Foto zu Gemälde machen

ein Bild in ein Gemälde verwandeln

Sie kennen alle Technologien, die eine Gesichtserkennung ermöglichen. Verwandeln Sie jedes Foto in ein echtes Kunstwerk! Wählen Sie Techniken aus und wandeln Sie ein normales Bild in eine Zeichnung oder ein Bild um. Laden Sie einfach ein Foto von sich und einem beliebigen Bild hoch. Sie möchten Ihr Foto schnell bearbeiten und verbessern?

Konvertieren von Bildern in Bilder - sowohl im Internet als auch per Applikation.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie z. B. Photos in Skizzen konvertieren können. Allerdings dürfen Ihre Aufnahmen nicht mehr als 6 MB groß sein, sonst wird das Motiv auf 1024x768 Pixel reduziert. Zeichnen: Nachdem Sie ein Foto geladen haben, können Sie es nachbearbeiten.

Auf " Effects " und dann auf " Drawing " tippen. Diesen Eindruck erhalten Sie dann auf Ihr Foto. So können Sie mehrere Wirkungen auf Ihr Foto in einer Reihe anwenden. Natürlich können solche Auswirkungen auch mit Bildverarbeitungsprogrammen wie Photoshop oder Paint.NET erzeugt werden. Auf der Startseite auf "Effekt" drücken und Ihr gewünschtes Motiv auswählen.

Zeichnen: Nachdem Sie ein Foto eröffnet haben, erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Effekten. Unter" Künstlerisch" sind die Auswirkungen für Bilder, zum Beispiel "Pastell", "Comic", "Aquarell" oder "Öl"....

Ölbilder aus einem Foto erstellen

Für ein 4:3-Bild ist x am leichtesten zu kalkulieren und beträgt 1% der Längsseite, für ein 800*600 Pixel-Bild wäre x also acht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schicht im Dialog "Ebenen", verdoppeln Sie die Schicht und klicken Sie auf "Ebene duplizieren", und halten Sie die oberste der beiden Schichten für später, indem Sie auf das linke Augensymbol der Schicht klicken und die Schicht auf unbemerkt schalten.

Achten Sie darauf, dass die unterste Stufe für die weitere Verarbeitung wieder aktiviert ist! "Selektieren Sie "Filter" "Blur" "Gaussian Blur": Jetzt über "Filter" "Artistic" "Künstlerisch "Gimpressionist" und benutzen Sie folgende Einstellungen: Mit "Colors" ? "Color to Transparency" leicht reduzieren: Fügen Sie im Dialog "Ebenen" eine neue Schicht hinzu und selektieren Sie "Weiß" als "Ebenenfülltyp" Dann verschieben Sie die Schicht im Dialog "Ebenen" ganz nach unten. 3.

Nun selektieren Sie die nicht sichtbare Schicht im Dialog "Ebenen" durch Anklicken. Der weiße Rand sollte nun schwarz werden, also wähle "Farben" "Invertieren" und vertausche die Seiten. Abschließend wird im Dialog "Ebenen" der Modus "Überlagerung" für die aktuelle Schicht gewählt.

Auch interessant

Mehr zum Thema