Lizenzfreie Bilddatenbank

Tantiemenfreie Bilddatenbank

Lizenzfreie Serien (RFS) . Bei pixelio. de ist Ihre kostenlose Bilddatenbank. Auf fotolia sollte es auch kostenlose lizenzfreie Bilder geben, dachte ich. Doch auch für lizenzfreie Bilder: Nutzungsrechte werden oft nur teilweise eingeräumt.

Ist eine lizenzfreie Bilddatenbank vorhanden, die auch gut ist?

Der Großteil der mir bekannten Bilderdatenbanken ist lizenziert. Doch in den lizenzkostenfreien Datenbeständen gibt es in der Regel nur eine eingeschränkte Selektion oder die Qualität der Aufnahmen ist schlecht. Bei der Google Bildsuche können Sie auch nach lizenzgebührenfreien Fotos suchen: Auch wir haben kürzlich nach lizenzgebührenfreien Fotos recherchiert und diese nicht wirklich gefunden.

So viel muss man immer zahlen, wenn man eine Zulassung hat. Keines der Fotos dort ist kostenpflichtig, im schlimmsten Fall muss der Verfasser benannt werden. Es gibt viele Fotos mit der CC-Lizenz. Grosse Selektion, nach Thema und allen Bildern in guter, grosser Auflage. Mit 98% der Fotos muss nur der Fotograf benannt werden, aber das ist selbstverständlich.

Nachdem die lizenzierten Fotos durch einen Ausverkauf in die Hände von Getty Images kamen, wurde ich vorsichtiger. Der Nachweis, woher die Lizenzierung kommt, ist sehr schwierig, man muss die ganze Lizenz-Kette nachweisen, die andere Seite kann warten und sehen. Deshalb mein Rat: Benutzen Sie nur Ihre eigenen, selbst erstellten Fotos. In der Regel ist es üblich, dem Image nach bekannt gewordenen "Urheberrechtsverletzungen" einen besonders guten Stellenwert einzuräumen, alle anderen Abbildungen um es herum sind in der Regel kostengünstig.

Sie können sie auch erwerben, aber dann würde ich den Anbieter bitten, mir die ganze Kette von Lizenzen zu beweisen, dass er wirklich das Recht dazu hat. Deshalb: nur eigene, selbst erstellte Fotos benutzen, in einen verschlossenen Briefumschlag mit Stempel etc. stecken. Ein Hinweis auf die Quelle der Fotos (zumindest als Hinweis auf den Künstler) ist immer erforderlich.

Bild-Datenbanken mit freiem, freiem Bildmaterial (CCO)

Aber Vorsicht, denn oft sind sie urheberrechtlich geschÃ?tzt und können nicht ohne weiteres wiederverwendet werden. Nachfolgend finden Sie eine kleine Sammlung von Bild-Datenbanken, in denen Sie lizenzfreie Fotos nutzen können. Manche Photographen gestatten die Nutzung ihrer Fotos ohne Rücksicht und stellen ihre Fotos unter dem Namen Creativ Commons Zero zur Verfügung.

Der Nutzer darf die Bilddaten für gewerbliche und nichtgewerbliche Nutzung vervielfältigen, editieren und publizieren. Auf der Webseite finden Sie fast 1000 lizenzfreie Fotos in hoher Qualität, die kostenlos verwendet werden können. Sie finden hier eine große Auswahl an Bildern zur kostenlosen Nutzung. Pixelbay stellt nur qualitativ hochstehende Public -Domain-Bilder zur Verfügung, die unter der Lizenz für den Einsatz von CC0 (Creative Commons Zero) stehen.

Alle von einer Community hochgeladenen Fotos werden von Hand geprüft. Nach eigenen Aussagen sind hier mehr als 55.000 Fotos zu finden. Ein weiteres Bildarchiv mit lizenzfreien Bildern ist die Datenbank MoreFile. Sie können die Fotos auch ohne Benutzerkonto downloaden. Schließlich gibt es auch lizenzfreie und freie Fotos, die nur mit gewissen Beschränkungen verwendet werden können.

Um CC-Inhalte korrekt zu nutzen, sind zwei Punkte zu beachten: Außerdem sollte man die richtige Lizenzierung und den Verweis auf die jeweiligen Lizenzbedingungen angeben. Auf dieser Webseite werden Ihnen unter kostenlosen Lizenzbedingungen die abstrakten Hintergrundbilder, Strukturen und Entwürfe angeboten. Eine Vielzahl von Photographen und Amateurfotografen stellen hier lizenzfreie Bilder zur Verfügung. In der Regel wird der Name des Photographen und/oder ein Verweis zur kostenlosen Nutzung benötigt.

Als Alternative dazu gibt es eine Suche nach Bildern mit einer Creative-Commons-Lizenz. Der Inhalt kann unter Beachtung der Lizenzbestimmungen beliebig genutzt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema