verkäufe evaluiert und Angaben zu kommenden Versteigerungen, Künstlerbiografien und Preisindices gemacht. Die Artinfo ist eine Webseite über die Aktualität der Kunst der Welt.

Es beinhaltet die Datenbank des Kunstverkaufsindex, die nach eigenen Aussagen mehr als 3,5 Mio. Versteigerungsergebnisse von über 255.000 Künstlerinnen und Künstler verzeichnet. Hier finden Sie Infos zu aktuellen Auktionen, Auktionshäusern, Gallerien und Kunstschaffenden. Über 2.100 Kunstgalerien in über 250 Metropolen zeigen Werke von 37.000 Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland. Auf dieser Webseite werden auch Datenbanken mit Auktionsergebnissen gegen Gebühr angeboten.

Zeitgemäße Datenbank von Künstlern, Ausstellungen, Versteigerungen und Einrichtungen. Auf den Seiten dieser Fachzeitschrift finden Sie auch Infos zu aktuellen Versteigerungen und zeitgenössischen Künstlern. Deutsche Kunstgalerien informieren über die aktuellen Ausstellungen in Deutschland. Text und Illustrationen werden von Fotogalerien, Kunstmuseen und Einrichtungen zur VerfÃ?gung gestellt. Aber auch hier gibt es einiges zu entdecken. Französische Verlegerin und Webseite für die weltweite Topaktualität der Kunst der Welt (fr).

Bildkataloge und Dienstleistungen der wichtigsten aktuellen Versteigerung. Über die Datenbank(en) ist der Zugriff auf den vollständigen Text der zwischen 1600 und 1900 erschienenen weltweiten Versteigerungskataloge möglich. Fast 29.100 Exemplare sind derzeit erhältlich, 35.000 sind geplant. Das Repertoire von Lugt ist in der Sammlung enthalten. Sie gibt Auskunft über den künstlerischen Handel der Münchener Heinemann ( (1872-1939), hauptsächlich für den Zeitabschnitt von 1890 bis 1939, über rund 43.500 bedeutende Gemälde aus allen Perioden und über rund 14.000 mit ihrem Kauf oder Kauf verbundene Persönlichkeiten und Einrichtungen.

Das erste ( "Archivdokumente") enthält die öffentlichen Inventare und Werke, die in Privatsammlungen in Frankreich, Spanien und den Niederlanden (1550-1840) aufbewahrt werden. Der zweite enthält Versteigerungskataloge für Auktionen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien (1650-1840). Bundesverband deutscher Kulturverteigerer e. V. in Berlin: The Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museums-bibliothek (AKMB) offers a list of bibliographic and digital references:

Informationen über Kunstauktionen, Verkaufskataloge und Preisführer der National Arte Library, Victoria & Albert Museum, London.

Auch interessant

Mehr zum Thema