Künstlerisches Bild

Das künstlerische Bild

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "artistic image" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. auf Wireframe und so wird das Bild auch gespeichert. Die Bildkonzepte werden mit Hilfe von Adobe Photoshop erweitert, modifiziert und zu künstlerischen Collagen kombiniert. Bild: Künstlerische Darstellung von Zitronensäurekristallen. Der Maler sichert eine größere künstlerische Freiheit, die manch einer hat.

Künstlerische Wirkung entfalten

Anmerkung: Wir wollen Ihnen so rasch wie möglich die neuesten Hilfethemen in Ihrer eigenen Landessprache zur Verfügung stellen. Mit künstlerischen Effekten können Sie ein Bild oder eine grafische Füllung wie eine Handskizze auf das Bild auftragen. Es kann immer nur ein einziger kÃ?nstlerischer Aspekt auf ein Bild angewandt werden.

Bei der Anwendung eines anderen Kunsteffekts auf ein Bild wird der vorher angewandte Kunsteffekt aufgehoben. Klicke auf das Bild, auf das du einen Kunsteffekt anbringen möchtest. Wählen Sie Bildwerkzeuge > Formatieren, und dann in der Arbeitsgruppe Benutzerdefiniert auf Künstl. Customize' auf der Registerkarte'Format' unter'Image Tools' Wenn die Reiter Formate oder Image Tools nicht eingeblendet sind, vergewissern Sie sich, dass Sie ein Bild gewählt haben.

Möglicherweise müssen Sie auf das Bild doppelt anklicken, um es zu wählen und die Karteikarte Formate zu wählen. Klicke auf den gesuchten Künstler. In der Live-Vorschau können Sie mit der Mouse auf die Thumbnails der einzelnen Elemente fahren, um zu sehen, wie das Bild bei jedem einzelnen Element auszusehen hat.

Wenn Sie den Effekt verfeinern möchten, wählen Sie unten in der Miniaturansichtsliste die Option "Art Effects Options". Sie können im Dialogfeld "Grafik formatieren" viele weitere Elemente wie z. B. Schattierungen, Reflexionen, Lichter, sanfte Ränder und dreidimensionaleffekte einfügen. Künstliche Wirkungen sind nur eine Reihe von Werkzeugen, die Sie zur Verbesserung eines Bildes einsetzen können.

Im Register Format finden Sie in der Rubrik Benutzerdefiniert auch die Werkzeuge "Hintergrund entfernen", "Korrekturen" und "Farbe". Diese Werkzeuge ermöglichen es Ihnen, neben den bereits angewandten kreativen Wirkungen auch weitere Wirkungen anzuwenden. Prinzipiell wird ein Farbwirkung wie ein Kunsteffekt eingesetzt. Klicke auf das Bild, klicke in der Farbgruppe auf der Karteikarte Format auf Einstellen und wähle die gewünschten Optionen (z.B. "Sättigung", "Farbton" oder "Neue Einfärbung").

Weitere Hinweise zum Übernehmen von Korrekturen (z. B. für Bildhelligkeit, Bildkontrast oder Bildschärfe) erhalten Sie unter Verändern der Bildhelligkeit, des Bildkontrasts oder der Bildschärfe. Klicke auf das Bild mit dem gewünschten Kunsteffekt. Wählen Sie auf der Karteikarte Format in der Arbeitsgruppe Benutzerdefiniert die Option Kunstwerke. Wählen Sie im Artistic Effects-Katalog den ersten Eintrag, d.h. Keinen.

Um alle zu einem Bild hinzugefügten Elemente zu löschen, einschließlich der Elemente aus anderen Kategorien als dem Künstlerischen Effekt-Katalog, wählen Sie Grafiken wiederherstellen. Die Bilddateien können durch kunstvolle Elemente vergrössert werden. Die Kompression zeigt jedoch weniger Detail im Bild an, so dass das Bild nach der Kompression anders aussieht als vorher.

Sie sollten daher das Bild vor der Anwendung eines Kunsteffekts zusammendrücken und die Bilddatei abspeichern. Falls Ihnen das Bild nicht gefällt, nachdem Sie es komprimiert und den Bildeffekt angewendet haben, können Sie die Kompression zurücknehmen, nachdem Sie es gespeichert haben, wenn Sie das bearbeitete Bild nicht beendet haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema