Kunst Günstig

Günstige Kunst

Günstige Angebote So erhalten Sie Kunst-Originale zu einem vernünftigen Preis. Bei uns können Sie Kunst günstig kaufen. Die Kunst muss nicht elitär sein: Ob Hamburg oder München, wenn Sie individuelle Kunst nach Hause bringen wollen. Auf dieser Seite sind die Kunstwerke mit dem üblichen Marktwert gekennzeichnet.

Günstig Kunst mit kostenlosem Transport und Urkunde erwerben.

Nicht immer muss Kunst kostspielig sein. Sie finden hier Kunst ab 15 inklusive Porto. Cheap heißt nicht günstig. Hier haben wir eine nette Sammlung von limitierter Auflage von Werken mit Urkunde, die Sie bereits ab 15 inklusive Versandkosten erwerben können. Nicht immer muss Kunst kostspielig sein. Sie finden hier Kunst ab 15 inklusive Porto.

Cheap heißt nicht günstig. Hier haben wir eine nette Sammlung von limitierter Auflage von Werken mit Urkunde, die Sie bereits ab 15 inklusive Versandkosten erwerben können. Wenn dir die Kunst nicht gefällt, kriegst du dein ganzes Gehalt zurück.

Malerei & Kunst günstig einkaufen - Kunst unter 500

Die Ursprünglichen konnten sich nur Adlige und Geistliche erlauben. Mit der ersten Version der Originalgraphik, dem Farbholzschnitt, ging der schrittweise Ersatz des kostbaren Pergamentes durch das Bildträgerpapier einher. Obwohl es von dort noch ein weiter Weg zu den teilweise überlaufenen Museumsläden unserer Tage ist, wurde die Kunst zum ersten Mal einem größeren Teil der Bevölkerung erschlossen.

Es werden mehrere identische Kopien im Druckprozess erzeugt, alle sind Vorbilder. Es ist nicht immer einfach, die Authentizität eines Werkes zu ermitteln und Vorlagen von Nachbildungen zu unterscheiden. In der Regel werden alle Drucke in limitierter Stückzahl als originell angesehen. Im Idealfall hat der Maler die Druckformen selbst editiert und die Drucke selbst oder zusammen mit einem Druckdienstleister angefertigt.

Manche Abzüge, höchstens zehn vom Hundert der Ausgabe, sind mit "E.A." oder "Epreuve d'artiste" bezeichnet. Es handelt sich dabei um so genannten Künstlergrafiken, die im Voraus für den Maler selbst außerhalb der bezahlten Auflagen ausgedruckt werden. Heute ist Kunst auf Briefpapier nicht nur deshalb im Kommen, weil Arbeiten auf Briefpapier ein guter Start für Kunstsammler sind.

Sonderangebote: Wie bekomme ich billige Originale?

Die Preise für ein originelles Kunstwerk des Künstlers waren weit über jeden Geldbetrag hinaus. Mittlerweile eröffnen jedoch immer mehr Kunst-Supermärkte. Das Hauptaugenmerk liegt auf preiswerten Gemälden von jungen Künstlern. Die junge Generation versteht dies als Gelegenheit, überhaupt etwas zu vermarkten. Wie beim Verkauf: In der Durchfahrt in der Wien, der sogenannten Meriahilfer Strasse 103, sind die Kundinnen und Kunden damit beschäftigt, das Angebot zu durchsuchen, immer auf der Suche nach dem passenden Angebot.

Nein, hier geht es um Kunstgegenstände - um Original. Die Kunst von der Stange ist in den Städten des deutschen Sprachraums keine Rarität mehr, wo Original-Miniaturen zum Teil für 9,90 EUR erhältlich sind. Der saisonal ausgerichtete "Kunstsupermarkt" in der Märiahilfer Strasse ist seit Ende Jänner geschlossen. Es werden dort regelmässig nur Vorlagen angeboten: Trotzdem ist Kunst kein Schrott.

"Die Besonderheit des Kunstsupermarktkonzepts ist die gute Qualität", sagt Veranstalter Peter Doujak. Kunstschaffende, die ihre Werke in das Angebot aufnehmen möchten, müssen bereits anderweitig vertreten sein und sich mit einem Portfolio bewirb. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Fläche des Kunstsupermarktes Wien von 230 auf 400 qm erhöht.

Mit mehr als zwanzigtausend Fachbesuchern hat der neue Besucherrekord in diesem Jahr erreicht. Die Organisatoren der Kunst-Supermärkte in Berlin und Frankfurt hatten 60.000 Zuschauer. Es geht um Kunst für alle. "Menschen haben ein grundlegendes Interesse an Kunst. Etwa zehn Prozentpunkte davon kaufen", sagt Geschäftsführerin Julia Loytved.

Auch wenn die Kundschaft oft Angst hatte, eine leerstehende Gallerie zu besuchen, mussten im Kunst-Supermarkt keine Hemmungen durchbrochen werden. Wir haben keine Angst vor dem Verkaufspreis, alle Arbeiten sind ausgezeichnet", sagt Loytved. Kunstliebhaber besuchen Kunst-Supermärkte ebenso wie Billigjäger. "Auch viele unserer Kunstschaffenden zeigen in Kunstgalerien.

Der Kunde bezahlt dort einen vierstelligen, teilweise sogar fünfstelligen Betrag für seine Arbeiten", sagt Loytved. Auch der Kunst-Supermarkt ist aktuell: Das Sortiment wechselt jedes Jahr. Einige tausend Arbeiten von mehr als 90 Künstlerinnen und Künstlern erwarten Einkäufer, und für viele von ihnen zahlt sich das Unternehmen aus. Im Kunst-Supermarkt werden ihre Arbeiten im Verhältnis 50:50 in Auftrag gegeben: "Es ist besser, viel für wenig als nichts für viel zu verkaufen", sagt eine der Künstlerinnen, die auch regelmässig in einer namhaften Gallerie ausstellen.

Für die Übernahme einiger Bräuche des traditionellen Kunstmarktes findet der Kunst-Supermarkt in der Regel nur für einen Zeitraum von zwei Monate statt. "Loytved: Wir wollen den Charakter der Ausstellung bewahren", sagt Loytved. "Durch die große Anzahl von Besuchern verändert sich das Zielpublikum ständig", erklärt Loytved die anhaltende Ausstrahlung. In Kürze soll ein weiteres Kunstgeschäft in einer großen Stadt Deutschlands entstehen.

Die Galeristinnen und -besitzer können dann auch dort einen Wirbelsturm auslösen: "Viele meinen, dass wir die Kunstpreise zerstören, aber andere wiederum schauen weiter. Ihr werdet feststellen, dass viele Kunstschaffende dadurch bekannter werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema