Eigene Bilder Verkaufen Schweiz

Selbstgemachte Bilder Verkaufen Schweiz

Einfuhren in die Schweiz (aus Deutschland) müssen bei einer Zollstelle angemeldet werden. Ricardo ist in der Schweiz. Ich habe meine Bilder bei Ebay verkauft. Der Aussteller ist verpflichtet, die Objekte nicht zu verkaufen. Lm Die grösste Online-Börse der Schweiz glänzt mit hohen Verkaufszahlen.

Verkaufen Sie Ihre eigenen Bilder Schweiz - Eröffnen Sie einen kostenlosen Shop!

Sie sind Fotografin oder Künstlerin? Öffnen Sie Ihren eigenen kostenlosen Künstlerladen und verkaufen Sie Ihre Bilder in der größten Online-Galerie der Schweiz. Gratis Bilder Shop - Eigene Bilder Verkaufen Sie die Schweiz in unserer Onlinegalerie, Für Kunstschaffende und Photographen, Jetzt mit Ihren Bilder bezahlen! Die Bilder werden in unseren Katalog übernommen und von uns vertrieben.

Vor der Anmeldung können Sie unser Shop-Handbuch herunterladen und alles über Ihren Laden und Ihre Ertragsmöglichkeiten erlernen. Melden Sie sich für den kostenfreien Onlineshop an. Nach kurzer Prüfung Ihrer Angaben bekommen Sie die Zugriffsdaten zu Ihrem Warenhaus. Ihr Geschäft wird im Web-Browser verwaltet. Sie können später zu einem privaten oder professionellen Geschäft wechseln.

Bei An- und Verkäufen Ihrer Werke stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

In unseren Auktionshäusern in St. Gallen, Basel und Zürich bewerten und ersteigern wir ganze Liegenschaften sowie Teilobjekte. Bei allen Fragestellungen rund um Ihre Kunstobjekte sind wir an Ihrer Seite: Aus der Fusion zweier der bekanntesten und traditionsreichsten Schweizer Versteigerungshäuser ist die Firma Beurret Bailly Widmer AG hervorgegangen.

Der internationale Konzern mit Sitz in Basel und das traditionellste Kunsthandelshaus der Ostschweiz bietet Ihnen den besten Dienst mit Niederlassungen in der ganzen Schweiz. Wir sind mit über 90% hervorragender Verkaufszahlen bei Versteigerungen Marktführer.

Was mache ich, um vererbte Werke zu verkaufen? - Neuigkeit

lch habe mehrere ältere Bilder erbt. lch will sie verkaufen, aber ich habe keine Vorstellung, was sie sind. Wie erfährt man, ob gewisse Bilder oder Kunstschaffende derzeit gefragt sind? Zur Begutachtung Ihrer Bilder kontaktieren Sie am besten ein Auktionshaus: Die Fachleute folgen dem Markt ständig und wissen die jeweiligen Verkaufspreise.

Sie können die Bilder bei Christie's und Sotheby's, den beiden Branchenführern, kostenlos und ohne Verpflichtung kalkulieren und ausleihen. Bei Gemälden von ortsansässigen Künstlern und preiswerteren Werken ist es besser, sich an kleine Versteigerungshäuser zu wenden. 2. Wenn Sie das Bildmaterial schriftlich gegen Raub versichert haben möchten, können Sie sich auch an ein Schweizerisches Kunstinstitut oder an ein anderes Haus in der Schweiz wenden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Bei Christie's werden die Kosten auf Zeitbasis berechnet, in der Regel zwischen 250 und 750 Francs pro Foto. Für die Erforschung der Authentizität eines Objekts berechnet das Swiss Institute of Art Studies CHF 900 und für eine annähernde Beurteilung seines Wertes CHF 300. Ein Besuch in einem Kunstauktionshaus wird auch für den Kauf eines Kunstwerkes empfohlen.

Sie können in der Regel günstigere Konditionen mit Galeriebesitzern verhandeln, da die Eigentümer nicht an die Vorgaben großer Wohnhäuser geknüpft sind. Bei Auktionshäusern werden in der Regel 15 Prozentpunkte des erreichten Kaufpreises beim Bildverkauf vereinnahmt.

Auch interessant

Mehr zum Thema