Kunstankauf Düsseldorf

Ankauf von Kunstwerken Düsseldorf

Kauf von Gemälden in Düsseldorf. Ankauf von Kunst in Düsseldorf, in NRW und bundesweit. Seit vielen Jahren sind wir im Kunsthandel in Düsseldorf und in ganz Deutschland tätig. Die Düsseldorfer und Münchner Schule; Gemälde und Aquarelle aus Worpswede, Berlin, Dresden, Wien.

In Stuttgart, Konstanz, München, Nürnberg, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Dresden, Leipzig, Basel, Zürich, Straßburg, Colmar.

Kauf alter und moderner Kunstwerke

Sie ist eines der bedeutendsten Waren, die wir den folgenden Generationen hinterlassen können. Seit über hundert Jahren sind wir in dritter Generation im An- und Verkauf tätig und sind Ihr Partner, wenn es um den Vertrieb Ihrer Kunstgegenstände geht. Und was ist "alte" Künste?

Die bis einschließlich des neunzehnten Jahrhundert entstandenen Arbeiten gelten als antike oder -klassiker. Und was ist Gegenwartskunst? Mit der Neuzeit begannen sich die Menschen völlig von der realistischen Abbildung zu trennen. Jetzt war es nicht mehr das, was uns in der Wirklichkeit begegnete, was in der Malerei eingefangen und veranschaulicht wurde, sondern die Malerei dient nun dazu, das auszudrücken, was nie gesehen oder unausgesprochen war, und ihr Form und Farbe zu geben.

In dieser Zeit bildeten sich auch Künstlerkreise wie "Die Brücke" und "Der blasse Reiter ", zu denen ebenso renommierte Repräsentanten der Künstlerszene gehörten. Es waren die Schranken gesprengt, die Malerei wurde vielfältig, subtil und nicht mehr modisch. Die zeitgenössische Malerei ist definiert als jenejenige, die von der Zeit nach dem Krieg bis heute entstand, obwohl die Grenze dieser Teilung der Zeit verhältnismäßig verschwommen ist.

Inspiriert vom surrealistischen Stil, bricht auch diese Kunstbewegung mit strengen Gestalten und ist von großer emotionaler Intensität durchdrungen. Zu den berühmtesten Vertretern des abstrakten Ausdrucks gehörte Jackson Pollock, der mit der Gründung seines neuen Stils Aktionsmalerei zum Sinnbild ungezügelter, liberaler Malerei wurde. Pop Art, die in dieser Zeit entstand, schuf endlich eine Verbindung zwischen Malerei und Alltagsleben.

Das Alltägliche wurde so nicht nur in die Werksymbolik einbezogen, sondern auch körperlich in die Malerei miteinbezogen. Ab den 1960er Jahren haben sich die Grenzziehungen zwischen Malerei und Alltagsleben zunehmend verwischt. Deshalb sind wir daran interessiert, hochwertige Kunstobjekte wie Gemälde, Plastiken, Entwürfe, Zeichnungen, Auflagen etc. aus allen kunsthistorischen Zeiten zu erwerben.

Natürlich ist sie nicht immer als solche zu erkennen und der Nutzen eines Kunstobjekts ist für den Laie schwierig zu bestimmen. Dies sind wir Ihnen und unseren Vertriebskunden zu verdanken.

Auch interessant

Mehr zum Thema