Landschaftsbilder Verkaufen

Verkaufen von Landschaften

Ich hätte gerne noch viele weitere Fotos, die sich so oft verkaufen. Es ist eigentlich unverständlich, wenn ein Maler, der nicht weiß, was er für ein Stück Brot bezahlen soll, sich weigert, seine Bilder zu verkaufen. Sein ganzes Leben lang war Piepenhagen an der Ernährung seiner Familie beteiligt, obwohl er viele seiner Landschaften verkaufen konnte. Gemälde in Düsseldorf verkaufen Hi Ja Ich habe einige Fotos zum Verkauf und es gab bereits einige Einkäufe (Kunden). "Bilder zu malen und zu verkaufen, um krebskranken Kindern zu helfen.

Verkaufen von Landschaftsfotos.... sondern wie?! - Photografie-Forum

In den vergangenen Jahren habe ich sehr nette Landschaftsbilder gemacht, die ich nun verkaufen möchte. Ich möchte auch meine eigene Webseite einrichten und meine Bilder bald verkaufen. Aber ich habe KEINE Idee, wie viel ich für eine gute Aufnahme nehmen soll. Danke, das "von" ist einfach: Es gibt viele Seiten /Billigagenturen, die Ihre Bilder für 4,99/9,99/14,99 EUR verkaufen wollen und Ihnen dann etwa 50% des Erlöses zahlt?

Das" to" ist meiner Meinung nach etwas schwieriger, wenn es nicht unbedingt spektakuläre Bilder sind, würde ich ein paar hundert Euros investieren. P.S.: Viel bedeutender als der angebotene Kaufpreis ist meiner Meinung nach die Möglichkeit, dass ein Gemälde auch tatsächlich mitverkauft wird. Auch ich bin ein Laien und mit meinen geschätzten 20'000 Dia' und weiteren 16'000 Digitalfotos gibt es schon einiges.

Auch wenn ich einige davon verkaufen könnte: Es kann einige Zeit dauern, etwas zu verkaufen. Mit 3 Euro/Jahr, aber schließlich geht nicht jeder für je 3 Euro weg, aber ein paar für ein paar 100 Euro, einige werden wahrscheinlich nie verkaufen.... das eigentliche Problem ist, dass es zu viele (!) gute Fotos gibt,....

Nicht viel Glück, ich möchte erst das was Sie " sehr nette Landschaftsbilder " nennen, dann kann/wird ich Ihnen vielleicht etwas darüber erzählen. Über die Einzelheiten können Sie sich auf den Internetseiten verschiedener Agenturen erkundigen. Meine Bilder will ich nicht wirklich an Agenturen verkaufen, nur für private Zwecke. Auch auf meiner Startseite, wo die Bilder nicht im Vordergrund sind.

Vielleicht kann ich damit den einen oder anderen Dollar einnehmen. Da ich ohnehin Vollzeitpädagoge bin, habe ich nicht so viel Zeit zum Aufnehmen. Hübsche Landschaften? Für mich sind Bilder, die fachlich erfolgreich sind und ein nettes Bildmotiv haben. Meine Bilder will ich nicht wirklich an Agenturen verkaufen, nur für private Zwecke.

Auch auf meiner Startseite, wo die Bilder nicht im Vordergrund sind. Vielleicht kann ich damit den einen oder anderen Dollar einnehmen. Da ich ohnehin Vollzeitpädagoge bin, habe ich nicht so viel Zeit zum Aufnehmen. Hübsche Landschaften? Für mich sind Bilder, die fachlich erfolgreich sind und ein nettes Bildmotiv haben.

Meine Bilder will ich nicht wirklich an Agenturen verkaufen, nur für private Zwecke. Auch auf meiner Startseite, wo die Bilder nicht im Vordergrund sind. Vielleicht kann ich damit den einen oder anderen Dollar einnehmen. Da ich ohnehin Vollzeitpädagoge bin, habe ich nicht so viel Zeit zum Aufnehmen.

Hübsche Landschaften? Für mich sind Bilder, die fachlich erfolgreich sind und ein nettes Bildmotiv haben. Grüße, Wenn Sie es wirklich nur als Privatperson haben wollen (Sie können immer mehr daraus machen), dann stellen Sie einen Homepage mit einer Galerie und derjenige, der ein Foto haben möchte, sollte Sie kontaktieren und ein unverbindliches Preisangebot machen.

Guten Tag Katja, Mit dem Vertrieb über Homepages, Fotoagenturen etc. habe ich schlecht gearbeitet - Sie werden kaum etwas verkaufen. Bei einem Kalenderfoto erhalten Sie bis zu 350 EUR pro Foto, bei einem 5-jährigen Nutznießer.

Auch interessant

Mehr zum Thema