Ketterer Kunst Gmbh & co kg

Die Ketterer Art GmbH & Co kg

Kunstauktionen von Ketterer in : Die Ketterer Art GmbH & Co KG. Sie haben Fragen zur Ketterer Kunst GmbH & Co. Die KETTERER ART GmbH & Co. Die Ketterer Art GmbH & Co.

Die Ketterer Art GmbH & Co. KOMMANDITGESELLSCHAFT

Zwei Halbkühe, 68. Zwei Halbkühe. 68. Ölfarbe auf Tuch. Auf der Rückseite unterschrieben, mit Datum und Titel. Stadtansicht GERHARD RICHTER, 68. 68. öl auf segeltuch. Verso handsigniert, mit Datum, betitelt mit " S. 8 " und beschriftet mit den Maßen und der Seriennummer. Von der 1968er Serie von acht Bildern gleichen Namens.

Seit 1973. Ölfarbe auf Tuch. Bd. II 339-3, handsigniert, mit Datum und Werksnummer "339/3" und einem Drehrichtungspfeil auf der Rückseite der Plane. Das Château d' If von MAX BECKMANN, 1936. Château d' If. Im Jahre 1936. ÖI auf Tuch. GÖPEL 437, rechts unten sign., dat. und bez. "B". Die Arbeit ist in der Handschriftenliste des Künstlers von 1936 unter "Château d'If R 359 (Südinsel)" aufgeführt.

Die Ketterer Art GmbH - Hamburg, Deutschland

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen der Ketterer Kunst GmbH und der Ketterer Kunst GmbH gültig. F. Doerling und der Auftraggeber. Mit dem Absenden einer kostenpflichtigen Anfrage gibt der Besteller ein bindendes Vertragsangebot ab. Es bleibt uns vorbehalten, frei zu entscheiden, ob wir dieses Gebot annehmen. Aufträge werden mit der Auslieferung und Rechnungsstellung an den Besteller bzw. mit der Auftragsbestätigung in schriftlicher Form annahm.

Bei Nichtannahme des Angebotes wird der Auftraggeber unverzüglich informiert. Bei einer elektronischen Warenbestellung wird der Eingang der bestellten Waren schnellstmöglich per E-Mail an die vom Besteller mitgeteilte E-Mail-Adresse bestätigt. Sie haben als Endverbraucher das folgende Rücktrittsrecht, wenn Sie Kaufmann sind, entfällt dieses Rücktrittsrecht: Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen von diesem Vertrage zurückzutreten.

Der Widerrufszeitraum beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Waren in Empfang nahm oder in Empfang nahm. Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie die Ketterer Kunst GmbH vorher unterrichten. F. Doerling Gmbh, Holstenwall 5, 20355 Hamburg, Tel.: 0049 (0) 40 37 49 61 0, Fax: 0049 (0)40 37 49 61 66, Email: infohamburg@kettererkunst. de durch eine eindeutige Erklärung (z.B. per Einschreiben, Telefax oder E-Mail) über Ihre Entscheidung, diesen Kaufvertrag zu kündigen.

Wenn Sie von dieser Möglichkeit profitieren, senden wir Ihnen umgehend (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Erhalt des Widerrufes zu. Für die Einhaltung der Frist genügt es, wenn Sie die Erklärung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Fristablauf einreichen. Im Falle des Rücktritts haben wir alle von Ihnen erhaltenen Beträge einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahmen der Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Versandart als die billigste von uns angebotenen Standardlieferungen gewählt haben) unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Rücktrittserklärung zugehen.

Wir werden für diese Rückerstattung die gleichen Zahlungsmethoden wie für die ursprüngliche Zahlung benutzen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes mit Ihnen abgesprochen wurde; in keinem Falle werden Ihnen Gebühren für diese Rückerstattung auferlegt. Die Rücksendung oder Übergabe der Ware muss unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt vom Vertrag mitteilen, erfolgen.

