Kunst Vermieten

Mieten von Kunst

Das Mieten von Kunst ist eine willkommene Alternative, besonders für Restaurants, Praxen und Firmen. Das Mobiliar mit Kunstwerken auf Mietbasis schafft Atmosphäre und ein stilvolles Ambiente in Ihren Räumlichkeiten. Darüber hinaus setzt sich die Artothek dafür ein, möglichst vielen Menschen den Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Vermietung einer mobilen und energieneutralen Kunsteisbahn. Ihre Veranstaltung im KunstKraftWerk Verleih >>erleben Sie mehr.

Ueber uns

Der schönste Weg, Kunst zu erlernen. Unser Leasing-Partner bietet Ihnen die Möglichkeit, unsere Kunstgegenstände, Plastiken und Bilder zu mieten. Das Kunstwerk ist während der Mietkaufzeit in den Räumlichkeiten durch unsere Versicherungen abgesichert. Im Mietpreis ist eine Künstlerversicherung inbegriffen. An- und Abreise, um zu erfahren, wie die Arbeiten aussehen, ist kostenlos.

Nutzen Sie unsere Dienstleistungen ganz ohne Verpflichtung. Innerhalb Deutschlands kommen wir kostenlos zu Ihnen und stellen Ihnen unser gesamtes Leistungsspektrum vor. Weil man nur vor Ort, in den eigenen Räumen, einen realen Einblick in die raumverändernde Wirkungsweise eines Kunstwerks bekommt. Sie können mit uns und unseren Dienstleistungen Ihre Geschäftsräumlichkeiten noch kultureller und visueller interessant machen und umgestalten.

Für die Wahl der Werke stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und berücksichtigen dabei Ihre Unternehmensphilosophie, Ihre Räume sowie Ihre persönlichen Präferenzen. Unsere Bandbreite an zeitgenössischen Kunstwerken gewährleistet Ihnen ein Maximum an Vielseitigkeit und Wertigkeit. Nutzen Sie unsere Dienstleistungen ganz ohne Verpflichtung. Sie erhalten von uns ein kostenloses und unverbindliches Gespräch.

Weil man nur vor Ort, in den eigenen Räumen, einen realen Einblick in die raumverändernde Wirkungsweise eines Kunstwerks bekommt. Reden Sie mit uns und erfahren Sie Kunst!

Mieten von Kunst ist ein neues Thema und für Kunstschaffende und Mieter geeignet.

Das Mieten von Kunst kann auch als temporäre Kunst bezeichnet werden. Geradeaus Geschäfte mit öffentlichem Verkehr möchte nicht immer die selben Fotos an der Mauer haben, aber diese Zeiten sind auch unterschiedlich. Aber der Kauf von ständig neuer Kunst ist ein sehr kostspieliges Unternehmen. Daher haben wir die Möglichkeit, Kunst auf unserer Bühne zu mieten.

Künstler kann Ihre Kunst für eine begrenzte Zeit vermieten - müssen kann sich nicht von Ihren Werken lösen und mit Ihrer Kunst zusätzlich Gewinn machen! Nehmen Sie an dem monatlichen Kunst-Wettbewerb teil, tragen Sie Ihre eigenen Kunstausstellungen in den Kunst-Kalender ein und laden Sie sich ein.

Die Malerin vergibt ihre Bilder: Mietbare Kunst

Als Dienstleistungsunternehmen verleiht sie ihre Bilder. Besichtigung eines Künstlers aus Wildenbruch, der die Kanzleien von Steuerexperten, Rechtsanwälten und Medizinern mit Kunst ausrüstet. Gabriele Hillers Wohnküche und Konservatorium sind voll von grossformatigen, bunten Fotos. Er ist kein gewöhnlicher Künstler. "lch habe Kunst in Auftrag gegeben und bleibe dabei. "Hiller steht seit 20 Jahren vor ihrer Staffelei, manchmal hat sie ihre Hände in die kräftigen Farbtöne getaucht und sie auf die Bildfläche geschmiert.

Kunst ohne Brot kam für sie nicht in Frage: "Das kann ich mir nicht erlauben. Sie hatte also die ldee, ihre Arbeiten zu vermieten. Im kleinsten und mit 96 Euros pro Kalendermonat günstigsten Preis sind drei Arbeiten enthalten, aus deren vielen Fotos der Käufer die geeigneten aussuchen kann. Selbst wer nur ein Foto will, kann bei Hiller ausleihen.

"Doch viele wollen das nicht, weil sie sich an die Fotos gewöhnen", sagt Hiller. Das hat Hiller in ihrem Vorschlag auch gedacht. "Aber Hiller wollte einen Betrag "zwischen Porto, Telefon und Stromkosten". Mit 150 bis 200 EUR pro Monat würde vielen Unternehmen nicht geschadet; Hillers Kunst gehört daher zu den üblichen Businesskosten.

Sie sehen, dass Hiller sein Geschäft versteht. "lch geh nicht den üblichen Weg durch die Galerie, um meine Kunst zu verkauf. Hiller mag, was andere Artisten dazu bringt, sich die Frisur auszureißen. "Auftragswerke - so begann alles mit der Kunst in der Vergangenheit. "Und es macht auch Spass, dem Kunden oder Mitarbeiter bei der Präsentation seiner Entwürfe einen Bleistift zu geben und zu sagen: "Zeigen Sie uns, was Sie wollen.

"Wer sein zukünftiges Schaffen mitgestaltet, identifiziert sich verstärkt damit, dass das Gesamtkunstwerk einen hohen Rang erhält. Hiller berät auch gerne: "Ein weibliches Gesetz gehört mehr in die Praxis eines Physiotherapeuten als ein steuerlicher Berater. Das kann man nach Ansicht von Hiller nicht generell sagen. "Hiller hingegen verleiht den größten Teil ihrer Kunst.

Claudia Hilbert stimmt zu - seit zwei Jahren hängt Hillers Kunst in ihren Drogerien in Michendorf und Nuthetal. "Es ist beliebter als alle Poster und Kunstdrucke. "Die Belegschaft würde sich auch über neue Kunst an der Wand alle paar Wochen erfreuen.

Er hat sechs Werke von Hiller bestellt. Sie hält den Kunstpreis für vernünftig. Hiller, das GeschÃ?ftsmodell des KÃ?nstlers aus Wildenbruch, hat inzwischen zwischen zehn und zwölf Mietern, die ihr Monatseinkommen absichern. Hillers Konzeption (wie die der Staatsbibliothek Potsdam - s. Kasten) ist für viele Unternehmen aus der Umgebung ein Novum.

Entscheidend ist der erste Blick auf den Kunden: Hiller ist davon Ã?berzeugt, dass ein Aufenthaltsraum die räumlich gegliederte Business-Card eines jeden Unterneh- mens ist. "Bei der Kunst habe ich ein paar Minuten Zeit, um bei meinem Mandanten einen positiven Einfluss zu haben. "Natürlich zählt nicht nur die Kunst, sondern auch der Service muss stimmen", sagt der Künstler.

Die Hiller kehrt zu ihrer Staffel zurück.

Auch interessant

Mehr zum Thema