Kandinsky Bilder Kaufen

Gemälde von Kandinsky Kaufen

Die Komposition "Zwecklos" von Wassily Kandinsky. Jetzt kostenlose Kleinanzeigen für wassily kandinsky bild finden oder inserieren. Sie können aus Hunderten von Wassily Kandinsky-Kunstwerken wählen und diese auf Leinwand-Acryl-Holz oder hochwertiges Papier legen. Kaufen Sie billige, hochwertige Kunstdrucke und Kunstkarten von Wassily Kandinsky im Online-Shop von Kunst für Alle. Wassily Kandinskys Gemälde sind als Kandinsky-in-Original-Alternative auch als Poster erhältlich.

Wassili Kandinsky - Kunstgrafik & Malerei

Wassili Kandinsky (04.12. und 16.12.1866 bis 13.12.1944) arbeitete in seiner Heimat sowie in Frankreich und Deutschland. Wassily Kandinski wird auch als Erfinder der "ersten gegenstandslosen Malerei " der Erde angesehen. Allerdings bestreiten Fachleute diesen Namen, da er auf einer Zurückdatierung des entsprechenden Namens aufbaut. Sie wurden wie viele andere Werke von seiner Frau Nina nach dem Tode Wassily Kandinskis betreut.

Wassily Kandinsky erhielt weitere Auszeichnungen durch den Prix Kandinsky und den nach ihm genannten Kandinsky-Preis sowie durch Film, Hörspiel und Buch. Gemälde auf Segeltuch und handbemalte Reproduktionen können mit Rahmen geordert werden.

Kaufen Wassily Kandinsky Art

Die Suche nach "Wassily Kandinsky" ergab 13 Ergebnisse. Wassili Kandinsky, Schifffahrt (Holland). Im Jahre 1904. Wassily Kandinsky. Preisforschung: Kaufen Sie für weniger als 2000 Euros? Als Information und Präsentationsplattform für haben wir uns die Aufgabe gesetzt, Sie bestmöglich beim Kunstwerk-Kauf bzw.-Verkauf zu informieren und zu kritisieren.

Für Rückfragen Für das Werk oder den Beitrag kontaktieren Sie uns unter Händler

Wasily Kandinsky - "Kornhausten (Murnau, Herbst)" - für 499.800 EUR versteigert

Kandinsky studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der UniversitÃ?t Moskau (1885 - 1893) und zog 1896 nach MÃ?nchen, um sich ganz der Kunst zu verschreiben. In der Kunstakademie von Anton A?be lernte er unter anderem Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin kennen. 2. Die frühen Werke von Kandinsky sind eng mit der sowjetischen Folklore verbunden.

Kandinsky war in München Gründungsmitglied der Künstlergemeinschaft "Phalanx", an deren angeschlossener Hochschule Gabriele Müller seine Studentin wurde. Wieder in München, gründeten Kandinsky und Müller 1909 zusammen mit Jawlensky, Werefkin und anderen Künstlerinnen und Künstler die "Neue Künstlerische Vereinigung München". 1911 schuf er seine erste abstrakte Zeichnung, ein Vorgang, der ihn zu einem Wegbereiter der Absolutmalerei und zu einem der bedeutendsten Maler des zwanzigsten Jahrhundert machte.

Kandinsky verbrachte den Ersten Weltkrieg in Moskau, kehrte aber 1921 nach Deutschland zurück und lehrte von 1922 bis zu seiner Auswanderung nach Paris 1933 am Bauhaus in Weimar. Zusammen mit Jawlensky, Klein und Fininger gründete er 1924 die "Blaue Vier". - Die Befreiung vom Repräsentationalen war das primäre malerische Anliegen von Kandinsky, um zu einer vollkommenen Bemalung zu gelangen, in der nur Farbe und Form zum Ausdruck der geistigen Erlebnisse werden.

Seinem Hang zum Geistigen und Mystikalen, beeinflusst von der lokalen Folklore, steht ein malerisches Streben nach Regelmäßigkeiten gegenüber. Der Einfluß des sowjetischen Baukonstruktivismus führte ab etwa 1920 zu einer verstärkten Verdichtung von Form und Komposition - eine Entwicklung, die sich während seiner Zeit am Bauhaus noch verstärkte. In seinen späten Arbeiten stellte der Maler gern die biomorphen Gebilde den Geometrien gegenüber.

Im Jahre 1926, als Resümee seiner Formtheorie am Bauhaus, entstand der künstlerisch-theoretische Schriftzug "Punkt und Zeile zu Fläche. im Jahre 1928. Kandinsky hat in vielen anderen Werken immer wieder grundlegende Aussagen zur Moderne und zum Thema abstrakte Malerei gemacht.

Mehr zum Thema