Kunst Bilder Malen

Gemälde Bilder

Ausgewählte Kunst, abstrakte Malerei, Rot, moderne Malerei und Modetrends, Rezepte, DIY-Projekte, moderne Kunst und vieles mehr. Sie malen die Kunst Ihrer Wahl auf Leinwand. Wenn man sich länger mit Kunst oder Zeichnen und Malen beschäftigt, nennt man die Fähigkeit, ein Bild zu "erschaffen" ein Talent. Ein Bild als Einzelstück im Großformat malen lassen.

mw-headline" id="Tipps">Tips

Sie haben sich schon oft ein Bild angesehen und jemanden fragen hören: "Das kann ich auch! Denn die Kunst ignoriert Gesetze und Gepflogenheiten. Sie als Künstlerin oder als Künstler müssen die Spielregeln verletzen, expressiv sein, bestimmen, was Kunst ist. Zuerst bereiten Sie sich auf das Malen vor.

Sie entscheiden dann, ob Sie eine beliebige geometrische abstrakte Malerei (im Stile von Paul Yanko oder Thornton Willis), eine minimalistische geometrische abstrakte Malerei mit starken Geometrien (im Stile von Paul Klee oder Paul Mondrian) oder ob Sie sich mehr auf den Prozess der Malerei (im Stile von Jackson Pollock oder Mark Rothko) einlassen.

Such dir eine Plane. Sie können eine fertige Plane in jeder beliebigen Grösse in einem Kunsthandwerksladen erstehen. Es ist sofort einsatzbereit, aber es gibt keine Vorschriften, die die Verwendung einer vorbereiteten Plane auf einer Bahre vorschreiben. In der Tat benutzen abstrakte Maler oft unbedeckte, unvorbereitete Gemälde.

Falls Sie einen farbenfrohen Untergrund bevorzugen, kaufen Sie eine Schachtel Gesso, um Ihr Gewebe zu präparieren und einen Farbtupfer hinzuzufügen. Wählen Sie Ihre eigenen Farbtöne. Entscheiden Sie, ob Sie Acryl- oder Ölfarbe einsetzen möchten. Bürsten und andere Hilfsmittel einsammeln. Wählen Sie, welche Bürsten Sie mit der bereits gewählten Lackierung aus.

Sie können auch einen Spatel zum Auftragen von Farben benutzen, um ihm ein strukturiertes Aussehen zu verleihen. Manche Kunstschaffende benutzen gern eine Tafel, aber viele abstrakte Kunstmaler beschließen, ihre Leinwände unmittelbar auf dem Fußboden zu platzieren, um ihrer Kunst nahe zu sein.

Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe gut zusammenpasst, sollten Sie sich eine Farbtonkarte oder einen Farbtonkreis zulegen. Auf diese Weise sehen Sie, wie sich die einzelnen Farbtöne wirklich gegenseitig ausgleichen. Wenn Sie etwas anziehen, um das Sie sich keine Sorgen machen müssen, können Sie sich mehr auf die Malerei oder den Prozess der gegenständlichen Malerei fokussieren.

Sie können Tageszeitungen anlegen, um Farbtropfen und -flecken auf dem Fußboden zu verhindern, besonders wenn Sie vorhaben, die Malerei zu "streichen" oder Ihre Plane auf den Fußboden zu bannen. Vereinfacht ausgedrückt ist ein Kreis ein runder Kreis, der eine Serie von verschiedenen Farbtönen wiedergibt. Sinnvoll ist es, die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Farbtönen zu erkennen - was zusammen gut aussehen kann, welche Farbtöne sich gegenseitig beissen und so weiter.

Lernen Sie die warmen und kalten Farbtöne kennen. Die warmen Farbtöne, wie Rot-, Gelb- und Orangefarbtöne, neigen dazu, eine gewisse Beweglichkeit und ein Aufsteigen in den Innenraum zu bewirken. Kaltfarben wie Blau, Grün und Lila gehen zurück oder weisen keine Bewegungen auf. Es ist eine entspannende Farbe. Weiss, Schwarz und Grau gelten als neutral.

Für die Auswahl der richtigen Farbtöne gibt es mehrere Rezepturen, die gut aufeinander abgestimmt sind. Einer der einfachsten Wege ist es, Gesso in künstlerischer Qualität aufzubringen. Bei ausreichender Schichtdicke wie Lack oder mit einem Spachtel auftragen. Sie können die Plane auch weich und frei haben.

Es gibt keine abstrakten Kunstregeln, die sagen, dass man einen strukturierten Untergrund hat. Manche Artisten fangen ganz normal mit einer Leere an. Klebestreifen, die sich über die Plane ziehen. Verwenden Sie Tape - vorzugsweise blaue Malerbänder - und ordnen Sie mehrere Leisten an, um Geometrien wie z. B. Triangeln, Quadraten oder Rechtecken zu erzeugen.

Es geht darum, Bilder zu schaffen, die nicht der Wirklichkeit entsprechen. Mit den Klebebändern können Sie sicherstellen, dass Ihr Bild starke, deutliche Konturen und Umrisse hat. Falls Sie nicht mit den Spalten fertig werden wollen, die das Band hinterlässt, wenn Sie es entfernen, können Sie auch versuchen, Ihre Bilder mit einem Maßstab und Stift zu malen.

