Großes Wohnzimmer

Grosses Wohnzimmer

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "großem Wohnzimmer" - Spanisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von spanischen Übersetzungen. Das große Wohnzimmer kann durch die Schaffung verschiedener Inseln strukturiert werden, z.B. ein Essbereich, eine Sitzecke und eine Leseecke. Grosse Küche, grosses Wohnzimmer, grosses Schlafzimmer.

Die hohen Decken und weiten Flächen verleihen Großzügigkeit - ein Palastgefühl. Nächsten Monat bekommt die Sofaecke ein neues großes Sofa.

Grosse Zimmer - geschickte Gestaltung der Lebensräume

Großzügige Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit, sich bei der Einrichtung richtig austoben. Hier in diesem Beitrag gilt: Große Zimmer tolerieren große Möbelstücke 4 Regel: Separate Wohninseln anlegen 4 Regel: Der roter Faden 4 Regel: Dos und Dont's in großen Räumen gruppieren: Wer will nicht viel Raum und große Zimmer im eigenen Haus?

Selbst wenn große Zimmer dazu auffordern, sich bei der Ausstattung auszuruhen, die Lebensräume so zu entwerfen, dass sie bequem sind, ist es kniffliger, als man glaubt. Große Zimmer sehen cool aus, wenn die Ausstattung nicht den Abmessungen des Zimmers entspricht. Vier nützliche Hinweise für große Zimmer. Grosse Zimmer haben keinen Raummangel, daher können die Sitzmöbel grösser sein.

Umfangreiche XXL-Sofas, -Stühle oder lange Tische benötigen natürlich mehr Raum und erfüllen große Räumlichkeiten angemessen. Anstelle einer Liege können große Zimmer eine ganze Sofa-Landschaft inklusive passendem Armlehnstuhl beherbergen. Selbst überdimensionale Beleuchtungskörper oder Kunstwerke schaffen große Räumlichkeiten und können ihre volle Wirksamkeit ausspielen. Grosse Zimmer haben den Vorzug, dass Sie sich nach Ihren eigenen Vorstellungen ausstatten können und kaum Raum einplanen müssen.

Hier ist es, benutze es! Grosse Zimmer können rasch ruhelos und beliebig möbliert wirken. Deshalb sollten Sie große Lebensräume durch individuelle Gestaltung von Bereichen, z.B. für die Sofa-Landschaft, die Essecke und die Lese-Ecke, einrichten. Grosse Zimmer können mit ungewöhnlichen Tapete, kräftigen Farbtönen oder gestreiften Mustern dekoriert werden. Dadurch lassen sich große Räumlichkeiten attraktiv unterteilen.

Große Zimmer benötigen trotz verschiedener Wohnflächen ein einheitliches Raumempfinden - ein zentrales Thema. Ansonsten scheinen große Zimmer zu unbequem zu sein. Anknüpfungspunkt bei der Gestaltung von Wohnräumen kann eine Farbenfamilie, ein Dekor oder ein Werkstoff sein. Auch große Zimmer können in einem Muster-Mix möbliert werden. Großzügige Räumlichkeiten schaffen nicht nur Raum für Mobiliar, sondern auch für Zubehör und Dekor.

Der Tip: Große Räumlichkeiten nicht zu wenig schmücken und die Deko in Gruppen von mindestens drei Einzelteilen anordnen. Bei der Gestaltung von Wohnräumen wichtig: die richtige Ausleuchtung! Das unterstreicht Ihre dekorativen Inseln und sorgt für Abwechslung in großen Räumen. Für große Räume:

Auch interessant

Mehr zum Thema