Fotokunst Verkaufen

Verkaufen von Fotokunst

"HAUPTSCHULE DER KUNST",Fotografie Online Galerie, "German*Art*Factory",Fotokunst Online Galerie. Kaufen Sie Fotokunst +++ Ihre Fotos auf Fotopapier, Acrylglas, Alu Dibond & Leinwand! Der Verkauf des ersten Bildes kann ein bittersüßes Erlebnis sein. Erleben Sie hier die Kunst der Fotografie, handgefertigt mit Liebe und langer Lebensdauer. Auf der Website seen.

by haben Fotografen die Möglichkeit, ihre eigenen Arbeiten zum Verkauf anzubieten.

Fotografentagebuch

Anlass genug, eine Zusammenfassung zu erstellen und auch zu erfahren, wie es Ihnen in dieser Zeit mit dem Vertrieb Ihrer eigenen Arbeiten erging. Ich möchte gleich sagen, dass meine Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre natürlich nicht verallgemeinert werden können und dass es vielleicht andere Distributionsmöglichkeiten gibt als die, die ich Ihnen damals vorlegte.

Nachdem ich mit der Photographie begonnen hatte und mir zutraute, dass meine Fotos auch in anderen Wohnräumen aufgehängt werden sollten, habe ich mich beim neuen Online-Verkaufsservice fineartprint.de registriert und die ersten Fotos aufgeladen. Obwohl ich zu Beginn verhältnismäßig viele Fotos zum Kauf anbot, ist die Grösse meines aktuellen Portefeuilles begrenzt.

Knapp über 50 Tonträger werden verkauft, obwohl im letzten Jahr keine neuen Tonträger hinzukamen. Die anderen Online-Plattformen wie Seenby. de, White Wall oder Kunstflakes folgen dem gleichen Muster, und selbst wenn die Vergütung hier größer ist, gibt Ihnen die bloße Zahl der zur Verfügung stehenden Bilder kaum die Möglichkeit, gute Distributionen zu genießen.

Obwohl Seenby zum Beispiel stolz darauf ist, dass 90 Prozent der eingelieferten Fotos nicht zum Kauf freigegeben sind, findet man immer noch Tausende und Tausende von sehr guten Fotos im Gesamtportfolio. Für den Einzelnen, der vielleicht nur 5 Tonträger zum Kauf anbieten kann, ist es daher unglaublich schwierig, überhaupt etwas zu verkaufen. Ich sollte einen Ausverkauf machen.

Andernfalls betrachte ich es als freie Reklame für meine eigenen Aufzeichnungen. In den Portfolios sind fast schon sehr gute Tonträger zu finden, und wenn man nicht selbst äußerst auffällige Arbeiten macht, versinkt man ganz leicht in der Massen. Selbst wenn dies nur die erste Phase betrifft, können Sie hier die eine oder andere Platte verkaufen.

Das Verkaufen von Bildern auf meiner eigenen Website finde ich höchstpersönlich eine Verschwendung von Zeit, außer dass man in der Photowelt als farbenfroher Rüde bekannt ist. I selbst und hier kann ich offen reden, nur vereinzelt über meine eigene Website verkaufen. Wo und wie kann ich jetzt verkaufen?! Es werden hier hochwertige Bilddownloads angeboten, deren Auftrag extrem fotografierfreundlich ist.

Verkaufen Sie bereits oder denken Sie noch?

Auch interessant

Mehr zum Thema