Kunst Kaufen Hamburg

Art Kaufen Hamburg

Vor dem Start oder nach der Landung schnell Kunst kaufen. in der Hamburger KunsthalleDie Katastrophe im Spiegel der Kunst. Keiner wollte ein Werk des Künstlers kaufen. Im Kunsthaus Hamburg befindet sich ein Zentrum für zeitgenössische Kunst. Hammer-Rhynern - Düsseldorf - Hamburg - Hannover - Berlin - Konstanz - Sylt - Palma de Mallorca - Köln - Frankfurt - Art Styles - News - Art Column.

Art to go - Erste Bildergalerie am Hamburg Airport geht neue Wege ein

Cetin YamanArt am Flugplatz - das klingt zunächst nach zwei Gegenstücken, denn braucht man nicht Zeit und Freizeit, um wirklich Kunst zu haben? Ist beides auch an einem geschäftigen Platz wie dem des Flughafens möglich? Ja, das ist es, sagt Galeristin Anaisio Guedes, die seit Ende letzten Jahr in der Ankunftshalle neben dem Edeka Markt eine eigene Gallerie hat.

Er verfügt über 130 qm für die von ihm repräsentierten Maler, die meisten davon sind Bildhauer. Zum einen listet der 41-Jährige die hohen Besucherzahlen auf, die jeden Tag zum Hamburg Airport anreisen. "40.000 Menschen kommen hier jeden Tag vorbei", sagt er und unterstreicht, dass einige von ihnen Kunstliebhaber sind.

Die in Brasilien gebürtige Galeristin will nicht nur die Spitze der Galeristen ansprechen, sondern in der " Arte Gallery " auch zwischen 99 und 10.000 EUR. Der Flugplatz ist für mich ein zauberhafter Platz. Außerdem ist meine Aussage, dass ich Kunst beweglich und barrierefrei machen will. Nun, der Flugplatz ist der richtige Platz dafür.

Mein Wunsch war es, hier am Flugplatz zu sein, und ich bin sehr glücklich, es hier realisieren zu können. Haben die Menschen dort nicht die Zeit und die Freizeit, sich die Kunst vorzustellen? Wenn ja, aber wenn man etwas Besonderes findet und das ist es, was man hier in der Galerie Arte bewundern kann, und zwar spezielle, qualitativ hochstehende und vor allem erschwingliche Kunst, dann möchte man sich die Zeit nehmen, die Arbeiten in aller Stille zu betrachten.

Ihre Bildergalerie ist seit Ende vergangenen Jahr auf dem Flugplatz, wie sind die ersten Reaktion? Wieviele unterschiedliche Kunstschaffende und wieviele unterschiedliche Werke stellen Sie in Ihrer Gallerie am Airport aus? Momentan habe ich ca. 10 Kunstschaffende aus unterschiedlichen Nationen mit ca. 100 Arbeiten, die ich in meiner Gallerie in Eppendorf ausstelle.

Und wie lange bleibt die Gallerie am Flugplatz? Du hast noch eine Gallerie in Eppendorf, was ist der feine Gegensatz zu dieser in Eppendorf? Seit fast 2 Jahren führe ich eine Pop-Up-Galerie in Eppendorf. Die Gallerie wird drei Mal pro Woche/Monat gebaut. Da hier am Flugplatz die Gallerie gesperrt ist, ist die Dauerausstellung zu besichtigen.

Wie lange sind Sie schon in der Szene tätig und wie sind Sie dazu gelangt? Seit über der halben Lebenszeit, genauer gesagt seit über 20 Jahren, beschäftige ich mich mit Kunst. Begonnen hat alles mit meinem 3-jährigen Besuch in Brüssel (1994-1997), wo ich viele Kunstschaffende getroffen habe. Was ist Ihre persönliche Beziehung zur Kunst?

Seit 20 Jahren malt ich selbst (mehr unter: www.anaisioguedes.com) und erwerbe Kunst auch selbst. Weshalb haben Sie diese Artisten für Ihre Bildergalerie ausgewählt? Die Künstlerin und ihre Arbeiten müssen mich selbst ansprechen, denn ich habe nur das gezeigt, was ich mir kaufen würde.

Alle von mir vertretenen Kunstschaffenden sind mir bekannt und haben ein gutes menschliches Verhältnis zu jedem von ihnen. Was halten Sie von Hamburg als Stadt der Kunst? Zahlreiche Hamburgs interessieren sich für Kunst und viele von ihnen sind gewillt, in Kunst zu investieren. 5. Was für Kunst kommt hier an? Ich kann diese Fragen nur für meine Bildergalerie beantworten: Einzigartig und erschwinglich ist das Motto.

Welche sind Ihrer Meinung nach die besonderen Merkmale des Kunstmarktes Hamburg? Kunst muss wie immer erschwinglich und erschwinglich sein, um einen Absatzmarkt oder seine Abnehmer zu erobern. Das ist mein Ziel: Kunst erschwinglich zu machen.

Mehr zum Thema