Fotos für Onlineshop

Bilder für den Online-Shop

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Online-Shop und einem Einzelhandelsgeschäft - abgesehen von der Verfügbarkeit? Die Produktabbildungen haben einen direkten Einfluss auf Umsatz und Gewinn des Online-Shops. Wie Sie Produktfotos selbst machen können und worauf Sie achten müssen. Benötigen Sie aussagekräftige Bilder für Ihren Webshop? Alle Informationen zur Erstellung und Kosten von Shop-Fotos finden Sie hier!

Auf diese Weise können Sie wirklich gute Produktbilder für Ihren Online-Shop machen!

Die optische Darstellung des Produkts hat einen stärkeren Einfluß auf die Einkaufsentscheidung als jede gute Produktbeschreibung: Produktbilder sind aussagekräftiger (!) und können entscheidende Eigenschaften transportieren, die sich einfach nicht in Worten zusammenfassen ließen. Die gute Verarbeitung der Produktbilder ist in jedem Falle lohnenswert. Hervorragende Fotos unterstützen den Käufer bei der raschen Einkaufsentscheidung - und beeinflussen die Rücklaufquote positiv, da sie unerfüllte Erwartungshaltungen verhindern.

Eine vierteilige Anleitung, wie Sie mit Ihrem Handy ganz leicht Produktbilder für Ihren Online-Shop machen können, haben wir für Sie erstellt. Es müssen mehrere Abbildungen für jedes einzelne Erzeugnis vorhanden sein. Aber um das Angebot so realistisch und anschaulich wie möglich zu gestalten, genügen in der Regel keine einfachen, ausgeschnittenen Produktbilder.

Heute ist es kein Geheimtipp mehr, dass viele Nutzer mit ihren Smartphones einkaufen. Sie sollten also sehen, wie Sie Ihre Produktbilder für die Betrachtung auf dem Handy aufbereiten. Einen Leitfaden mit fünf Tips für handyoptimierte Produktbilder bei Amazon finden Sie hier. Die Bedeutung der Verpackungen für die Produktwahrnehmung und die Relevanz des Auspackens als Teil der Benutzererfahrung hat Apple unter Beweis gestellt (Beispiel: saubere Anordnung der einzelnen Teile in einem offenen Karton).

Die Anwendung: nicht nur, um die Anwendung zu zeigen, sondern auch, um sie realistischer zu gestalten und den Mangel an direkter Erfahrung (insbesondere bei Produkten mit Erklärungsbedarf) aufzufangen. Auf diese Weise ist es auch möglich, eine Produktgeschichte zu transportieren und so eine gefühlsmäßige Verbindung zum Verbraucher herzustellen (Beispiel: ein sommerliches Kleid am Meer oder das Glas Wein auf dem gedecktem Tisch).

Die Produktpräsentation in einer entsprechenden Umwelt (nicht ausgeschnitten): Es sollte so gestaltet werden, dass die speziellen Eigenschaften der einzelnen Elemente hervorgehoben werden (z.B.: wenn das Gerät besonders widerstandsfähig ist, kann eine Baumaßnahme als Kulisse dienen). Eine Zoom-Funktion erlaubt dem Anwender eine "Entdeckungsreise" auf dem Gerät.

Die Erstellung von genügend und passendem Bildmaterial für jedes individuelle Projekt ist mit großem Arbeitsaufwand verbunden. Aufwändig. Es ist jedoch nicht ratsam, die vom jeweiligen Anbieter zur VerfÃ?gung gestellten Fotos mitzunehmen. Schauen Sie in Ihrem Test-Shop nach, wie leicht es ist, Produktabbildungen einzugeben und zu managen! Das Testgeschäft ist 14 Tage lang kostenfrei.

Auch interessant

Mehr zum Thema