Fenster ölen

Scheibenbeölung

Die Fenster brauchen Pflege und Wartung. Fenster/Fenstertüren sind mit einem hochwertigen SIEGENIA-AUBI- ausgestattet. Und wenn Sie merken, dass sich das Fenster strenger öffnet? Die regelmäßige Einstellung der Fenster schützt vor Zugluft und vermeidet Fehlfunktionen. Nach der Reinigung die Armatur gründlich trocknen und die Ober- und Unterseite einölen.

Ölfenster " Wie man es richtig macht

Alle Fenster sind starken Beanspruchungen unterworfen. Es wird daher empfohlen, die Fenster regelmässig zu säubern. Die Wartung umfasst das Einölen der Fenster. Im Folgenden finden Sie Hinweise und Hinweise zum Einölen des Fensters und anderen Unterhaltsarbeiten. Die Fenster müssen im Laufe der Jahre wirklich viel durchstehen. Viele Fenster sind oft permanent geneigt, wodurch die Mechaniker dem Wetter auszusetzen sind.

Außerdem werden die Fenster regelmäßig geöffnet, gekippt und geschlossen. Fenster, die wie folgt instand gehalten werden, haben eine dreifache Standzeit im Vergleich zu nicht instand gesetzten Fenster. Der Unterhalt eines Windows hängt von den Einzelkomponenten ab: Bei der Ölung von Scheiben geht es um das Einölen von mechanischen Bauteilen, aber auch um die Reinigung und Schmierung der Dichtungsgummis.

Zur Schmierung der bewegten Werkstücke immer ein harz- und saurenfreies Schmieröl einfüllen. Vor dem Einölen und Schmieren müssen ggf. die zugehörigen Bestandteile gesäubert werden. Wurde bisher für die bewegten Bestandteile des Glases Schmierfett oder Falschöl eingesetzt, können sich hier echte Verklumpungen ausbilden.

Es handelt sich um Flachdichtungen, Kunststoff-Fensterrahmen, aber auch um diverse Anstriche und Lackierungen, mit denen ein Fenster lackiert werden kann. Natürlich müssen die Beläge vor dem Einfetten durchtrocknen. Normalerweise sitzt das Schaltgetriebe oben am Fensterrahmen. Sie ölen hier den Fensterantrieb. Mit geöffneten, konventionellen Stehlagern ölen Sie die Gelenke.

Um die Verriegelungsbolzen und Schliessbleche zu ölen, tropfen Sie etwas Fett auf eine Bürste. Bitte beachte, dass jedes Fenster eine andere Anzahl von Schließblechen und Bolzen haben kann - besonders bei Sicherheitsfenstern! Die Scharniere müssen nun ebenfalls geölt werden. Wenn es keine Öffnungen zum Einölen gibt, kann es Sinn machen, das Fenster leicht anheben.

Dies wird von vielen Fensterherstellern empfohlen. Handwerker hingegen sind oft der Ansicht, dass das Schmieren und Einölen der Fenster auch nach zwei bis drei Jahren ausreicht, wenn die Fenster nicht zu stark belasten.

Auch interessant

Mehr zum Thema