Legen Sie Ihr Messlineal wieder in mehrere Himmelsrichtungen über das gesamte Bildfeld, um die geometrischen Figuren zu erzeugen. Misch deine Farbe. Entscheiden Sie, mit welchen Farbtönen Sie das Werk gestalten wollen. Sie können die Farbe auch gleich auf der Bildfläche vermischen, aber das kostet Sie etwas Zeit.

Sie müssen nicht das Gefuehl haben, dass Sie die ganze Fläche streichen oder alle von Ihnen erstellten Figuren mit Lack ausfuellen muessen. Ein paar der abstrakten Maler werden die einzelnen Figuren farblich abgrenzen. Die anderen malen darauf und bestimmen nach und nach, welche Farbtöne sie einnehmen.

Wenn Sie sich entschieden haben, dass Ihr Bild fertig ist, entfernen Sie das Papier. Falls Sie starke, saubere Ränder wünschen, entfernen Sie das Tape, solange die Farben noch trocken sind. Wird das Farbband von einem ausgetrockneten Bild entfernt, werden Sie es vermutlich auch verwenden, um etwas Lack zu entfernen.

Beim Entfernen des Bandes werden Sie bemerken, dass es jetzt weisse Bänder gibt, in denen die Plane mit dem Band abgedeckt wurde. Sie können sie so lassen, wie sie sind, oder Sie können sie mit Farben füllen. Einer der einfachsten Wege ist es, Gesso in künstlerischer Qualität aufzubringen.

Bei ausreichender Dicke wie Lack oder mit einem Spachtel auftragen. Sie können auch dickes oder dickes Posterpapier benutzen. Zeichnen Sie mit Hilfe von Zollstock und Stift. Mit schwarzer Lackierung starke Bahnen malen. Ihr Bild wird nun wie ein Gitter aus dunklen Strichen sein.

Verwenden Sie Grundfarben (rot, hellblau, gelb) und füllen Sie mehrere Figuren mit Farben. Sie können jede beliebige Gestalt einfärben, aber das würde Ihr Bild ruhelos und überwältigend wirken lassen. Wählen Sie einfach ein paar Figuren aus, die Sie malen. Legen Sie Ihre Plane auf den Fußboden. Auch wenn Sie eine gestische oder bewegte abstrakte Malerei erstellen, gibt Ihnen dies eine Vielfalt von verschiedenen Arten, die Malerei aufzubringen.

Bewegen Sie die Plane, während Sie malen. In der Tat könnten Sie einmalige Schöpfungen schaffen, indem Sie auf dem Fußboden beginnen und dann stehend stehen, während die Farben noch naß sind. In der gestisch-aktuellen Kunst versucht man nicht, ein Abbild wiederzugeben. Sie konzentrieren sich vielmehr auf das Auftragen der Farben.

Mischen Sie Ihre Lacke einfach und schnell an. Weil es hier um den Prozess des Bemalens geht, müssen Sie sich nicht um die Erstellung einer bestimmten Farbskala kümmern, bevor Sie beginnen. Arbeiten Sie statt dessen an den Bildern, während Sie malen. Gießen Sie bei Bedarf Lack auf die Plane. Das Gießen von Lack auf die Bildfläche ist nur ein Weg, um ein völlig eigenständiges und unvorhergesehenes Bild zu schaffen.

Gießen Sie so viel oder so wenig Lack, wie Sie wollen. Sie können auch mit unterschiedlichen Entfernungen probieren, aus denen Sie Farben auf die Oberfläche gießen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Spritzpistole oder einen Tropfen Lack auf die Plane auftragen. Benutzen Sie ein beliebiges Gerät und tauchen Sie es in die Lackierung. Anschließend mit dem Tool die Lackierung sprühen oder über die Plane halten und die Lackierung abtropfen lassen.

Sie können Bürsten, Trinkhalme, Sprühflaschen oder ältere Bürsten benutzen, um die Farben zu sprühen oder zu abtropfen. Versuchen Sie, die Ohren zu schliessen und zu malen. Ist man sich in einem Punkt einig, dass ein Bild die Wirklichkeit nicht wiedergibt. Einer der besten Wege, sich davon abzubringen, unbeabsichtigt eine wiedererkennbare Gestalt zu malen, ist, mit geschlossenem Auge zu malen.

Lassen Sie den Farbpinsel und die Farben über die Bildfläche laufen, ohne sich Gedanken über das von Ihnen erstellte Motiv zu machen. Hört auf, wenn das Ganze vorbei ist. Arbeiten Sie nicht zu hart an Ihrem Werk, sondern lernen Sie, es zu beenden, sobald Sie das Ergebnis spüren.

Beginnen Sie Ihre Malerei, indem Sie an ein Thema oder eine Vorlage denken. Ihre Phantasie und Ihre Empfindungen werden das schaffen, was Sie auf dem Bild malen. Studieren Sie die Grundzüge des Arrangements und vielleicht können Sie ein Bild, das auf einem dieser Grundsätze basiert, anstelle eines speziellen Objekts erstellen. Höchstwahrscheinlich wird so ein gutes Bild geschaffen werden!

Die abstracte Kunst beruht auf der Vorstellung, dass sie nicht wie das wahre Gesicht auszusehen hat.

Mehr zum Thema