Kunst Bilder Wohnzimmer

Bilder Wohnzimmer

Entscheidend ist nicht nur der Ort der Präsentation Ihres Kunstwerks. XXXL KUNSTDRUCKE BANKSY STREET ART. Gemälde für das Wohnzimmer Gemälde auf Leinwand, Acrylglas und Kunstdruckplakate:. Preview: art for living area Preview: nikita art painting Preview: laden Sie in Ihr Wohnzimmer ein und servieren Sie mehrgängige Menüs.

Bewirtung

"Kulturvielfalt begeistert uns und dringt in unseren Lebensalltag ein", sagt Mode-Fotograf Joachim Baldauf. 2. "Diesen Ausblick ins Wohnzimmer bringt uns der Lifestyle-Fernseher The Frame". Eine der im Kunstladen gezeigten Arbeiten stellt eine Radfahrerin über einen Stausee dar - unwirklich wie eine Traumszene der Ungarin Flora Borsi.

Leitgedanke der von ihm gewählten Arbeiten ist die Mannigfaltigkeit des Menschen - festgehalten von den unterschiedlichsten Ansätzen der internationalen Photographen. The Frame ermöglicht laut Michael G. B. den Zugriff auf diese künstlerische Vielfalt: "Als Bildschirm für Digital Art bringt das Fernsehen die Kunst bekannter Häuser und Kunstgalerien ins Haus und stellt sie in einer Art und Weise dar, die dem Vorbild sehr nahe kommt.

"Auf den ersten Blick kaum von einem Fotorahmen zu erkennen, präsentiert The Frame im so genannten Kunstmodus klassisch e- und zeitgemäße Malerei, Fotografie und Streetart oder eigene Sujets. Der Kunstladen bietet mit über 400 Werken und Photographien eine ganze Galerie im Wohnzimmer. Starfotograf Joachim Baldauf und Instagagrammer Max Münch stellen anhand einer individuellen Selektion die vielseitigen Designmöglichkeiten vor, die sich Kunst- und Fotofans im Kunsthaus eröffnen.

Der Landschafts-Fotograf bereist die abgelegensten Winkel der Welt, um neue und aufregende Themen aufzugreifen. Er fotografiert nicht nur, sondern auch die damit verbundenen einzigartigen Erlebnisse, die er im Internet mit seinen Kunden teilen kann. "Solche Bilder können auch kunstvoll sein, weil sie unsere persönliche Geschichte erzählen", sagt der Reise-Fotograf.

Mit der " My Collection " auf The Frame ist es möglich, selbst aufgenommene Bilder im Kunstmodus im Großformat anzuzeigen und so die eigenen vier Seiten noch persönlicher und vielfältiger zu machen. "Die Möglichkeit, auf Tastendruck eigene Bilder in einer Gallerie im Wohnzimmer zu zeigen, gibt uns digitale Bilder, die uns etwas sagen, was sie verdient haben.

"Der digitale Kunstladen auf The Frame zeigt neben Hunderten von Arbeiten renommierter Lumas' Werke wie Werner Pawlok und Beatrice Hug auch Werke von Kunstgalerien wie Saatchi Kunst und Kunstraum, Kunstmuseen wie der Alberta in Wien und der renommierten Fotoagentur Mag. Zusätzlich können in der " Meine Sammlung " eigene Sujets und Bilder zusammengestellt und im Kunstmodus gestaltet werden.

Mehr zum Thema