Frühlingsbilder Gemalt

Gemälde Frühjahr

So haben wir auch Blumenstiele und Blätter mit den Farben bemalt. Sonntags geöffnet, um ihre Bilder direkt vor Ort zu malen oder ihre Gemälde zu Hause einzusenden. Also haben wir Blumentöpfe mitgebracht, Frühlingsbilder gemalt und die Wände damit verziert. Die Kinder haben zusammen mit ihren Lehrern bunte Frühlingsbilder gemalt und Blumen gemacht. Einige der schönsten Frühlingsbilder hat er gemalt.

Frühlingsbilder | Fotos, Wasserfarben des Meeres & mehr

Obwohl ich vor einigen Tagen über den Ostseewinter berichtete, ziehen die ersten Sonnenstrahlen bereits die ersten Blumen an.... Plötzlich sind die ersten Tropfen und auch die Blumen der Winterfalter zu erblicken. Der Krokus braucht etwas mehr Zeit, aber man hat das Gefuehl, dass der Frühling kommt -).

Dieses Mal wünscht man sich Quellwasserfarben. In den letzten Jahren haben wir Quellwasserfarben mit Schnee und anderen Frühlingsblumen gemalt. Mit den ersten Strahlen der Sonne malte Hanka das erste Wasserfarbengemälde der Jahreszeit.... Das Ergebnis ist das Gemälde "Da sind wir wieder", das die Tropfen als Boten der Quelle in Wasserfarbe wiedergibt.

Hanka malte ihr Quell-Aquarell auf Lana-Papier 640g/m². Die Ergebnisse sind wunderschöne Farbverläufe und Gegensätze im Wasser mit den Tropfen.... Die ersten Frühlingsblumen, die die Sonne anzieht, sind immer sehr beliebt.... Aus diesem Grund habe ich einige unserer Fotografien und Wasserfarben mit Crocus, Snowdrops und anderen Frühlingsbotschaftern ausgewählt....

Wer auch mal ein solches Blumen-Aquarell zeichnen möchte, sollte sich den Beitrag "Snowdrop Aquarell" ansehen, denn dort kann man nachvollziehen, wie ein Foto schrittweise erstellt wird. Hoffentlich wird es nach und nach wirklich Frühjahr und der nächste Tag kommt nicht wieder.

Mit noch mehr Schneefall könnten wir die Tropfen im Park nicht bestaunen, sondern nur als Wasserfarbe.... Im Norden Deutschlands konnten wir nur an zwei Tagen zwischen den Jahren etwas Schneefall vorfinden. Wer sich bei den ersten erwärmenden Strahlen der Sonne ein wenig umsieht, kann in den Gartenanlagen die ersten Frühjahrsblüher aufspüren.

Blütezeit der ersten Tropfen und Winterfliegen. Den Krokussen ist es bereits gelungen, sich aus dem Boden zu drängen. Das weckt die Lust auf den Frühjahr. Es ist für uns gerade der passende Moment, um Frühlingsbilder zu zeichnen. Ich hatte vor zwei Jahren demonstriert, wie man ein Schneeglöckchen-Aquarell macht.

Letztes Jahr hatte Hanka im Frühjahr die ersten Crocuses gemalt, wie sie sich trotz des vergangenen Schneefalls in die Tiefe ziehen und aufblühen. Es entstand das folgende Krokus-Aquarell. Aquarellfarben von Frühlingsblüher begeistern immer wieder. Die Serie der angebotenen Wasserfarben enthält immer Fotos von Anemonen und anderen Boten.

Frühlingsbilder wie die Wasserfarben von Magnolie und Anemone sind aus gutem Grund immer wieder in der Serie der populärsten Wasserfarben zu sehen. Sicherlich werden wir uns von den Frühjahrsgefühlen mitreißen und in den kommenden Woche weitere Aquarellaufnahmen des Frühlings ausmalen. Seien Sie überrascht, ob Schnee, Crocus oder andere Blumen die Leitmotive für unsere neuen Quellwasserfarben sein werden.

So konnten wir den Frühlingsbeginn mit den Kränen im Winter feiern. Wann kommt der Frühjahr? entsteht in diesem Jahr nicht. Im wahrsten Sinne des Wortes explosionsartig, das erste Farbenspiel des Frühjahrs ist zu erkennen. Man kann überall Haselnussblüten, Crocusse, Schneeglöckchen, Snowdrops und andere finden. Diese Frühlingsbilder sind für viele wunderschöne Frühlingsmotive.

