Kunst im Internet

Die Kunst im Internet

Auktionen im Internet werden immer beliebter. Sie können hier Kunst kaufen und verkaufen. Die Online-Kunstbörse explodiert. Die Netzkunst ist ein Sammelbegriff für künstlerische Arbeit in Netzwerken oder Netzwerken. Kann ich moderne Gemälde und abstrakte Kunst online bestellen?

Der digitale Wegbereiter

Nach der Buch- und Musikindustrie wird das Internet auch den Kunstmarkt ändern? Im Jahr 2008, als Nash seine Website Contemporary Art Daily, kurz CAD, startete, war er noch Schüler der Chicago Art School. Wenige Jahre später hat sich der kleine Weblog zu einer der stärksten Instanzen des Kunstgeschmacks im Internet entwickelt.

Täglich wird zumindest eine Messe auf der Startseite vor einem weißen, einfachen Grund dargestellt - immer in optimal aufbereiteten, hochaufgelösten und vergrößerbaren Bildern, selten nur mit Grundinformationen und, falls vorhanden, dem Pressespiegel der entsprechenden Presse. Wenn man sich den Gelingen der Site ansieht, könnte man rasch auf die Vorstellung kommen, dass sich die heutige Szene im Internet weitgehend mit den Ausstellungsempfehlungen auseinandersetzt.

Doch was machen die Social Media wirklich mit der Kunst und ihren Wertschöpfung?

USPs

Jeder kann hier mehr über sich selbst berichten, Bilder und Filme aus seinem Studio und über seine Arbeiten posten. Der praktische Kurzlink zu Ihrer eigenen Seite kann auf viele Arten ausgenutzt werden: Sie haben die Wahl: Ein weiteres besonderes Feature: Interessenten und Interpreten stehen in direktem Kontakt zueinander. Wir überlassen das Unternehmen den Künstlern.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns kontaktieren und uns anschreiben. ART: Der Ausdruck steht für Kunst oder Kunstwerke.

Internet-Auktionshäuser - Kunst im Internet erwerben und vertreiben

Auktionen im Internet werden immer populärer. Auch auf den Webseiten der Versteigerer findet man viele weitere spannende Infos über den Auktionsmarkt. Das Unternehmen ist Betreiber der weltgrößten Online-Plattform für den weltweiten Handel mit Kunst, mit deren Unterstützung Kunst bewertet, gekauft und verkauft werden kann. artnet Auctions ist eine Transaktions-Plattform für den Erwerb und die Veräußerung von Kunst über das Internet.

Die Auctionata ist ein in Berlin ansässiges Onlineauktionshaus und Versandhaus für Kunst, Kunsthandwerk, Antikes und Sammlerobjekte. Das Fachpublikum schätzt, authentifiziert und kuratiert die angebotene Kunst. Einige Versteigerungen werden live im Internet ausgestrahlt. Bei Auctionata werden nicht nur Versteigerungen angeboten, sondern auch Werke über einen Ladenverkauf. Seit 2009 ist das Kunstauktionshaus e. artistis auf Online-Kunstauktionen fokussiert.

Qualitativ hochstehende Kunst- und Designgegenstände werden jede Woche zu unbegrenzten Preisen ersteigert. Die Online-Kunstauktion ist dem Prinzip verschrieben, Kunst für mehr Menschen zugänglicher zu machen und damit den Markt zu öffnen. Auf www.fine-art-auctions.de finden Sie rund 300 Exponate internationaler renommierter Kunstschaffender aus fünfhundert Jahren. Das Angebot reicht heute von Kunstwerken aus fünfhundert Jahren.

Arty hat sich zum Ziel gesetzt, Kunst für jeden mit Internetanschluss verfügbar zu machen. Sie sieht sich als Online-Plattform zum Erkunden, Besprechen und Einsammeln von Kunst. Über 50000 Werke von mehr als 11000 Künstlerinnen und Künstler sind im Verkauf. Arty hat eine der grössten Kollektionen für zeitgenössische Kunst im Internet. Kunstraum ist ein weltweites Kunstangebot renommierter Künstler, Kunstgalerien und Kultureinrichtungen.

Die Online-Auktion wurde 2011 ins Leben gerufen und bietet Werke in allen Preislagen an. Sie ist auf moderne Kunst ausgerichtet. Dirk Boll: Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema