Kunst Aquarell

Aquarell Kunst

Ein "Aquarell" (aus dem Lateinischen "Aqua" = "Wasser") ist ein mit Aquarell in deutscher Sprache gemaltes Bild. Wikipedia: In diesem Bereich gibt es Raum für Fragen zur Kunst. Der freischaffende Künstler Ekkehardt Hofmann beschäftigt sich in dieser Kunstakademie mit dem kreativen Prozess der Bildfindung. Das Aquarell ist Wellness der besonderen Art. lev kaplan "less is more" - Das minimalistische Aquarell.

www.kaplan-art.de.

Aquarell (Kunst)

Ein " Aquarell " (aus dem Latino "Aqua" = "Wasser") ist ein mit Aquarell in deutscher Sprache aquarelliert. Die Besonderheit des Aquarells ist seine Helligkeit, die durch die spezielle Farbstruktur erzielbar ist. Aquarellfarben sind wasserverdünnbar und werden üblicherweise mit einer Lasur auftragen. Die weiße Unterlage ( "Papier") leuchtet durch die feine Lackschicht und gibt dem Aquarell ein besonderes Strahlen.

Das Aquarell hat eine jahrhundertealte handwerkliche Überlieferung. Aquarelle einkaufen - Was ist zu berücksichtigen? Zur Veranschaulichung des Malstils hier ein Film, der die Entstehung eines Aquarells zeigt:

49 (0) 162

Ihr Architekturstudium hat sie mit einem Diplom abgeschlossen. Ab 1998 arbeitete sie als Designerin in Italien, Österreich, Brasilien und Deutschland, wobei sie als Kinder die Aquarelle entdeckte. In der Architekturillustration vereint sie seit 2009 ihre Vorliebe für beide, für Baukunst und Malen. Sie ist heute als freie Malerin in Hamburg tätig, gibt Aquarellseminare, Auftragsarbeiten und stellt ihre Gemälde in zahlreichen in- und ausländischen Austellungen aus.

Die Aquarellmalerei ist ihre Passion und so sagt sie: "Aquarelle zeichnen ist wie eine frische Liebe: Ich möchte diese Sinnesfreude vermitteln". Auf diese Weise werden ein optimales Ergebnis und eine lange Haltbarkeit der Werke gewährleistet.

Aquarell farben von Landschaft, Blume und Stilleben

Machen Sie sich ein Bild von meiner Kunst und nehmen Sie Eindrücke mit nach Haus. Es würde mich freuen, wenn Ihnen meine Gemälde zusagen oder wenn Sie durch meine Arbeit selbst mitmachen. Die Aquarelltechnik ist meine große Passion, aber ich geh immer wieder neue Wege und lass mich von neuen Methoden anregen.

Ich habe vor einigen Jahren die Acryl-Malerei kennengelernt, aber ich bin begeistert vom experimentellen und freien spontanen Gestalten auf grossformatigen Gemälden. Ab 2013 habe ich mein eigenes Studio in kleinen Gruppen in kleinen Gruppen in Kleinkötz, Deutschland.

Fotos, Materialien, Techniken

Das Aquarell ist eine alte Kunsttechnik. Das Aquarell ist wasserverdünnbar und wird in der Regel nicht deckend aufgetragen (Lasur). Das Aquarell mit seiner besonderen Helligkeit erlaubt besonders schönes und originelles Bildmaterial. Aquarelle sind die Juwelen der Geschichte. Das Aquarell verfahren ist grundsätzlich sehr simpel, im Vergleich z.B. zur Ölgemäldetechnik. Aquarellfarben können aufgelöst und mit Aquarellfarben bemalt werden - Ölgemälde benötigen Lösemittel und Terpentin. 2.

Für die Aquarellierung genügt ein Blatt Pappe, während Ölgemälde meist auf aufwändig gefertigten Rahmen oder auf präparierten Holztafeln bemalt werden müssen. Die Aufbewahrung von Aquarellen ist auch viel leichter als bei anderen Werken. Einfaches muss nicht leicht sein.... Ungeachtet dieser augenscheinlichen "Einfachheit" ist die Malerei eine der schwersten Kunsttechniken überhaupt.

Die Aquarellmalerei kann im Unterschied zu den meisten anderen Malverfahren kaum korrigiert werden. Deshalb bedarf es oft jahrelanger Praxis, um meisterhafte Aquarelle zu schaffen. Waschen heißt: Die noch wässerigen Farbtöne zielgerichtet aufeinander treffen lassen. Verglasung heißt, mit transluzenten Lackschichten zu verarbeiten. In dem Künstlerbedarf-Blog beschreibe ich über die künstlerischen Verfahren, Werkstoffe und den therapeutischen Background für die Kunstproduktion.

Weil ich seit Jahren auch malend und zeichnend tätig bin, habe ich meine Erlebnisse, Vorschläge und Hinweise auf der Internetseite Painting & Drawing on the PC zusammengefaßt. Wenn Sie ein Foto von mir erwerben wollen, können Sie sich hier umsehen: Das Aquarell ist besonders geeignet, um unmittelbar vor der freien Wildbahn zu bebildern.

Die Aquarellbox sowie Bürsten und etwas Spritzwasser sind nicht besonders stark und für den Versand mitgenommen. Sie können auch ohne Staffel auskommen, indem Sie das Aquarell-Papier auf einem schmalen Brett befestigen. Sie sind sehr schöpferisch und lieben es zu bemalen. Häufig wird gemalt und gezeichnet. Dann verwenden sie gern gedruckte Gemäldevorlagen, die sie nur noch einfärben.

Aquarellbox - was ist zu berücksichtigen?

Mehr zum Thema