Leinwandbilder auf Keilrahmen

Segeltuchbilder auf Keilrahmen

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Leinwände nicht fertig zu kaufen, sondern selbst zu bauen, müssen Sie auch einen Keilrahmen mit einer Leinwand abdecken. Meine Motive auf Leinwand gedruckt - Leinwanddruck / Kunstreproduktion auf Leinwandgewebe in bester Qualität und in jedem Format und Größe. Der Keilrahmen ist eine rahmenartige Konstruktion aus meist Nadelhölzern wie Fichte, Tanne oder Kiefer. Graphiken, Fotos, Leinwandbilder schon aus einem Stück! Segeltuchbilder auf Keilrahmen, Bilderrahmen für moderne Kunst.

Dein Bild auf Segeltuch im klassischen Segeltuchdruck

Es war früher königliche Regel, ein Porträt eines berühmten Künstlers auf eine Plane malen zu lassen und es im Schloß aufzustellen. Wählen Sie den King in Ihren eigenen vier Mauern mit Ihrem eigenen Bild auf Tuch - "My home is my castle"! Heute kann sich jeder ein eigenes Bild entwerfen und drucken und man muss nicht mehr unbedingt nach dem Bürsten greift.

Wenn Sie den "Ruhm" mit Ihren Lieben gemeinsam erleben wollen, entwerfen und drucken Sie ganz unkompliziert eine Plane als geeignetes Geschenk für Ihre Lieben. Alles, was Sie brauchen, ist ein Lieblingsfoto, um eine Foto-Leinwand zu erstellen, und Sie sind bereit zum Hochladen. Sie können neben Ihrem Bild auch einen Text Ihrer Wahl auf der Bildfläche oder eine persönliche Begrüßung anbringen.

Mit wenigen Handgriffen entwerfen Sie Ihre eigene Canvas und wir drucken sie in perfekter Qualität und das Meisterwerk ist da! Wie man sieht, ist es nicht so schwierig, eine eigene Oberfläche zu entwerfen und zu drucken! Selbstverständlich verarbeiten wir nur qualitativ hochwertiges Material für den Druck auf Segeltuch. Viele Anbieter bieten einen Selbstbausatz für den Bildschirm an.

Es ist nicht so leicht, eine Photoleinwand auf einen Bilderrahmen zu legen und deshalb nehmen wir die Konfektionierung bereits nach dem Druck für Sie vor. Ihr Gemälde mit Keilrahmen wird Ihnen per Post zugeschickt, so dass Sie das Gemälde nur noch aufhängen müssen.

Stretchen der Plane auf einem Keilrahmen (Anleitung)

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Gemälde nicht fertiggestellt zu erwerben, sondern selbst zu fertigen, müssen Sie auch einen Keilrahmen mit einer Plane abdecken. Das folgende Film beschreibt den Vorgang: Das Abdecken eines Keilrahmen mit Segeltuch nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch: Für den Aufbau eines eigenen Imageträgers benötigen Sie folgende Materialien: Das Spannen der Plane auf einem Keilrahmen ist sehr einfach: Dann um 90 Grad verdrehen und in gleicher Weise ablaufen.

Die weitere Vorgehensweise ist in der Anleitung: Grundierung der gedehnten Plane beschrieben. Ist es lohnenswert, die Keilrahmen selbst zu besaiten? Jetzt stellen sich viele Fragen: Hat sich der Einsatz gelohnt? Was ist der Nutzen, wenn Sie die Keilrahmen als Lamellen einkaufen und nach der Montage selbst abdecken und vorgrundieren? Meiner Meinung nach ist es bei einer mittleren Größe von ca. 50 x 70 cm von ca. 12-15 Imageträgern sinnvoll.

Ungeachtet des Preises ergibt sich natürlich die Qualitätsfrage: Wenn Sie im Kunsthandel gedeckte und grundierte Keilrahmen kaufen oder gar im Internet bestellen, haben Sie kaum einen wirklichen Überblick über die Güte der eingesetzten Werkstoffe. Der Stoff ist in der Regel noch erhältlich, aber wie lange die Keilrahmenstreifen getrocknet sind oder welcher Primer aufgebracht wurde, ist meistens ein Herstellergeheimnis.

Wer also die vollständige Beherrschung seiner Arbeit haben will, ordnet alles selbst. Dazu gehören auch der Imageträger oder die grundierten Leinwände.

Auch interessant

Mehr zum Thema