Konkrete Kunst Skulptur

Betonkunst Skulptur

Roland Phleps lud den ungarischen Maler und Stahlarbeiter János Fajó in die Freiburger Skulpturenhalle ein. Texte von Roland Phleps über sein Werk und die Konkrete Kunst stehen an der Schnittstelle von Technik und Kunst, Musik und Skulptur, Performance und Interaktion. Eine kurze erste Darstellung des konkreten Feldes der Sozialkunst. Betonskulptur und Poesie im Kunsthaus Rehau.

Die Konkrete Kunst: â??Die GroÃ?e ist immer einfachâ??

Auch der Stahlbildhauer und Mediziner Roland Phleps lädt den Ungarnmaler und Stahlbildhauer János Fajà in die Freiburger Bildhauerhalle ein. Die Konkrete Kunst ist in ihren letzen Folgen der pure Ausdruck harmonischen MaÃ?es und Gesetzes", hat Max Bill formuliert, der als erster gleichbleibender Betonbildhauer und mit seinen Malerwerken und Plastiken MaÃ?stäbe gesetzt wird.

Konkrete Kunst strahlt immer noch eine inspirierende, kreative Begeisterung aus, neue, einzigartige und faszinierende Dinge entstehen in diesem Genre: Die Stahlbildhauerin und Ärztin Dr. Roland Phleps (DÃ", Ausgabe 33/2010) bat den Ungarnmaler und Stahlbildhauer János Fajà in die Halle der â??Stiftung für in Freiburg.

Fajó wollte einige â??entsprechendeâ?? Werke von Roland Phelps auf ausdrücklich zu seinen eigenen Bildern anbringen. János Fajà (geboren 1937 in Orosháza) wuchs jenseits des Eisernen Vorhanges heran. In Budapest war und ist das Zentrum seines Lebens: Dort erhielt er seine Malereiausbildung an der Hochschule für Kunstgewerbe im Bereich der dekorativen Malerei.

Gegenständliche Kunst - Mehr als Linien, Oberflächen und Farbe - FÃ?rstenfeldbruck

Kaum jemand kann es schaffen, für die in ihrem Bereich zur Spitzengruppe gehörenden Fürstenfeldbrucker zu werben, so wie Gerhard Derriks mit seiner Passion für Konkrete Kunst, seinem Know-how und seinen Verbindungen. Diesmal versammelte er die wichtigsten Österreicher dieses Genres im KH.

Nach den bedeutendsten Betonkünstlern aus Deutschland, die dort in den letzten Jahren bereits mehrmals gezeigt wurden, ist die laufende Schau "Austria concrete" eine spannende Erweiterung. Sie werden nach der Messe in FÃ?rstenfeldbruck bald in der Londons''''''''''''. Die Bilder von 1998 zeigen kein Bildmotiv, Dick hat sie lediglich mit unterschiedlichen Lichtstärken in Berührung gebracht. 2.

Dies wird auch in "Winterlichtweiß 2015/40b" ab 2015 deutlich: Innerhalb von einer knappen Stunde, also von 15.52 bis 16.49 Uhr, hat er an einer Stelle das 40-fache der Lichtstärke erfasst. Die Tatsache, dass die konkrete Kunst auch heute noch Unterstützerinnen und Unterstützer finden, lässt sich am Spektrum des Zeitalters ablesen. Konkrete Kunst, die Theo van Doesburg 1924 zum ersten Mal erwähnte, wollte vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg einen Neubeginn in der Kunst machen - indem er sie zum Original zurückführte:

Die Konkrete Kunst hat sich danach ständig weiter entwickelt. Die Kunsthausausstellung im Dez. 2016 mit Arbeiten von Christian Muscheid zeigte, dass die jugendlichen Repräsentanten allmählich aber bewußt und oft mit paradoxen Andeutungen bricht. In der aktuellen Schau wird dagegen überwiegend konservativ Konkrete Kunst inszeniert.

Eines seiner Werke weist in den Grundfarben rechteckige Flächen auf, die nach einem strikten Schema geordnet sind: gelb neben dem blauen Viereck, darunter und darüber jeweils ein Rot, das so groß ist wie die beiden anderen. Das " Kinetische Gebilde " zählt zu den Frühwerken der Filmkunst. Aber er steht für einen ganz anderen Style, für konkrete Lyrik.

Möglicherweise mehr als die bisherigen Ausstellungen zur Gegenständlichen Kunst zeigen die Ausstellungen "Austria in Action" die Vielfalt der Werke, die die Anhängerschaft dieser Stilrichtung besetzt haben und immer noch beschäftigen. Allerdings hat man das gute Gefühl, dass konkrete Kunst mehr ist als Linien, Oberflächen und Farbe.

Mehr zum Thema