Leinwand Hochzeit Ideen

Hochzeitsideen auf Leinwand

Holen Sie sich eine Leinwand in der passenden Größe für die Hochzeitsfeier und stellen Sie sie zusammen mit Fingerfarben auf der Hochzeit auf. Wählen Sie eine beliebige Fingerabdruckvorlage aus den folgenden Ideen. Die Fingerabdrücke sind auf einer Leinwand und werden als Hochzeitsspiel mit Fingerabdrücken als Hochzeitsbaum verwendet. Der Fingerabdruck ist eine individuelle Hochzeitserinnerung, die von allen Hochzeitsgästen und dem Brautpaar gemeinsam erstellt wird.

Ein wunderschönes Geschenk mit 9 kreativen Ideen.

Holen Sie sich eine Leinwand in der für die Hochzeitsfeier geeigneten Grösse und stellen Sie sie mit Fingermalfarben auf der Hochzeit zusammen. Bitten Sie alle Besucher mit einem Hinweis neben der Leinwand, sich mit den Fingern auf der Leinwand zu verankern. Die Brautleute haben dann ein einzigartiges Souvenir. Holen Sie sich die Gästekarte (mit Telefonnummer oder anderen Kontaktdaten) vom Hochzeitspaar und bitten Sie alle Hochzeitsgäste, ihr Wunschrezept mitzuschreiben.

Achten Sie darauf, dass Sie alle Rezepturen pünktlich zur Hochzeit erhalten! Lassen Sie die Blättchen an ein schönes Fotoalbum gebunden und geben Sie es dem Hochzeitspaar bei der Eheschließung. Verteilen Sie Notizen an alle Hochzeitsgesellschaften bei der Hochzeitszeremonie - darauf sollten sie ihre Hochzeitswünsche für das Hochzeitspaar aufschreiben. Der Holzkasten wird genagelt und dann dem Hochzeitspaar mit der Bitte ausgehändigt, den Kasten erst am ersten Tag der Hochzeit zu eröffnen.

Bitten Sie die Hochzeitsgäste, zwei Speicherkarten so baugleich wie möglich zu malen und natürlich jeder Karte einen eigenen Titel zu geben. Sammeln Sie die Karte später ein und präsentieren Sie sie dem Hochzeitspaar in einer liebevollen Dose. Das gibt dem Hochzeitspaar viele wunderschöne Schnappschüsse aus verschiedenen Sichten. Verschenkt vorgefertigte Voucher oder Wunschlisten an die Besucher und fordert sie auf, angenehme Überaschungen und Glückwünsche aufzuschreiben.

Abschließend werden die Briefumschläge versiegelt und dem Hochzeitspaar bei einer Zeremonie übergeben. Jetzt kann das Hochzeitspaar jeden Tag für ein Jahr einen Briefumschlag aufmachen. Hängen Sie es an eine Leine in der Lokalität und bitten Sie die Besucher, eine oder mehrere Ansichtskarten mitzunehmen und sie dem Hochzeitspaar für die gegebene Zeit mit einem freundlichen Gruss zu schicken.

Das Hochzeitspaar bekommt ein Jahr lang wöchentliche Briefe von seinen Gästen. Erstellen Sie ein eigenes Gaestebuch, in dem sich alle Gaeste mit einer persoenlichen Hingabe unsterblich machen koennen und fotografieren Sie alle Gaeste mit einer Polaroid- oder Sofortbildkamera zu Feiern. Sie zeigen die Polaroli-Bilder übersichtlich an und diejenigen, die sich in das Fotobuch einschreiben wollen, machen ihr Foto und stecken es neben ihre Hingabe ins Gastbuch.

Das ist eine schöne Sache und man hat immer einen guten Eindruck, wer sich noch nicht ins Gastbuch einträgt. Der Tip: Stellen Sie einen großen Rahmen für die Bilder zur Verfuegung, den die Gaeste beim Aufnehmen der Bilder in den Haenden haben. Kaufen Sie leere Postkarten und beschriften Sie diese mit der Anschrift des Brautpaars und einer Notiz, wie z.B. "Lieber Finder, diese Ansichtskarte wurde zur Hochzeit von Christina und Max am 12.07.2014 in Berlin mit einem Ballon auf die Fahrt mitgeschickt. - Schicken Sie diese mit einem Begrüßungstext und der Lage des Luftballons an die Brautleute zurück!

Andere Motive für Hochzeitsgäste:

Mehr zum Thema