Kunstankauf

Kunstkauf

Das Kulturreferat unterstützt bildende Künstler, z.B. durch den Ankauf von Kunstwerken für die Sammlung der Stadt Wien. Kauf von Kunst und kostenlose Schätzung Ihrer. Werke in Dortmund, NRW und in ganz Deutschland.

Haben Sie Kunst, Gemälde, Lithographien oder Teppiche aus einem Nachlass geerbt? Beim Kunstkauf kann die Agentur eine unabhängige Bewertung und Vermittlung übernehmen.

Kunstkauf

Von unseren Auftraggebern erwerben wir ständig Kunstgegenstände zum Weiterverkauf. Es wird nur der Zugang zu Lieferanten gesucht, die ein Werk seriös vertreiben wollen. Falls Sie in erster Linie daran interessiert sind, den Verkehrswert Ihres Kunstwerks herauszufinden, können wir Ihnen nicht weiterhelfen. Vorraussetzung ist, dass es sich bei den Gegenständen um Original-Kunstwerke der von uns gewünschten Künstlern handelt.

Zu den Preisen: Sie wollen Ihr Werk anbieten. Du hast bereits erforscht und gelernt, was dein Werk aktuell auf dem Buckel hat. Die Kontaktaufnahme erfolgt nur zu solchen Betreibern, die bereits wissen, welchen realen Verkaufspreis sie erhalten können dafür Gerne erwarten wir Ihr unverbindliches Preisangebot. Denken Sie daran, dass es sich um ein Weiterverkaufsangebot an den Handel handelt.

Aufgrund seiner Preisstruktur muss der Handel mit einer Bruttomarge von mind. 50% rechnen. Das ist unser Vorschlag. Sie können uns Ihr unverbindliches Preisangebot über das Formular übermitteln zukommen lassen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei der Kunststoffsammlung oder Nachlässen mit mehr als 50 Wertgegenständen an unser Haus zu wenden.

Kauf von Bildern, Gemälde | Kunstkauf

Wenn Sie eine Kollektion, ein individuelles Objekt oder sogar einen Rabatt verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Kompetent und umfassend beratend, genau, transparent und zu fairen Bedingungen. Bitte kommen Sie zu uns nach Krefeld oder informieren Sie sich vor Ort. Natürlich können Sie sich auch von uns persönlich informieren lassen. "Häufig begegnet man jemandem, der Fotos macht, viel weniger, der für sie bezahlt."

Antrag auf Erwerb von Kunstgegenständen

Das Kulturreferat (MA 7) unterstützt die Sammlungen der Landeshauptstadt Wien u.a. durch den Erwerb von Kunstgegenständen unter Künstlerinnen und Künstler. Die Werke werden bei Künstlerinnen und Künstlern mit Sitz in Wien und einer klaren "Wiener Referenz" erworben. Es muss ein Zeitraum von mindestens drei Jahren zwischen der Ankäufen der Abteilung Kultur (z.B. Kauf 2015 - nächstmà Mögliche Einreichungen 2018 ) sein.

Künstlerinnen und Künstler können bis zu zehn Werke ausstellen. Anmeldungen für 2018 sind vom ersten bis zum dritten Mal möglich. Bildvorschau der Werke entweder über einen Link oder durch Upload von Bilddaten (maximal 40 MB) im Internet. Vor dem Upload müssen die Bilder dateien müssen mit dem entsprechenden Namen des Werks versehen werden.

Nur formal richtige Anträge mit allen Anlagen können verarbeitet werden. Das Beratungsgremium für fine arts (Kunstkauf) setzt sich aus den Jahren 2018 bis 2020 zusammen: Verantwortlicher für diese Seite:

Mehr zum Thema