Zur Fristwahrung genügt es, wenn Sie die Ware vor Fristablauf aufgeben. Die direkten Rücksendekosten werden von Ihnen getragen. Für eine Wertminderung der Ware haften sie nur dann, wenn die Wertminderung auf eine Behandlung der Ware zurückzuführen ist, die zur Überprüfung der Art, Eigenschaft und Funktion der Ware nicht erforderlich ist.

Der Versand der Waren erfolgt grundsätzlich gegen Berechnung, bei neuen Kunden reservieren wir uns Vorabrechnung. Der Besteller ist zur Zahlung des Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Lieferung berechtigt. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgesetzt oder von uns anerkannt wurden.

Alle in der Produktbeschreibung genannten Preisangaben gelten in EUR inklusive der jeweiligen gültigen Umsatzsteuer (z.B. für Bücher z. Zt. 7%, für andere Waren und Leistungen z. Zt. 19%). Zusätzlich werden die Mehrkosten für Porto und Verpackung in der Artikelübersicht und im Zusammenhang mit dem Bestellvorgang ausgewiesen.

Der Besteller trägt die Rücksendekosten. Die Versendung per Nachnahme erfolgt nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch, die zusätzlichen Gebühren hierfür sind von ihm zu übernehmen. Ein gesetzlicher Anspruch auf Mängelhaftung steht dem Besteller zu. Für gebrauchte Waren beträgt die Gewährleistungsfrist unbeschadet der rechtlichen Bestimmungen ein Jahr ab Warenlieferung.

Die einjährige Gewährleistungsfrist bezieht sich nicht auf vom Verkäufer verschuldete Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und Schäden, die der Verkäufer vorsätzlich oder fahrlässig verursacht hat, sowie auf Rückgriffsansprüche gemäß §§ 478, 479 BGB. Jegliche Gewährleistung des Verkäufers für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen des Verkäufers ist ausgeschlossen, sofern keine wesentlichen vertraglichen Verpflichtungen (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags ermöglicht, deren Erfüllung die Erfüllung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Beachtung Sie als Käufer regelmäßig vertrauen), Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, Zusicherungen für die Qualität des Kaufgegenstands oder auch Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz einwirken.

Gleiches trifft auf die entsprechenden Pflichten der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers zu. Die Haftungsbeschränkung bezieht sich nicht auf Absicht und Grobfahrlässigkeit. Sie als Konsument werden aufgefordert, die Waren sofort nach Anlieferung auf Vollständigkeit, offenkundige Mängel und Transportschäden zu prüfen und Reklamationen dem Verkäufer und dem Transporteur schnellstmöglich vorzubringen. Bei Verbrauchern geht die Haftung für zufälligen Untergang und zufällige Beschädigung der Kaufsache erst mit der Übergabe der Kaufsache an Sie über, unabhängig davon, ob die Sendung versicherungsfrei oder nichtversichert ist.

Bis zur vollständigen Zahlung bleiben die Waren im Besitz der Ketterer Kunst Gmbh VORM. F. Doerling oder der jeweilige Versender. Die Ketterer Kunst GmbH im Überblick. Die F. Doerling GmbH ist sich der Bedeutung einer diskreten Bearbeitung und des Schutzes der über das Web zur Verfügung gestellten Information bewußt. Personenbezogene Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

In diesem Fall ist das Recht der BRD anzuwenden. Maßgebliche Vertragssprache für den Vertragsabschluss und das Vertragsverhältnis ist Deutschland. Ist der Besteller Vollkaufmann oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Rechtsstreitigkeiten unser Geschäftssitz (Holstenwall 5, 20355 Hamburg). Gleiches trifft zu, wenn der Besteller keinen allgemeinen Gerichtstand in Deutschland hat oder sein Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Klagezeitpunkt nicht bekannt ist.

Sollten Einzelklauseln des Vertrags mit dem Besteller einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder in Teilen ungültig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema