Kunst Blog

Künstler-Blog

Wie viele Blogs es zum Thema Kunst gibt, ist schwer zu überblicken. In unserer Übersicht finden Sie die wichtigsten Kunstblogs. Blog-Magazin über zeitgenössische bildende Kunst und Künstler aus aller Welt. Die Künstler präsentieren ihr Kunstwerk. Claudine berichtet in ihrem Kunstblog über Ausstellungen, Künstler, Galerien und Museen in München.

Die besten Kunst-Blogs auf einen Blick

Im Blog des art Kunstmagazins widmen sich diverse Autorinnen und Autoren dem Zeitgeschehen. Das Kunst-Blog stellt alle Genres der Kunst vor: Klassiker wie Gemälde, Skulpturen und Baukunst, aber auch Photographie, Neue Medien, Video-Kunst und Kunst. Kunst und Signatur ist ein junger Online-Magazin mit Fokus auf moderne und zeitgenössische Kunst.

Das Kunst-Blog wird von Sabrina Möller veröffentlicht. Sie sind aufstrebende Kunstwissenschaftler und Publizisten, die subjektiv Ausstellungsrezensionen, Kritiken, Interviews und Wissenschaftstexte veröffentlichen. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Exponaten in Wiens Galerie und Museum. Der ARTberlin ist ein Kunst-Blog unter der Leitung von JournalistInnen, FotografInnen und FilmemacherInnen.

Zusammen bilden sie die Künstlerszene Berlins ab, um im Kunst-Dschungel für Übersichtlichkeit zu sorgen. Ein Kunstliebhaber schlägt einmal pro Woche die " Must Show " vor. Doch auch die weltweite Welt der Kunst und ihre Messen sind themenbezogen. Der Artblog Köln präsentiert seit Anfang 2010 eine Reihe von ausgewählten Kunstereignissen in und um Köln.

In diesem Kunst-Blog werden unter der Leitung von Marion Richter vor allem Ausstellungskritiken und Künstlerporträts geschrieben. Die Artconnect Berlin wurde 2011 als Social Network für Kreativschaffende ins Leben gerufen, in dem Sie ein virtuelles Portfolio erstellen können. Artconnect Berlin ist seit 2012 auch als Kreativ-Agentur tätig und führt Freiberufler mit potenziellen Kunden zusammen.

Das Blog informiert über die Kunst- und Kulturlandschaft in Berlin. Auch in der Interviewreihe "Spotlight" werden interessierte Persönlichkeiten aus dem Online-Netzwerk portraitiert. blog/de. arthistoricum.net ist das Blog von arthistoricum.net, der Online-Kunstbibliothek. An dieser Stelle geben diverse Autorinnen und Autoren regelmässig Auskunft über die aktuellen kunstwissenschaftlichen Thematiken. Die Bandbreite ist breit: vom Mittelalter bis zur Digitalkunst, von der Denkmalspflege bis zur kunstgeschichtlichen Bildung.

Kunstkühlschrank. de ist ein englischsprachiges Kunst-Blog über aktuelle Kunst - mit Schwerpunkt auf den Metropolen Köln, Berlin und London. Der Kunst-Blog sieht sich unter anderem als Antwort auf die deutsche Medienkrise der Kritik und Berichterstattung und erscheint daher überwiegend in deutscher Sprache und mit einer guten Prise Spott.

Kunst-Blog über aktuelle Kunst und über Berlin. Matthias Planitzer, Marie Egger und Maria Sitte aus Berlin Blog für Berlin und alle Kunstfreunde. Mit ihrem Kunst-Blog wollen sie den kunstkritischen Diskurs vorantreiben. Das Kunst-Blog Thursday wurde 2009 von Helmut Neustädter, Anton Rohrheimer und Michael Staiger als Blog zur aktuellen Kunst ins Leben gerufen.

Im Mittelpunkt des Blogs stehen Ausstellungsrezensionen, Kurzrezensionen, Reden und ein Pressespiegel. Das Kunst-Blog galerytalk. network informiert über Gegenwartskunst in Berlin, Hamburg, Nürnberg und München. Zahlreiche Autorinnen und Autoren berichten über laufende Kunstausstellungen und Interviews mit Protagonistinnen und Protagonistinnen der Künstler. In ihrem Kunst-Blog schildert und beurteilt Lola Herbig vor allem die aktuellen Münchner Austellungen.

Zusätzlich zum Blog finden Sie Hinweise zu Veranstaltungen und Messen in München. Der Kunst-Blog ist seit Juni 2014 im Netz und informiert über das Kunstgeschäft in der Nürnberger Gegend und in ganz Frankreich. In der Kunst-PressSchau finden Sie eine aktuelle Publikationsauswahl zur Kunst in der Medienlandschaft des Deutschen. Die Gerda Henkel Foundation präsentiert in ihrem Blog Artikel aus der Literatur.

Die Monopolzeitschrift stellt auf ihrer Website fünf sehr verschiedene Blogbeiträge vor: "Der Kritiker" - Jerry Saltz aus New York, "Fact & Fiction" - Schriftsteller, Konservator und Kunsthändler Kenny Schachter über Tatsachen und Fiktion aus der Kunstszene, "Domino" - Fotokünstlerin Isabelle Graeff über ihr eigenes ?uvre, "Art and Life" - die Monopolredaktion zum alltäglichen Schönheitsleben und "Notes on the Road" - mit Juan A. Gaitán, Konservator der Biennale.

Der Baseler Video-Blog "VernissageTV" dokumentierte seit Anfang 2005 Messen, Vernissagen und Studiobesuche und führte Gespräche mit den Akteuren der KünstlerInnen. ist ein englischer Kunst-Blog mit Sitz in New York. Das Kunst-Blog Kunstbeobachtung berichtete über aktuelle Kunst aus einer " New Yorker Perspektive ". Ausgewählt und kommentiert zeigen die Autorinnen und Autoren die visuellen Künste und zeigen Tendenzen und Strömungen auf, die den Markt bestimmen.

Das Online-Magazin Hyperallergic mit Sitz in Brooklyn wurde im Herbst 2009 von dem Künstler Hrag Vartanian und seinem Mann Weken Gueyikian ins Leben gerufen. Der Kunst-Blog ist einer der wichtigsten der Welt und publiziert neben aktuellen News auch Ausstellungsberichte, Reportagen, Gespräche und viele weitere Beiträge zu Kunstthemen. Das Wooster Collective wurde 2001 von Sara und Marc Schiller ins Leben gerufen und ist der bedeutendste Blog über vergängliche Kunst im Öffentlichen Bereich.

In diesem englischsprachigen Kunst-Blog finden Sie Fotos, Filme und andere Unterlagen zu Straßenkunst, Veranstaltungen, Messen sowie Wissenswertes aus der Praxis. de.hypotheses. de. org ist ein nicht-kommerzielles Blog-Portal für die deutschsprachigen Geistes- und Sozialwissenschaften. In diesem bebilderten Buch werden die Grundzüge der Kulturtheorie und der Medientheorie vorgestellt und die aktuellen Tendenzen und Tendenzen vorgestellt. Die Künstlerin Birgit Mandel untersucht die speziellen Zielsetzungen, Anforderungen und Konzepte der beruflichen Bildung für Kunst und Kunst - mit zahlreichen Best Practice Beispielen.

Auch interessant

Mehr zum Thema