Kunst und Krempel

Die Kunst und so

Das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "kunst Krempel" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Die Kunst und das Zeug in den Winzern. Der letzte Tag bei Kunst und Krempel: Endspurt für alle! Trödelmarkt Kunst & Zeug !

Nächster Auftritt

Sie werden am elften Tag Kunst + Krempel aus dem Stift Seligenthal in Landshut erleben. Das sind die Themen: Etwas Außergewöhnliches und Amüsantes - ein Porzellan-Service, auf dem alle sieben Scherze von Max und Moritz zu bewundern sind. Vielleicht auch etwas für ein kleines Kunstmuseum? kommt aus dem Stift Raitenhaslach in Burghausen mit den Motiven ART ON PAPER, SCULPTURES und TOYS.

Eine unscheinbare Holzkiste, die aus einem alten Eisenbehälter geborgen wurde, stellt uns vor die Frage.

mw-headline" id="Produktion">Produktion[Redaktion | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Formate sind mit denen der British Antiques Roadshow zu vergleichen, die seit 1979 von der BBC inszeniert wird. Sie entstand 1985 auf einem "TV-Flohmarkt" des Bayrischen Fernsehens die Initiatoren der Veranstaltung waren Karl Strobel (Redaktion) und Michael Kreitmeir (Regie). Die von den Besuchern vorgestellten Objekte werden von je zwei Fachleuten diskutiert - der eine ist eher für die Kulturgeschichte verantwortlich, der andere für die Bewertung des Kunstmarktes.

1 ] Auf die kunst- und kulturhistorische Repräsentation der Gegenstände wird großer Wert gelegt, oft in Zusammenhang mit Erklärungen des kunsthandwerklichen Herstellungsprozesses und Vorschlägen für erforderliche Restaurierungen. Um die bis zu vier Teile pro Antragsteller und Fachgebiet vorselektieren und die Gutachter vorab vorbereiten zu können, ist es notwendig, zu jedem einzelnen Produkt Angaben und zwei Bilder zu schicken: eines mit dem gesamten Produkt und eines mit Unterschrift, Siegel des Herstellers oder ähnlichem.

Ab und zu enthält das Programm daher auch Kurzrezensionen von Objekten aus älteren Episoden, in denen erst nach der Übertragung bekannt gewordene Tatsachen (z.B. durch detailliertere Recherche oder Informationen von Zuschauern) oder auf dem Markt erreichte Kunstpreise wiedergegeben werden. Laut BR sind die Sachverständigen anerkannte Sachverständige, je einer aus einem der Museen und dem Kunsthandwerk - zum Beispiel aus Deutschland und Österreich[1]:

Kunstwissenschaftler, z. B. Carl Ludwig Fuchs und Herbert Giese, Folklorist, z. B. Bernhard Graf (ehemaliger Geschäftsführer des Hetjens-Museums /Deutsches Keramisches Kunstmuseum in Düsseldorf), Samuel Wittwer (Direktor der Sammlung der Preußischen Staatlichen Museen und Kunstgärten Berlin-Brandenburg), Helmut Ricke (ehemaliger Geschäftsführer des Düsseldorfer Kunstpalastes), Kunsthändler/Versteigerer, u.a. Gert Nagel und Jan K. Kube, Musikwissenschaftler.

Ein Programm des gleichen Konzepts wird vom NDR unter dem Namen Liechtenstein &euer mit Janin Ullmann gezeigt. Bis in die frühen 90er Jahre hinein hatte der WDR ein vergleichbares Programm unter dem Namen Schätze oder Bäume? Zu Beginn des beginnenden XXI. Jh. wurden vergleichbare Programme in anderen regionalen Programmen wie z. B. Kitschen oder Kunst übertragen?

Der SWR lancierte am Mittwoch, den 16. August 2006, das Antiquitätenprogramm "echt antikensendung! Seit 2011 strahlt der ORF unter dem Namen Was schätzen Sie....? ein vergleichbares Monatsformat aus. Unter dem Namen Rares für Rares mit Horst Lichter hat das ZDF ein vergleichbares Rundfunkformat im Angebot, bei dem jedoch der zu erreichende Erlös höher ist als die kunstgeschichtliche Einteilung.

Privatpersonen können hier ihre Immobilien begutachten und dann fünf Fachhändlern zum Verkauf bieten, die jedoch keine Vorkenntnisse haben. abcdef Kunst + Krempel: Allgemeines. Das BR-Fernsehen am 14. MÃ??rz 2017, Zugriff am 25. Nov. 2017. ? Kunst + Krempel: FamilienschÃ?tze unter dem Mikroskop.

Der BR-Fernsehsender, aufgerufen am 24. Oktober 2017. Art + Carding: Beratung gesucht? Rund um die Registrierung bei Kunst + Krempel. Der BR-Fernsehsender, der sich am Freitag, den 18. Februar 2017, einloggte. Art + Stuff: Street Scene Less Ury: Berlin Air. Der BR-Fernsehsender, den er am Samstag, den 28. Oktober 2014, besuchte: Gabriela Löwe-Hampp (Hrsg.): Kunst und Krempel.

Deutschlandkunstverlag, Berlin/München 2005, ISBN 978-3-422-06561-1 (3 Bände).

Mehr zum Thema