Kunst Interpretation

Die Kunstinterpretation

Es gibt keine genauen Informationen über die Entstehung des Sonetts "Natur und Kunst, sie scheinen zu fliehen". zum Werk, zur Kunst im Allgemeinen), die für die Interpretation wichtig sind, werden kurz vorgestellt. Die Kriegsdarstellungen in der Kunstgeschichte "Die Schlacht der Amazonen" -nselm Feuerbach- "Guernica" Kunst ist eine Frage der Interpretation. Bei Büchern über Kunst gilt das Gleiche wie bei der Kunst selbst: Sie ist umstritten. Die Identitätskrise der Ikonographie als Mutter der Kunstinterpretation.

Bildende Kunst - Interpretation der Kunstgeschichte | Forums-Kunst

he Kerle! ich bin Schreiben eine kunstanstrichinterpretation morgen. unser Kursleiter bereitete uns nicht sehr viel für es vor und meine Frage ist, so& die Farben, wie es strukturiert wird? Hallo, Sie könnten erklären, ob es sich um ein Auftragswerk handelt, was der Kunde mit dem Foto erreichen wollte.... Man könnte erwähnen, ob das Foto die für die Epoche charakteristischen Merkmale erfüllt, wie das Foto von den Altersgenossen gemacht wurde und wie man es heute bewertet, hier habe ich eine kleine Prüfliste zusammengestellt, nach der man sich einstellen kann: das wäre aber lieber eine Bilderbeschreibung + Auswertung.

Die Farben gehören meiner Ansicht nach auch zur Beschreibung des Bildes. Andernfalls können in der Tat nur (!) sein: Verfasser, Anrede, Jahrgang, aktueller Ort, Mandant, Epoche auch als Übergang zwischen 2 Perioden (Merkmale gehören vielmehr zur weiteren Analyse) und kurz das Theme. Die übrigen finden sich entweder in der Interpretation oder in der Auswertung.

Jedenfalls machen wir das so als Kunstwissenschaftler.

1955-2005 - Emil Staiger und die Kunst der Interpretation heute

Kaum jemand, der heute noch so widersprüchliche Meinungen äußert wie Emil Staigers Die Kunst der Interpretation (1955). Es gibt keine Veröffentlichung über die Entstehungsgeschichte des Themas, kein Seminar über Methoden, in dem Staigers Arbeit nicht als das wichtigste Beispiel für die sogenannte inhärente Interpretation des Werkes erwähnt wird.

Interpretationskunst ist ein Modewort, das auch heute noch in den Kunstseiten vorkommt. Der 50. Jahrestag von Staigers Publikation ist Anlass, der Fragestellung zu folgen, welche Rolle Staigers Herangehensweise nach wie vor spielt oder wieder spielen wird. Gleichzeitig enthüllt das Werk die Ansichten mehrerer Generation - von der Literaturwissenschaftlerin, die noch bei Staiger studierte oder promovierte, bis hin zu Vertretern der jungen Generation der Germanisten.

Interpretationskunst

Autoradiografische Darstellungen sind Ansichten durch Abbildungen. Die Betrachterin erhält Information darüber über die Verteilung der Farbpigmente in allen Lackschichten von Gemäldes Nur die Zusammenstellung aller Fotos und der Abgleich mit Röntgenbildern und die mikroskopische Betrachtung von Bildfläche geben eine greifbare Auffassung darüber, wie ein Foto in seiner Ganzheit strukturiert ist.

Damit ist das so genannte narrative Bildgebungsverfahren, das die Entwicklungsphasen eines Gemäldes abbildet und eine plausible Interpretation erfordert. Die wissenschaftlichen, technischen und kunsthistorischen Aspekte müssen gleichermaßen berücksichtigt werden. Beispiel: "Junge Frau mit Perlenkette": Schwärzung des fünfte Filmprojektes besteht aus phosphor im Pigmentbein schwarz und quarzhaltigem Zinnober, so dass die von Vermeer gemalte Karte in ihrer ersten Fasson im Hintergrundschritt gut ablesbar wird und die Geräusche auf dem Stuhl und dem gefliesten Bodenteil.

Er hat seine Änderungen von ästhetischen und Gründen vorgenommen, aber auch neue Ebenen der Interpretation ermöglicht.

Mehr zum Thema