Letztes Jahr habe ich nur ein paar Tropfen Schnee gemalt. Erfahren Sie hier, wie das Schneeglöckchen-Aquarell Step by Step entstand. Inwieweit ich in diesem Jahr mehr frühe Pumphose als Aquarelle male, steht in den Startlöchern. Allen Leserinnen und Leser meines Weblogs wünschen wir, dass Sie die schönen Tage zu Frühlingsbeginn miterleben.

Es blüht die Schneewehen, der Krokus und die Haselnuss. Es ist daher nur allzu gut zu verstehen, dass in diesem Jahr keine Aquarelle im Winter entstehen und seit Ende Jänner fallen mir Fotos aus dem Frühjahr ein. Diesmal sind meine Frühlingsbilder keine Aquarelle auf Magnolie oder Tulpe, sondern Früchte. Schlupfwespen, Apfelblüte, Kirschblüte sind wunderschöne Sujets für ein Wasserfarbenmaler. In den letzten Tagen habe ich ein weiteres Gemälde mit einem Kirschblütenzweig vor einem strahlend blauen Hintergrund gemalt.

Ich habe mich für Leonardo - Räucherstäbchen, 600 g/m², entschieden, da dieses Wasserfarbenpapier für die für die lichtdurchfluteten Blumen wichtigen feinen Farbverläufe mit Schmincke-Aquarellen sorgt. Meine Freude an solchen Blumen möchte ich mit anderen Menschen gemeinsam haben. Das war auch der Anlass, warum ich diese Themen als Motiv für die nächsten Aquarelle auswählte.

Auf Canson Montvaal werden wir am Samstag, den 28. und Sonntag, in der Rostocker Galerie kreative 2014 in der Rostocker Galerie Fruchtblüten mit Make-up-Aquarellen ausmalen. Kirschblüte auf Segeltuch an. Wasserfarben auf Segeltuch sind durch eine spezielle Brillanz gekennzeichnet und es macht Spass, sie zu erproben. Auf dieser Seite findet ihr einige Bilder vom vergangenen Jahrgang.

Um Sie in Stimmung zu versetzen, werde ich Ihnen hier noch ein paar weitere Wasserfarben zeigen. Dieses Jahr war ich sehr tapfer und hatte bereits im Jänner begonnen, Frühlingsbilder zu zeichnen. Die letzten paar Tage sind einige Wasserfarben mit Anemonen gemacht worden. Das war die Lust auf den Frühjahr mit viel Sonnenschein und Buntheit. Es hat sich gezeigt, dass man auch bei einem Schneespaziergang bei -15 °C Fotos vom Frühjahr mit nach Haus nehmen kann.

Doch wenn ich an meine Aquarellfarben zurückdenke, habe ich das Gefuehl, je kaelter es draussen wird, desto frecher werde ich mit der Wahlfarben. Eine weitere Aquarellmalerei ist in den letzten Tagen erschienen. Das Quellaquarell trägt den Namen "Erstes Bunt" ;-). Damit meine ich nicht die farbenfrohen Crocusse in den Gartenanlagen oder Parkanlagen, sondern einen Spaziergang im Frühling in unseren Wald.

Bei der Blüte der Anemonen trauen sich auch die ersten farbenfrohen Blumen, meistens haben wir die Blumen des Lungenkrauts. Schrecklicher Vorname für einen Frühjahrsblüher mit so schönen Frühlingsfarben.... Heute habe ich bei herrlichem Wetter, Wald und Sonne den Frühjahr mit meiner Kamera fotografiert.

Täglich, trotz des Schnees, kann man feststellen, dass der Frühjahr kommt. Interessanterweise sind neben Tropfen, Krokussen, Winterbären auch die Bäume und Sträuchergrünen. Die Bäume sind bereits begrünt. Interessanterweise waren neben den Blumen auch viele Nüsse in der Frühjahrssonne zu finden.

Im Frühjahr eine herrliche Haselnusskombination. Jetzt werden mich diese Funde ermutigen, in den kommenden Tagen noch ein paar Quellwasserfarben und in den vergangenen paar Tagen die Anemonen zu bemalen. Haben Sie den Frühjahr fotografieren können?

Mehr zum Thema