Ketterer Kunst

Die Ketterer Kunst

Ketterer Kunst, Berlin. Kunstauktionen von Ketterer in : Die Münchner Auktion Ketterer Kunst (Hauptthemen: Finden Sie aus erster Hand heraus, ob Ketterer Kunst zu Ihnen als Arbeitgeber passt. Kunstauktionen, Kunstauktionen, Buchauktionen München, Hamburg & Berlin.

Juni Auktionen bei Ketterer Kunst: Von der Klassik bis zur Gegenwart

Jetzt ist die mehrteilige Versteigerung vom 7. bis 9. Juli bei Ketterer Kunst in München eröffnet: Man wird dann auch prüfen, ob die Schätzung von 140.000-180.000 für das nur vier Jahre später kleinere "Feld (Für Ezra Pound)" von Uecker bestätigt oder vielleicht noch übertroffen werden kann.

Die gleichnamige Ölmalerei-Ausgabe für das Kunstmagazin "Parkett" und das kleinformatige "Ohne Title (9.12. 96)" (Schätzung: 150.000.250.000) bietet neben "Fuji" (Schätzung: 250.000-350.000) aufregende Einsichten. Die Struktur von Richters Malerei ist hier besonders gut zu erkennen, da das helle Rote und die Organe teilweise am unteren Rand zu erkennen sind, der zuerst mit einem Bürstchen aufgebracht wurde, bevor der Abzieher verwendet wurde.

Das strahlend weisse "Superficie bianca" von 1980 ist wohl eine seiner wichtigsten Werkgruppen, "Superficie trapunte", die in der Kunstgeschichte als einer der ausschlaggebenden BeitrÃ?ge zur italiensichen Nachwuchsmodernisierung angesehen werden kann. Die grandiosen Landschaften beginnen mit 250.000-350.000 Euro. Ein weiteres respektables Erscheinungsbild ist Tony Canggs mächtiger bronzener "Point of View", der eine bemerkenswerte Größe von 2,65 Metern und eine Weite von 2,30 Metern hat.

Neben Adolf Luthers "Spiegelobjekt" (Schätzung: ? 80.000-100.000) und Heinz Macks "Relief" aus der Zeit um 1970 (Schätzung: ? 70.000-90.000) ist der bronzene "Google Head" von Elisabeth Frink (Schätzung: ? 80. 000-120. 000) sowie Norbert Krickes "Raumplastik (Kleine Reux)" (Schätzung: 50.000-70.000) und Fritz Koenigs Bronzemedaille "Camarque XIV" (Schätzung: 40.000-60.000 ?).

Zu den weiteren wichtigen Werken in dieser Sektion gehören Ernst Wilhelm Nays "Purpurmelodie" (Schätzung: ? 200.000-300.000) und Günther Förgs "Fenster I" (Schätzung: ? 100.000-150.000), unter anderem von Dadamaino, Rainer Fetting, Günther Fruhtrunk, Katharina Grosse, Roberto Matta, A.R. Penck", Sigmar Polke, Fred Thieler, Victor Vasarely und natürlich Andy Warhol.

Wýhrend der "Luzerner See" heute die Kollektion der Hamburgischen Galerie erweitert, konnte der "Luzerner See" nun fýr 300.000-400.000 Euro versteigert werden. Zu dem Ölbild "Helle Erscheinung" (Taxe: 280.000-340. 000) von 1916 kommt das sieben Jahre früher in seiner Murnauzeit entstandene Gemälde "Gelbe Häuser" (Taxe: ? 250.000-350. 000) hinzu.

Heller Strauß" für ? 100.000-150.000. Der Schätzwert für beide Anlagen beträgt jeweils ? 200.000-300.000, der Wert von Emil Noldes "Ada" beträgt ? 150.000-250.000. Auch Hermann Max Pechstein ist mit mehreren Arbeiten präsent, angeführt von einem "Stillleben der Blumen" von 1913 (Schätzung: 150.000-200.000) und dem Ölbild "Am Genfer See".

Die Arbeit, die 1925 während einer sorglosen Pause für den Künstler in Montreux entstand, ist seit 2006 als Leihgabe in der Galerie Emden zu einem geschätzten Preis von 140.000-180.000 Euro erhältlich. Neben Conrad Felixmüllers außerordentlichem Ölbild "Klöckner-Hochofen-Werk, Hatpe aus dem Wohnzimmer-Fenster der Wulffamilie, mit Söhnchen Ludwig" (Schätzung: ? 90.000-120.

000 ) as well as Karl Hofer's melancholic soul landscape "Im grünen Kleid" und Koloman Moser's "Landschaft bei Semmering" (Taxen: ? 80,000-120,000 each) by such important artists as Ernst Barlach, Otto Dix, Lyonel Feininger, Gustav Klimt, Max Liebermann, Gabriele Münter, Pablo Picasso, Egon Schiele and Max Slevogt. Der Familienbetrieb Ketterer Kunst (www.kettererkunst. de und www.ketterer-internet-auktion. de) mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Berlin und den USA wurde 1954 gegrÃ?ndet.

Sie ist eines der wichtigsten Auktionshäuser für die wichtigsten Kunstschaffenden des ausgehenden und ausgehenden Jahrtausends. Die aktuelle jährliche Kunstmarktbilanz für Fineart 2017 nach artprice. Ketterer Kunst rangiert unter den TOP 100 der Welt auf Rang 2. Die Kundschaft setzt sich hauptsächlich aus international tätigen Kunstsammlern, -händlern, Kuratoren  und Kunstmuseen zusammen.

Mehr zum Thema