Malereien

Gemälde

Neben Architektur, Bildhauerei, Grafik und Zeichnung gehört die Malerei zu den klassischen Gattungen der bildenden Kunst. UND IHRE BEDEUTUNG. Die Übersetzung für'Gemälde' im kostenlosen deutsch-italienischen Wörterbuch und vielen anderen italienischen Übersetzungen. Was sind die Zusammenhänge zwischen der Geschichte der Optik und der Geschichte der Malerei? Bereits in der Steinzeit begegnen wir der Malerei der Jäger.

Lackierung

1 ] Wikipedia-Artikel "Malerei"[1] Digitale Wörterbücher der deutschsprachigen "Malerei"[1] canoo.net "Malerei"[1] Universität Leipzig: Vokabelverzeichnis " Malen " Quellen: Schauplätze der Rhätischen Romantik. ZU KAMPEN, Springe 2015, ISBN 978-3-86674-514-8, S. 38. Jürgen Goldstein: Blaufärbung. Mathes & Seitz, Berlin 2017, ISBN 978-3-95757-383-4, S. 111. James Salter: Ein Glücksspiel und ein Hobby.

Der Rowohlt-Taschenbuchverlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, page 85. similar words (English):

Malen und Musizieren

Macht es Sinn zu fragen, was die alte Schule, die Gemälde oder die alte Schule ist? Karikaturzeichnungen des wohl populärsten Opernsängers des letzten Jahrhunderts, Enrico Caruso, brachten mich auf die Idee, über "Malerei in der Musik" zu schreiben. Die Umkehrung des Titel in "Musik in der Malerei" und die ineinander verwobenen, ergänzenden Darstellungen wurden zu "Malerei und Musik".

Schauen wir 20.000 Jahre zurück und besuchen wir eine steinzeitliche Höhle. Es gibt wunderschöne Felsmalereien, naturalistische Darstellungen von Tieren aller Arten. Unter vielen anderen sind die Höhlen von Lascaux in Frankreich, die erst 1940 von spielenden Kindern entdeckt wurden, dafür bekannt, und begeisterte Forscher bezeichnen sie auch als Sixtinische Kapelle der Vorgeschichte.

Auch wenn die Handschrift noch nicht erfunden war, könnte man annehmen, dass es unter ihnen Künstler gab, die ihre Werke signierten: Handabdrücke der Höhlenmaler könnten eine bewusste Handschrift, aber auch einfach ein Zeichen der Freude am Design, an der Entdeckung sein. Jahrhunderte später wurden dank moderner Techniken Fingerabdrücke und Handabdrücke in der Grundierung von Gemälden des 15. und 16. Jahrhunderts entdeckt, die kaum eine Signatur sind - faszinierend im Gedanken an einen Fingerabdruck von Dürer oder einem anderen großen Künstler.

Zuerst gibt es keine Darstellungen von Instrumenten wie Flöten und Trommeln. Über 35.000 Jahre ist eine Flöte aus der Eiszeit, hergestellt aus den Knochen eines Gänsegeiers, gefunden 2008 in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb. Die Flöte stammt aus dem Jahr 2008. Schon damals gehörte die musikalische Gestaltung zum damaligen Zeitalter.

Mehr zum Thema