Kunstauktionshaus Berlin

Auktionshaus Berlin

Auktion Berlin, Berliner Auktionen, Auktionen in Berlin. Das Kunst-Auktionshaus von Rudolph Lepke war ein Berliner Kunsthandels- und Auktionshaus. Dr. Irene Lehr Kunstauktionen GmbH. You will find us in Berlin at Ostbahnhof (Berlin-Mitte).

Stichting Stadtmuseum Berlin / Bibliothek.

Experten-Tage im Berliner Versteigerungshaus

Die Eröffnung des Standortes Berlin erfolgte zu Beginn der 90er Jahre, kurz nach dem Fall der Mauer. Auch heute noch beherbergt die Liniestraße zahlreiche Kunstgalerien und Ausstellungsräume und ist damit ein integraler Teil der lebendigen und ständig expandierenden Stadt. Im Jahr 2005 wurde der Sitz in Berlin erweitert und das Unternehmen in die jetzigen Räumlichkeiten des Hauses im Nicolaiviertel verlegt.

Durch die alljährlichen Kunstveranstaltungen in der Landeshauptstadt, das Gallery Weekend und die Berlin Art Week mit über 440 Kunstgalerien ist Berlin unbestritten einer der wichtigsten Kunstorte in Europa. Zahlreiche weitere Häuser wie der Martin-Gropius-Bau, die Neue Nationalgalerie, Berlin, die Museums-Insel und vieles mehr machen Berlin zu einer internationalen Drehscheibe des Kunstbetriebs.

Für Berliner Kunstsammler und -interessierte gibt es regelmäßige Previews mit einer kleinen Vorauswahl der Arbeiten, die bei der kommenden Auktion versteigert werden. 2015 wurden mehrere Arbeiten des dänischen Malers und Zeitgenossen Joannis Avramidis gezeigt. Er selbst war zusammen mit seiner Tocher maßgeblich an der Gestaltung und Gestaltung der Schau mitbeteiligt.

Die Druckgrafik des in den USA geborenen Malers Ellsworth Kelly wird in diesem Jahr in den Räumen des Hauses zu bewundern sein. Die Vertretung Berlin veranstaltet mehrfach im Jahr die so genannten Fachtagung. In der Vorsaison fahren die Fachleute der Fachbereiche von Köln nach Berlin, um Gegenstände zu würdigen und mitzunehmen.

In dieser Zeit werden Schmuck stücke, Altmeister, Gegenwartskunst und die Werke aller anderen Zeitalter auf ihren Wertigkeit und Authentizität geprüft. Genaue Termine der Expert Days Berlin können Sie auch auf unserer Webseite nachlesen. Weiteres Standorthighlight ist die jährliche Berlin-Auktion. In den Frühlingstagen können im Berliner Haus mehrere Berliner Gegenstände ersteigert werden.

Seltenheiten aus Keramik, Silberschmuck, einzigartige Bilder und antike Gegenstände ändern den Eigentümer in dieser Versteigerung. Historische Silberarbeiten, einige Gaben von einer Herrscherfamilie zur anderen und edle Porzellanvasen sind nur einige wenige Exemplare der exquisiten Auktionsqualität. Die Eheleute Seldeneck führen das Haus in der vierten Familie Hanstein.

Vom Standort Berlin aus wird auch die weitere Entwicklung der digitalen Medien vorangetrieben. Zusätzlich werden die verschiedenen sozialen Medienkanäle erfasst und das Direct Marketing von Berlin aus gesteuert. Darüber hinaus fördert und führt das Aktionshaus Berlin regelmässig Wohltätigkeitsauktionen für gemeinnützige oder kulturpolitische Ziele durch. Diese Versteigerung erfolgte im Zuge des jährlichen Kunstdinners der Stiftung Berlin.

Zu den karitativen Charakteren der Charity-Auktionen kommt die Versteigerung von immateriellen Losen hinzu, so wurde zum Beispiel eine Kostümprobe mit Ann-Sophie Mutter u. Simon Rattle am Tempelhofer Airport in Berlin versteigert. In der Nachbarschaft des Palais Berlin, bzw. der heutigen Bauplatz, wurden in den vergangenen Jahren in Berlin Versteigerungen zur Rekonstruktion der geschichtsträchtigen Schlossfassaden durchgeführt.

Auch interessant

Mehr zum Thema