Gallerie

Zuschauertribüne

?????

? ?????? ????? ??? ????? ?? ?????? - ????? ????? ????? ????? ??????? - ??? ?????? - Hotel & Apartments - Mayfair London - Gallery - English Pages; Jetzt buchen. Startseite - Aktuelles - Galerie - Pferde - Menschen - Landschaften - Künstler - Presse - Kontakt. Aktuelles - Über uns - Dienstleistungen - Architektur - Ausstattung - Galerie - Kontakt - Datenschutz. Die besten Preise - Galerie im Überblick - ServicesCatering, Programme - Kontaktieren Sie uns. Poster - Galerie - Links.

Schreibweise: Bildergalerie oder Bildergalerie?

Die Ungenauigkeit der Betonung und die Herkunft des Begriffs "Galerie" erfordern die oft zu beobachtende Schreibfehler. Die korrekte und fehlerhafte Rechtschreibung dieses Worts ist unten angegeben: Der Begriff "Galerie" kommt von dem italienischem Begriff "galleria", der eigentlich für einen "langen gedeckten Portikus" diente. Von lateinisch ist die sogenannte "galleria" abgeleitet, in der "galiliea" das Vestibül oder Vestibül einer etwa aus dem zehn. und zehn.

Die Römer verwendeten dieses Schlagwort wahrscheinlich wegen der Nichtjuden, die in der Heiligen Schrift "Galiläer" hießen und sich gern in den Veranden der Kirchen befanden. Von " galeria " und " galeria " entstand das französiche " galeria ", aus dem das deutschsprachige Nomen " Galeria " abstammt. In englischer Sprache "Galerie", in deutscher Sprache "Galerie": Die in deutscher Sprache weit verbreitetere Rechtschreibung "Gallery" ist in erster Line darauf zurück zu führen, dass das englischsprachige Wörterbuch "gallery", wie der Name "gallery", mit einem doppelten l ausgeschrieben ist.

Durch den zunehmenden Umgang mit der englischsprachigen Welt durch die moderne Medienwelt wird die bekannte "Galerie" oft als Gelegenheit genutzt, das deutschsprachige Wörterbuch als orthographisch falsche "Galerie" zu bezeichnen. Die ungenaue Betonung des Begriffs ist zudem trügerisch, denn "Galerie" wird in der Regel mit einem kleinen "a" gesprochen.

Der kurze Umlaut des Vokals fordert einen nachfolgenden Doppelkonsonanten, was viele Menschen dazu verführt, nicht an die "Galerie", sondern an die "Galle" zu erinnern. Das ist ein Begriff mit vielen baulichen Bedeutungen: Der Begriff "Galerie" ist aus dem originalen "Vorraum einer Kirche" im Lauf der Zeit zu einem vielschichtigen Namen für verschiedene Bauteile geworden.

Das Hauptwort kennzeichnet sowohl einen langgestreckten Saal mit in der Regel hoher Wand und Fenster an den langen Seiten, als auch Flure in offenen Gängen in allgemeinen Bauten oder Geschäftsräumen, die auf einer langen Seite zu einem mittleren Inneren hin offen sind. Der Begriff "Galerie" wird aber auch für die oberste Ebene des Auditoriums eines Theatersaals verwendet.

Die Bedeutung des Substantives ist den Architekturinteressierten besser bekannt, aber das Stichwort "Galerie" wird in der Umgangssprache verwendet, um Räume zu bezeichnen, in denen Kunstwerke gezeigt oder vertrieben werden. Im ersten Zusammenhang wird "Galerie" daher häufig als populäres Symbol für "Museum" verwendet. Derzeit wird in der Gallerie eine Fotoausstellung zum Themenbereich "Mode" gezeigt.

Die Eintrittsgebühr für unsere Bildergalerie beträgt 2,50?. Der Stollen ist heute wegen eines Wasserleitungsbruchs gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema