Kunst Berlin

Die Kunst Berlin

Die neuesten Tweets von Kunst Berlin (@kunstberlin). Eine technische Erfindung, die die Kunst stört. Haben Sie Interesse an der bildenden Kunst in der Tschechischen Republik? Möchten Sie eine tschechische Ausstellung in Berlin besuchen? Haben Sie Fragen zur Kunst?

Künste & Kulturen

Der Semesterdgang und die " Semesterdgang und die.... Mallorca, ein Freitagsfest im frühen Monat des Monats Mai, die Sonne scheint, als wir uns durch den schönen und ruhigen Ort Andrea aufmachen. Berliner werden noch bunter als sonst. CHRISTOPHER Street Day (28. Juli) und Dank an uns alle (nicht wahr, Melania?), lasst uns Stolz feiern!

Elf sehr gute Plätze für Kunst in Berlin

Besonders in Berlin laufen die Uhrwerke der Kunstszene im Zeitraffer. Früher hörte ich Leuten zu, die in der Kunstszene arbeiteten und sammelte 11 Lieblingsplätze. Das, was in der Schulzeit bisweilen staubig schien, kann hier auf wunderbare Weise wiederentdeckt werden: die Klassik. Berlin hat mit einer großen Sammlung eigener, vor allem deutschsprachiger, französischer, italienischer u. niederländischer Gemälde eine wahre Schatzkammer, in der man einen Schritt zurücktreten und sich ein wenig verirren kann.

Im historischen Zentrum Berlins präsentieren die KÃ?nstlerin Nina Pohl und die Konservatorin Eva Wilson die Kunst der Gegenwartskunst. Im Bode-Museum ist nicht nur eine der umfangreichsten Sammlungen von Skulpturen, byzantinischer Kunst und Numismatik zu sehen. Durch die Lage auf der Museums-Insel unmittelbar am Ufer ist auch der hintere Zugang ein idealer Platz, um die Sonnenstrahlen zu erblicken.

Zu Recht haben die Kunstwerke in Mittel einen internationalen Bekanntheitsgrad, dem in jüngster Zeit nicht nur James Franco während der Berlinale nachging. Das ehemalige Oberlandesgericht und der von Star-Architekt Daniel Liberchind entworfene Bau sind der beste Ort, um der Judenkultur auf den Grund zu gehen. 2. Zu den Dauerausstellungen, die alle Aspekte der jüdisch-deutschen Vergangenheit beleuchten, kommen temporäre Ausstellungen, die sich auf intelligente und humorvolle Weise mit jüdischem Brauchtum beschäftigen.

Es beherbergt auch eine Bücherei, ein Lernzentrum und ein Archiv. Die Sammlung des Hamburgischen Bahnhofs umfasst eine Vielzahl von zeitgenössischen Kunstwerken, darunter einige Cy Twombly-Bilder und Werke von Joseph Beuys. Es ist das grösste Gebäude der Nationalen Galerie und wahrscheinlich das einzigste in Berlin, das mit dem MOMA in New York oder der Londoner Modern konkurrieren kann.

Ja, Berlin hat seinen eigenen T-Rex nach 65 Jahren. Kaum jemand, der hier nicht wieder zum Staunen kommt und sich von den Naturwundern auf 6.600 Quadratmetern einprägt. Entwicklung, Weltraum, Kontinentalwanderung und vulkanische Einflüsse - all das kann hier wieder erlernt werden und die Zeit verfliegt.

Er ist heute nicht nur ein touristischer Anziehungspunkt, sondern kann sich auch mit den bekanntesten Exponaten der ganzen Weltgeschichte schmücken: von Ai Weiwei über David Bowie bis hin zu Denis Hopper. Natürlich kann das alles nicht von der wunderschönen Bauweise des Gebäudes abgelenkt werden.

Seitdem die C/O Gallery wieder da ist, sind wir von ihren Veranstaltungen fasziniert und voller Menschen, vor allem an den ersten Tagen. In diesem dreiflügeligen Komplex sind drei weitere Häuser untergebracht: die Antiquitätensammlung, das Nahostmuseum und das Musée d'Artislamique. Selbst wenn das Herz des Hauses, der Altar von Pergamon, bis 2019 wahrscheinlich wiederhergestellt sein wird, ist es einen Abstecher wert, denn mit Exponaten aus der griechischen und römischen Antike wird man in die Vergangenheit und Zeitgeschichte zurückversetzt.

C/O Berlin im Amerika-Haus am Tierpark ist ein Muss für jeden Fotoliebhaber. Es werden immer wieder neue Talenten mit ihren aufregenden Aufgaben eingeführt. Wenn Sie die reichen Austellungen auf zwei Etagen nicht auf einmal bewältigen können, können Sie sich im Cafe des Gebäudes mit seiner großen Glasfront ausruhen oder im überfüllten Museumsladen in Fotobüchern bummeln.

Auch interessant

Mehr zum Thema